Systemreiniger

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von CompactFan, 16.04.2007.

  1. #1 CompactFan, 16.04.2007
    CompactFan

    CompactFan Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    N´ abend!

    Wollte euch mal eben kurz fragen fragen was ihr so von "Systemreingern" haltet. Die sollen angeblich die Einspritzdüsen und Vergaser reinigen und Ablagerungen an den Klappen und so entfernen. Stimmt das wirklich? Merkt man etwas oder völlig überflüssig?

    Wär echt nett wenn das einer mal posten könnte...

    MfG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SK-SW21, 16.04.2007
    SK-SW21

    SK-SW21 Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Aha und vom welchem Hersteller wäre dann solch ein Systemreiniger?!

    Würde mich auch mal interessieren ob das funktioniert! ?(
     
  4. #3 CompactFan, 16.04.2007
    CompactFan

    CompactFan Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    bin grad in frankreich auf montage. hab mir hier so ein franz. zeug geholt. ist aber kein liqui moly...
     
  5. Hafkai

    Hafkai Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    '94 Celica ST-T / '98 Audi S4 Avant
    Seafoam

    sowas zb. ? die amis sind total begeistert von dem zeug leider bekommt man das nirgendwo
     
  6. #5 CompactFan, 16.04.2007
    CompactFan

    CompactFan Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    glaub nicht
    aber darum gehts nicht, sondern um systemreiniger im allgemeinen und deren (evtl.) wirkungsweise...
     
  7. #6 meinedicke, 17.04.2007
    meinedicke

    meinedicke Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir wird permanent mit bleifreiem Superbenzin durchgespült!
     
  8. #7 CompactFan, 17.04.2007
    CompactFan

    CompactFan Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    klaasse antwort...
    soll das heissen das zeug ist völlig überflüssig?
    was sagen die schrauber profis dazu?
     
  9. #8 schraubermichl, 17.04.2007
    schraubermichl

    schraubermichl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hallo CompactFan,

    ich hab´ gute Erfahrungen mit Vergaserreiniger von TECTANE gemacht.
    Hab´ damit schon einige durch lange Standzeit verharzte Motorradvergaser wieder reaktiviert. Wenn der Motor noch einigermaßen lief, hat´s sogar ohne Vergaserausbau/ -zerlegen funktioniert. Einfach eine halbe Dose in den (halbvollen) Tank sprühen, Luftfilter raus und bei laufendem Motor (Drehzahl ca. 3000- 4000 min-1) den Rest vom Doseninhalt in die Vergaser sprühen. Ein paar Stunden stehen lassen und dann rauf auf die Autobahn. Hat immer funktioniert.
    Für die hartnäckigen Fälle hilft nur Vergaser ausbauen, komplett zerlegen und zusammen mit Vergaserreiniger im beheizten Ultraschallbad eine halbe Stunde bearbeiten.
    Dem hat noch kein verharzter/ verdreckter Vergaser widerstehen können.

    Gruß,
    schraubermichl.
     
  10. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Also ich habe es nie gebraucht weder bei einem Vergaser noch Einspritzer. Irgendwo im Netz gab es mal eine Aufstellung wie man das Zeug aus Kramm von der Apotheke selbst herstellen kann. Zu einem Bruchteil des Preises.
    Wenn die Karre läuft würd ich nicht darüber nachdenken , Never change a running System...
     
  11. #10 CompactFan, 18.04.2007
    CompactFan

    CompactFan Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    einen vergaser hab ich ja eigentlich nicht. Nur Einspitzdüsen. der e11 1,3l hat ja ´ne EFI MPI
     
  12. #11 meinedicke, 18.04.2007
    meinedicke

    meinedicke Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Ganz ehrlich. Pfeif auf den Systemreiniger. Modernes Markenbenzin, wie es heutzutage in unseren Breiten verkauft wird, hat ausreichende reinigende Eigenschaften.
     
  13. #12 andi130278, 03.05.2007
    andi130278

    andi130278 Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    hallo toyota bietet originales jetzt an....haben sehr gute erfahrungen damit gemacht bis jetzt

    gibt 2 verschiedenen für diesel und benzin

    ca 20 euronen die flasche
     
  14. #13 2Xtreme, 03.05.2007
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Mein Toyota-Händler hatte mir einen solchen Systemreiniger auch mal verkauft, als die Einspritzdüse defekt war. Mit der Hoffnung, dass sie dadurch nicht ausgetauscht werden muss. Geholfen hat es nix.

    Dieses Zeug gibt es speziell für Benziner und speziell für Diesel.
     
  15. #14 andi130278, 03.05.2007
    andi130278

    andi130278 Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    wenn die düse futsch is id och klar das es nich holft..

    hatten nen lc 120 der zw. 3000 und 5000 keine leistung hatte und nich auf allen zyl lief..der kunde bemängelte das es atomatikgetribe nich in die 4 stufe schaltet...und ein leistungsloch habe..

    zeug rein und sieh da mal richtig feuer geben und seitdem rollt er wieder..

    mein e12 hat wenn er kalt war auch bissl unrunden leerlauf...nun is das zeug paar tage drin und es geht...hab auch nich so recht an diese mittelchen geglaubt
     
  16. #15 2Xtreme, 03.05.2007
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Zu dem Zeitpunkt, war noch nicht klar, ob es wirklich die Einspritzdüse ist. ;) Hätte ich dazu schreiben sollen.

    Konnte ja nicht schaden, das Zeug mal mit in den Tank zu kippen.
     
  17. #16 SK-SW21, 19.05.2007
    SK-SW21

    SK-SW21 Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    wie nennt sich der systemreiniger von toyota genau?! ?(
     
  18. lear

    lear Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mal den Injektion-Reiniger ausprobiert. Fande den gut. ALso man hat schon gespürt das der Motor rühiger läuft und etwas besser anzieht.
     
  19. #18 LordDarthAnubis, 19.05.2007
    LordDarthAnubis

    LordDarthAnubis Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    und das ding kann man nur bei toyota (werkstätten) kaufen oder wie jetzt?? bzw wie sol ich mischen? tank voll mit benzin oder halbvoll? bzw 1/4 voll??
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 LordDarthAnubis, 20.05.2007
    LordDarthAnubis

    LordDarthAnubis Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    hier hab ich so ein ding gefunden https://shop.strato.de/epages/Store.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61062474/Products/car002
    also für mein 9 jahre "junge" corolla würde ich sowas gerne benutzen. die frage ist : muss ich was beachten? bzw kann ich diese systemareiniger von verschieden hersteller benutzen oder lieber soll ich eine "marken" systemreiniger benutzen?dh nur die, die von toyota empfolen usw wurden. und was ist mit Motorinnenreiniger?
    ich farge das, weil ich ein noob bin, was autos angeht. und ich hab so ein gefühl dass mein wagen net richtig zieht bzw rückelt der manchmal.
     
  22. #20 optifit, 20.05.2007
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Also bei Einspritzern die nicht lange Standzeiten haben ist der Reiniger überflüssig.
    Er wirbelt den Dreck im Tank auf und kann den Filter verstopfen und Gummiteile und Dichtungen schädigen!
     
Thema: Systemreiniger
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. systemreiniger motor

Die Seite wird geladen...

Systemreiniger - Ähnliche Themen

  1. Systemreiniger Tunap 983

    Systemreiniger Tunap 983: moin, meine Werkstatt hat beim letzten Service den Systemreiniger Tunap 983 für rund 15,- in den Motor (D-Cat) gekippt. Was meint ihr? Ist...