Suprafahrer hat sich ne T16 gekauft - HILFE !

Diskutiere Suprafahrer hat sich ne T16 gekauft - HILFE ! im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Moin ! gestern hab ich eine wunderschöne T16 Celica 2.0GT erstanden. Zuallererst muß ich sagen, daß ich von dem Auto sehr positiv überrascht...

  1. #1 Christian, 24.08.2003
    Christian

    Christian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2000
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    0
    Moin !

    gestern hab ich eine wunderschöne T16 Celica 2.0GT erstanden. Zuallererst muß ich sagen, daß ich von dem Auto sehr positiv überrascht wurde. Als alter Suprafahrer ist man ja einiges an gewöhnt, aber in der Celi hab ich mich sofort wie zuhause gefühlt :)

    Nun kenn ich mich mit diesem Auto aber überhaupt nicht aus was mich zu folgenden für die Celi-Profis vermutlich leicht zu beantwortenden Fragen führt:

    1) die Kupplung ist laut Vorbesitzer gerade neu gekommen. Trotzdem nimmt der Motor nur sehr schlecht Gas an und hat einen Kilometerlangen Schleifpunkt. Damit geht leider die gesamte (hoffentlich vorhandene) Spritzigkeit des Motors verloren. Er fährt an wie ne alte Oma, mein Golf 3 60PS kommt mir da sportlicher vor. Nun denke ich einfach mal, daß die 140PS nicht sooo untermotorisiert sind und frage mich, wo diese Leistung bleibt. Trotz intensiver Bemühungen schafft man es kaum im 1. Gang die Räder durchdrehen zu lassen. Der Motor nimmt zwar spontan Gas an aber es wird einfach nicht umgesetzt. Kaputt ist die Kupplung aber wohl trotzdem nicht, den wenn man im 2. Gang bei 3000U/min Gas gibt dann tut sich was.

    So nun die Frage: ist dieses Verhalten normal ? kann man die Kupplung irgendwie giftiger einstellen oder brauchts da ne Rennkupplung ? wer kann mir mal ein paar Tips geben, wie ich die 140PS auch spüren kann.

    2) das Fahrwerk ist zwar ok, scheint mir aber doch etwas auf zu sein. Bei schnellen Lenkbewegungen schaukelt es doch arg. Ist die Celi wirklich so "komfortabel" abgestimmt oder brauch ich neue Dämpfer ? Wie sieht es mit Konis aus, taugen die für die T16 was ? Welche Tieferlegung würdet ihr empfehlen, damit sie etwas sportlicher aussieht ohne gleich am Aspahlt zu kratzen ?

    falls jemand gebrauchte Teile wie Federn oder KONI-Dämpfer hat, bitte per PN oder Mail anbieten !

    3) Welche einfachen Maßnahmen taugen um dem 2.0GT das Leben leichter zu machen ? sind die üblichen Sachen wie K&N, Auspuff, usw. empfehlenswert oder rausgeschmissenes Geld ? was sollte ich unbedingt machen und wie sieht es mit den Kosten aus ?

    auch hier wieder: wer was über hat und verkaufen will, bitte Angebot !

    wie gesagt, ich fühle mich in dem Auto sehr wohl, vermisse aber noch etwas die Spritzigkeit und die gute Straßenlage - hoffentlich kann ich dies mit eurer Hilfe schnell realisieren !

    Danke,
    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alex

    Alex Guest

    zu1:

    Die Kupplung wird irgendwie einen defekt haben. Do solltest auf jeden Fall mal die hydraulische Betätigung überprüfen- vielleicht stimmt da ja was nicht?

    Der Wagen geht schon sehr gut, das sollte man auch als Suprafahrer nachvollziehen können. Die T16 ist nämlich noch relativ leicht und da sind die 140PS achon ganz nett!!!

    zu2:

    Das Fahrwerk ist eigentlich so typischer Alltags-kompromiss. Nicht wirklich hart, aber gut ausgewogen. Immer daran denken, wie alt das Auto mittlerweile ist ...? Mindestens 13, maximal 18(!!!) Jahre...da kann schon die ein oder andere Feder/Dämfer lahm geworden sein...

    Ich hatte gestern das Vergnügen mit einer AT160 (der 1.6´er) mit Fahrwerk (frag nicht welches?) unterwegs zu sein... :D :D :D - sag´ich nur!!!

    zu3:

    Alles Käse- Über Nachrüst-Auspuffanlagen bei Saugermotoren ist ja schon einiges geschrieben worden...besserer Sound mit weniger Leistung und zweifelhafte Qualität...wer braucht das schon. Von der Optik ist der original mit seinem Doppelendrohr doch schon ganz nett.
    Der K&N Lufi macht ein sehr schönes Geräusch :rolleyes: ...mehr nicht. Wem das Spaß macht, der sollte sich Gedanken über den Einbauort machen...direkt an der Einspritzpumpe wird zuviel warme Luft angesaugt. Zu nahe am Krümmer ist auch nicht ideal, denn der wird sehr heiss. Wenn dann also weit nach vorne damit...

