T 17 4A-FE Wartungsintervalle

Diskutiere T 17 4A-FE Wartungsintervalle im Motor Forum im Bereich Technik; Schönen Abend! Kann mir wer für den Carina II T17 mit 4A-FE Motor (16 XLI) die Wartungsintervalle mitteilen? Schöne Gr´üße - Böhni.

  1. Böhni

    Böhni Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Schönen Abend!
    Kann mir wer für den Carina II T17 mit 4A-FE Motor (16 XLI) die Wartungsintervalle mitteilen?
    Schöne Gr´üße - Böhni.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alex

    Alex Guest

    Was wilsst Du denn genau wissen?

    Normal Ö&Filterwechse alle 10tkm

    Zahnriemen alle 90tkm

    Ventilspiel überprüfen (glaube) alle 40tkm

    Zündkerzen (nicht Platin), glaube alle 20tkm

    Willst Du irgendwas genau wissen?

    Gruß Alex
     
  4. #3 BLACJK_Eagle, 18.08.2003
    BLACJK_Eagle

    BLACJK_Eagle Guest

    Tach *gg*

    Ölwechsel mit Filter alle 15000
    Zahnriemen aller 90000 km oder 6 Jahre
    Benzinfilter aller 90000
    Kühlflüssigkeit aller 60000
    Zündkerzen aller 30000 es sei den Platin dann 90000
    Bremsflüssigkeit aller 2 Jahre
    Ventilspiel nach Gehör
    Luftfilter und so nach Verschleiß


    Normalerweisse findet aller 15000 km oder 1 Jahre bei Toyota statt, hoffe geholfen zu haben :D
     
  5. Alex

    Alex Guest

    Bei den alten Alle 10.000 und noch Älter alle 7500...
     
  6. Böhni

    Böhni Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank!
    Wie sieht`s denn mit der Servo-Flüssigkeit aus? und welche weiteren Dinge sind denn am Auto noch zu warten? Z.B. Schiebedach?
     
  7. Alex

    Alex Guest

    Ich habe mal in der Serviceanleitung für einen 89´er AE92, welcher dem T17 technisch fast vollkommen entspricht nachgelesen, aber keine Anweisung über wechselintervalle für die Servoflüssigkeit gefunden... ?(

    Hmm Schiebedach...? Ab und an mal die Gelenke und Schienen fetten, am besten einmal im Jahr. Eine Anweisung dazu gibt´s nicht...
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 MichBeck, 20.08.2003
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt Servoöl wird wirklich nicht gewechselt aber nach 100tkm kann man auch mal das Getriebeöl wechseln.
     
  10. Böhni

    Böhni Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank an alle, da komm ich schon weiter.
    Böhnil
     
Thema:

T 17 4A-FE Wartungsintervalle

Die Seite wird geladen...

T 17 4A-FE Wartungsintervalle - Ähnliche Themen

  1. E10 4A-FE Hosenrohr 2in1 mit Flexrohr

    E10 4A-FE Hosenrohr 2in1 mit Flexrohr: suche das Auspuffstück zwischen Fächerkrümmer und Kat in einem guten Gebrauchten Zustand nichts zum Schweissen... bitte einmal alles anbieten..
  2. 3S FE Motor Einstellung nach Zahnriemenriss

    3S FE Motor Einstellung nach Zahnriemenriss: Hallo wer kann mir helfen. Nach einem Zahnriemenriss sind ja Kurbelwelle und Nockenwelle verstellt. Wie muss ich beide einstellen um den neuen...
  3. Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE)

    Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE): Es geht um einen Yaris TS XP9 BJ 2007 mit dem 1.8 2ZR-FE (98kW / 133PS) Kann es sein, dass der Motor softwaremäßig an spontanen Lastwechseln...
  4. 4age t-vis probleme

    4age t-vis probleme: Hallo habe einen 4age ohne kat .das t-vis geht nicht mehr . Alle Schläuche und Relais sind ganz . Hatte Öl im Verteiler .kann das daran liegen ....
  5. T-VIS Klappen st185

    T-VIS Klappen st185: Hey Leute. Suche T-VIS Klappeneinheit oder nur die Klappen selbst für meinen Celica st185. Oder weiß jemand ob die der ersten Generation auch...