SW20-Kompressor-Umbau, wer hat auch noch mitgemacht ???

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von midengined, 24.11.2001.

  1. #1 midengined, 24.11.2001
    midengined

    midengined Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2001
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte am Donnerstag ein Gespräch mit dem Kompressor-Tuner und er hat gesagt das noch drei andere einen Kompressor einbauen wollen. Somit sind es insgeasmt 5 Kompressor-Sw20 mit mir.<br />Also meine Frage wer lässt denn da auch noch einen Kompressor in seinen SW20 einbauen ??? Er hat gesagt einer sei sogar aus Deuschtland. Und da dieses Forum der einzige Ort ist wo man von dem Kompressor-Umbau erfahren konnte, denke ich das der oder die sicher auch aus dem Forum ist.

    Für mich ist das von Vorteil da mein SW20 ja der Prototyp wird, also denke ich wird Lüdi mir da finanziel entgegen kommen.

    Gruss

    [ 06. Januar 2002: Beitrag editiert von: midengined ]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dbguru

    dbguru Guest

    habe jetzt auch einen kompresor

    mit vielen spielereien von todaracing

    gruss alex
     
  4. #3 importfan, 24.11.2001
    importfan

    importfan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2001
    Beiträge:
    3.157
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    MR2 3.0 V6 Widebody, BMW E91 320d Touring
    @midengined

    also ich bin es schon mal nicht...<br />und ich kann mir auch nicht vorstellen, daß das noch jemand anderes aus dem Forum macht?<br />Vielleicht meinte Dein Kompressortuner ja 3 Anfragen?

    gruß<br />Daniel

    [ 24. November 2001: Beitrag editiert von: importfan ]
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Hallo ersmals !!

    Mein Sw20 befindet sich auch gerade bei Luedi Motorsport und bekommt die Power die das äussere verspricht!!

    Also ich rechne mit am Schluss 250Ps. Das ist mehr als die letzte Japan Version(Turbo 245Ps)5,2Sek.von 0-100. Wer braucht da noch ein Ferrari.

    Also Kompressor rein! Je mehr desto günstiger..

    [ 24. November 2001: Beitrag editiert von: Daniel Wittwer ]
     
  6. #5 Nucki *drive an MR2*, 25.11.2001
    Nucki *drive an MR2*

    Nucki *drive an MR2* Guest

    Was kostet denn der ganze Spass mit allem was dazu gehört ?
     
  7. #6 speedmaster, 25.11.2001
    speedmaster

    speedmaster Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.03.2001
    Beiträge:
    2.831
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    speedmonster MR2,Nissan GTR R35
    Also...<br />Ich kann nicht verstehen das sich soviele ein kompressor einbauen lassen,ein 3sgte motor vom mr2gts mit 245 ps kommt doch am ende billiger als so ein kompressor umbau.<br />Ja ihr rechnet zum schluss mit 250ps,aber das wars dann auch schon,denn 3sgte kann man mit ein bisschen kleingeld locker auf die 350 ps raufpuschen.<br />Das ist halt meine meinung.<br />Bis dann euer speedmaster christian
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Ja aber wat kostet jetzt der ganze Spass mit Kompressor einbauen? Material + Arbeit? Wie sieht das mit dem Gesetz aus? Stimmt das, das 20% Leistungssteigerung "erlaubt" sind in der CH? Und wie muss die Kiste im Schuss sein, dass sowas überhaupt machbar oder zu empfehlen ist? rolleyes
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Der Preis kommt ganz darauf an wieviele sich melden! Momentan etwa um die 8ooo.-!

    Wegen Gesetz.Den Kombressor kann mann auf zwei stufen fahren oder wieder ganz zurück auf original Leistung setzen.

    Wegen neuesten Mr2Turbo Motor. Das Teil finden,liefern,einbauen,tunen,bezahlen. Wird bestimmt auch sehr teuer. Weis nicht ob das besser wäre. kann schon sein... ;)
     
