Syncronringe

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Jan, 29.03.2011.

  1. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    Iich hab nen kleines unwohlsein bei meinem Getriebe. ich habe eine 4e kupplungsglocke und ein 1.6er getriebe (herkunft unbekannt). nun habe ich 2 sätze syncronringe da, 1.4 und 1.6. Die vom 1.4er passen inzwischen, nachdem ich da bissel die syncronkörper umgepresst habe. Die vom 1.6er Corolla E10 passen alle nicht. Mein getriebe scheint was älteres zu sein. Ka. egal

    jedenfalls bin ich jetz unsicher wegen der syncronringen vom 1. und 2. gang. Auf den alten ringen waren die zähne gleich schenklig. Die neuen Ringe haben eine lange und kurze seite auf den zähnen, sieht man ja auf den bildern. Ich bin nicht 100% sicher ob ich am anfang beim probieren usw die tüten richitge ein/ ausgepackt habe. Erst nach bissel probieren sind mir die ungleichen flanken aufgefallen.
    Die syncronringe vom 1.6er sind auch schräg, allerdings wären die genau andersrum. ich weiß auch nicht. In den Büchern steht dazu auch nix

    hier mal paar bildchen vom 1. und 2. gang wies jetz ist.Gib mir mal bitte ne meinung ab, oder ist das egal? ich denke aber nicht

    http://s7.directupload.net/file/d/2478/upx5eoix_jpg.htm
    http://s1.directupload.net/file/d/2478/viqirqjj_jpg.htm

    danke für qualifizierte antworten
    Jan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Syncronringe