  10. #9 midengined, 25.11.2001
    midengined

    midengined Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2001
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab mich füre den Kompressor entschieden, weil man aus dem noch einfacher mehr ps bringen kann als beim turbo. Ausserdem ist meiner meinung nach der turbo beim mr2 eine fehlkonstruktion. Du fährst mit einen turbo-mr2 keine 400 km auf der autobahn im sommer.<br />Wieso hat den Toyota und Lotus beim AW11 einen Kompressor verbaut, weil sie gesehn haben das die Hitze zu gross wird. Meiner meinung nach hätte Toyota beim SW20 besser auch einen Kompressor entwickelt und nicht nur einfach den turbo aus dem Celica verbaut. Ich denke die habens sich da einfach gemacht.<br />Und aus einem hitzeanfäligen Turbo 100 ps mehr rausholen finde ich mehr als mutig. Ausserdem ist der LLK beim turbo total unterdimensionert und wird zu wenig gekühlt. Darum bauen auch alle grössere LLK's ein oder opfern sogar den kofferaum für einen grossen LLK.<br />Ich hatte alle teile zuhause um aus meinem 3SGE einen 3SGTE zumachen. Ich hab für die Teile ca. 3000 bezahlt mit import. Der einbau war aber zu teuer, so hab ich alle teile an jemanden in der tschechei für einen spottpreis verkauft. Er hat den umbau vollzogen und hat noch viele teile von Silo gebraucht. Er hat tage für den umbau gebraucht und für seine verhältnisse viel geld ausgegeben. Jetzt will er den motor verkaufen.<br />Es soll mir doch jemand mal aufzählen wie viel geld er ausgegeben hat für den kauf, import und einbau eines 3sgte. Und die folge schäden. Viele die einen 3SGTE eingebaut haben, haben probleme das irgendwelche lampen leuchten im amaturenbrett und das die motorelektronik spinnt obwohl sie den ecu vom 3SGTE haben.<br />Und jetzt kommts. Meiner und daniels SW20 sind die ersten auf der Welt mit Kompressor. Es gibt also genau zwei kompressor mr2 und diese sind unsere.
     
  11. #10 speedmaster, 25.11.2001
    speedmaster

    speedmaster Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.03.2001
    Beiträge:
    2.831
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    speedmonster MR2,Nissan GTR R35
    In manchen sachen gebe ich dir recht.<br />Aber du wirst bestimmt auch einige probleme mit deinen serienagregat mit kompressor haben.<br />Kupplung,antriebswellen usw.denke die teile sind nichr für so eine leistung ausgelegt.<br />Zum preis von dem motor kann ich nur soviel sagen 8000DM mit getriebe und alles was du brauchst um denn motor in einen sw20 zu verbauen.<br />Ok dann kommen noch die einbau kosten dazu,das mach in mit einem kumpel aber selbst.<br />Einen grösseren LLK woolte ich mir auch verbauen und zwar so wie du das nachen willst im kofferraum.<br />Hoffe auf ein paar tips von dir.<br />Das ihr die einzigen seid,die einen kompressor haben ist nee coole sache.<br />Am ende oder besser gesagt nächstes jahr werden wir ja sehen was besser war,deine oder meine lösung.<br />Hoffe das beide gut sind.<br />Und wünsche dir glück und viel spass mit deinem mr2 mit kompressor.Der dann wohl heissen wird.<br /> 3SGKE<br />bis dann denn speedmaster christian
     
  12. dbguru

    dbguru Guest

    @ Patric

    tschuldige das ich mich da einmiche aber gibt es nicht in Luxemburg schon einen SW20 mit kompressor technick und das schon 5 jahre

    oder war das auch ein turbo umbau ist wohl mal von "savage" gemacht worden undsoll laufen wie ein sack muscheln

    gruss alex
     
  13. dbguru

    dbguru Guest

    Nochmal ich welchen kühler hast du genommen brauche für meinen optimierten 4agze noch einen anderen kühler und wo setzt ihr den ölkühler nach vorne(will ich machen)oder direkt unter den motor

    und muss ich das steuergerätvon todanoch progamieren oder ist da alles fertig in dem kit für den 4agze

    ohman ich habe noch so viele fragen aber die kommen dann wenn mein baby wider zuhause ist

    gruss alex
     
  14. #13 SpeedUp, 25.11.2001
    SpeedUp

    SpeedUp Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Alles schön und gut aber es ist doch so, dass Lüdi den Kompressor für den SW20 nicht vor 10 Stk. TÜV bzw. MFK-Prüfen lässt.<br />Also wenn Du 8000 rechnest und du willst etwas eingetragenes haben, dann muss man entweder warten und hoffen, dass Lüdi die 10 verkaufen kann und es dann auch wirklich macht oder man lässt es selber prüfen (+ 5000).<br />Was ungeprüftes werd ich mir nicht einbauen lassen... werd auch so schon genug aufgehalten.

    Also ich wart im Moment noch ab....

    <br />@Daniel Wittwer <br />Lässt Du Dir an Deinem MR2 auch einen LLK einbauen ? Denke Deiner ist doch der rote oder ? Bei wem hast Du die Tuning-Teile verbauen lassen... hab noch nie einen so schön verarbeiteten MR2 gesehen ! Endlich mal kein Pfusch... :)

    [ 25. November 2001: Beitrag editiert von: SpeedUp ]
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Hmm ich hab einfach noch nie von einem umbau gehört du meinst aber nicht den Piranha-MR2 oder??<br />Kuck mal auf meiner Seite www.mr-2.com unter piranha.<br />Wenn du sast savage hat den umbau gemacht, gibts diesen mr2 wahrscheinlich heute nicht mehr :-)
     
  16. Silo

    Silo Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    Der Kollege aus Luxemburg hatte seinen Wagen ca. 6 Monate(?) bei -damals noch- Wektor stehen, und bekam ihn am Schluß mit einem Turbo aus dem Nissan 200 SX zurück. Herr B. hatte die Sache mit dem Kompressor eben noch nie auf dem MR2 probiert! Das hat er den Leuten aber irgendwie vergessen zu erzählen... ;)
     
  17. Gast

    Gast Guest

    Also Luedi baute schon in unzählige Autos ein neu entwickreltes Kompressor Aggregat (auch für Toyota Tean Europa) und hat wohl wessentlich mehr KNOW-HOW als der Typ aus Luxenburg.

    Was der Preis angeht, Will ich nicht bestreiten das es fileicht gleich teuer ist wie mit dem Turbo tunen!

    Aber ich hab nun mal mein nicht Turbo Obtisch schon wesentlich getunt und hab kein Bock mir jetzt einen 200Psler zuzulegen.. ..und da erscheint mir der Komressor die Sicherste Lösung da du den auch wenn nötig auch mit weniger Druck fahren kannst.

    Das kompressor tunen kommt e immer mehr auf.. ..schau doch an den Automessen.
     
  18. #17 mr2fahrer, 27.11.2001
    mr2fahrer

    mr2fahrer Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2001
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    @speedmaster<br />Aber woher bekomme ich den GTS-Motor um diese 8.000DM?<br />mfG<br />Markus
     
  19. Silo

    Silo Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    Naja, vielleicht kann ich da wieder mal aushelfen :-)

    Daniel: Kompressoren lassen sich einfacher nachrüsten als Turbos, aber die mögliche Leistungssteigerung ist wg. der parasitären Leistungsverluste begrenzt und damit es einfach bleibt (also ohne öffnen des Motors) ist bei max. 0,4 bar Schluß, eher noch 0,3 bar bei Serienverdichtungen von über 10:1...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gast

    Gast Guest

    Da geb ich Dir absolut recht Silo, 0,3 Bar ist korrekt! Kommt natürlich ganz darauf an wiviel Ps Du überhaupt willst. Ich hab schon Nockenwelle ausgewechselt.. .. und das ist so,ich komm nacher auf 240-250ps.Noch ohne Ladeluftkühler wie Patrick.

    rolleyes
     
  22. Silo

    Silo Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    OK, aber wie kommst Du denn auf die 240-250 PS? Nehmen wir freundliche +12 PS pro 0,1 bar, dann wären das 36 PS durch die Aufladung. Ein Wert der sich erst noch beweisen muß, aber es sollte in circa hinkommen. Dann wären wir ausgehend von 156 PS bei 192 PS... nicht schlecht! Aber die übrigen 50-60 PS aus der geänderten Nockenwelle? Nein. Das ist nicht drin.

    Davon abesehen ist eine "scharfe" Sauger-Nockenwelle genau das, was Du bei einem aufgeladenen Motor nicht gebrauchen kannst (hab ich mal gelesen).

    [ 27. November 2001: Beitrag editiert von: Silo ]
     
Thema: SW20-Kompressor-Umbau, wer hat auch noch mitgemacht ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota mr2 kompressor kit

    ,
  2. kompressor ohne ladeluftkühler

    ,
  3. toyota mr2 kompressor

    ,
  4. mr2 kompressor kit
Die Seite wird geladen...

SW20-Kompressor-Umbau, wer hat auch noch mitgemacht ??? - Ähnliche Themen

  1. Welchen Kompressor kaufen?

    Welchen Kompressor kaufen?: Hi zusammen, mein alter Kompressor hat seinen Geist aufgegeben. Nun suche ich nach Ersatz. Das gute Stück sollte mal ab und zu ne Schraube öffnen...
  2. Corolla E11 Funk-Zentralverriegelung umbauen

    Corolla E11 Funk-Zentralverriegelung umbauen: Hi, Ein Bekannter von mir schlachtet seinen E11 mit Handsender für die Zentralverriegelung (ist wohl serienmäßig verbaut, da original Toyota)....
  3. Suche Ölmessstab MR2 SW20

    Suche Ölmessstab MR2 SW20: Moin, suche einen Ölmessstab für einen 91' MR2 (156PS Variante). Die Teilenr. lautet 15301-88364. Danke im Voraus
  4. Suche Ölstandsensor Celica T20, SW20 und Carina E 8949120060

    Suche Ölstandsensor Celica T20, SW20 und Carina E 8949120060: Teilenummer 8949120060 Der wurde im SW20, Celica T20 GT, Celica T20 GT4 und Carina E verbaut. Hat jemand einen?
  5. Toyota corolla TTE Ts Kompressor 1.8

    Toyota corolla TTE Ts Kompressor 1.8: Ich biete im Auftrag eines Freundes folgendes Fahrzeug an: Toyota corolla TTE Ts Kompressor 1.8 Benzin Handgeschalten Türe: 3 Sitze: 5 Jg: 2005...