    Ja, was noch?

    Die 3S-GE Motoren sind im Alter als Öl-vernichter bekannt. Es lohnt sich deshalb immer wieder mal nachzusehen (oder hat der ´ne Anzeige...ich weiss es jetzt gerde nicht?)

    Der ST162 dürfte so der "günstigste" Spaßmacher im Toyota Programm sein. Eigentlich braucht man nichts wirklich zu verbessern, es sei denn das Auto soll 100% "Perfekt" oder individueller werden...
     
  4. #3 Christian, 25.08.2003
    Christian

    Christian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2000
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Alex,

    danke für die umfassenden Antworten !

    Mit der Kupplung hab ich mir schon gedacht, daß das so nicht sein kann ! Ich mein 140PS bei dem Gewicht, daß muß schon etwas mehr reißen !

    Nun ist natürlich die Frage: wo und wie fang ich da an ... soll ich die Kupplung komplett wieder ausbauen ? wie gesagt, angeblich ist sie neu gekommen, vermutlich dabei irgendwas falsch gemacht ...

    Fahrwerk werd ich dann wohl mal KONIs einbauen - so wie es jetzt ist hab ich echt kein gutes Gefühl.

    gibt es noch mehr Meinungen zum Thema Tuning ?


    Gruß Christian
     
  5. #4 karsten w, 25.08.2003
    karsten w

    karsten w Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2001
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Wie hat der Vorbesitzer den Kupplungswechsel denn glaubhaft gemacht? Da müsste doch noch Garantie drauf sein, wenn es keine Bastler waren.
     
  6. #5 TTE-chr1s, 25.08.2003
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    "tuning a la suprafeeling in der t16":

    für die t16 hab ich noch nen turbo-kopf komplett und nen k27 turbo :D

    neuware!
     
  7. #6 Christian, 25.08.2003
    Christian

    Christian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2000
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    0
    hört sich interessant an ... ist der Einbau PnP?
    Preis für das komplette Kit incl. allem ?`

    Gruß Christian
     
  8. #7 user666, 25.08.2003
    user666

    user666 Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    PnP wohl nicht :)

    der block ist der gleiche kolben und kurbelwelle etc. wird wohl nicht gleich sein müsste man im epc vergleichen

    zum kopf musste du den kompl. kabelbaum haben + ecu oder du besorgst dir ein programmierbares

    p.s. du hast ne PM
     
  9. #8 TTE-chr1s, 26.08.2003
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    PnP wäre schön :D
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Roger18, 26.08.2003
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    glückwunsch christian, hab die genau gleiche mischung wie du :)

    Kupplung is ähnlich wie bei der MKIII, also is da sicher was kaputt.
    Aufschaukeln kann ich bestättigen, die supra is um einiiges härter und straffer abgestimmt.
    tuning, böh is halt ein sauger, was leistung bringt kostet halt ne stange. offener luftfilter klingt geil auf der celi, bei 4500touren, einfach wenn das tvis aufmacht klingt es dann brutalst.

    gruss roger
     
  12. #10 Holsatica, 26.08.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Geht das Kupplungspedal eigentlich auch schwer zu treten?
    Wenn ja,dann ist die Kupplung wohl doch schon etwas älter.
    Quitscht die Kupplung,wenn Du das Pedal im Stand tritt´s?

    Für´s erste würde ich einfach mal Nehmer und Geberzylinder auf Undichtigkeit prüfen und die Flüssigkeit tauschen.(is ja schnell gemacht)

    Tuning mit Auspuff und K&N usw. würde ich mir auch sparen.Die anderen bestätigen das ja auch.
     
Thema:

Suprafahrer hat sich ne T16 gekauft - HILFE !

Die Seite wird geladen...

Suprafahrer hat sich ne T16 gekauft - HILFE ! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Autotürscheibe knackt?

    Hilfe! Autotürscheibe knackt?: Hallo (: Ich fahre einen Toyota Corolla e12 &' habe eleltrische Fensterheber auf der Beifahrerseite knackt es ab einer bestimmte Höhe beim...
  2. Toyota Yaris 1.3 86PS Probleme, Teile, Hilfe

    Toyota Yaris 1.3 86PS Probleme, Teile, Hilfe: Hey. Also: bei dem guten Stück bleiben bei warmem Motor gern mal die Drehzahlen bei 2000 hängen. Im Leerlauf wie auch bei eingelegtem Gang. Da...
  3. Celica T16 ... mein "neuer" Oldtimer

    Celica T16 ... mein "neuer" Oldtimer: Im Jahr 1986 hat ihn meine Oma als Neuwagen bekommen... 30 Jahre später wurde er von mir übernommen und durch die Oldtimer-Zulassung gebracht....
  4. Sommerreifen für Celica T16 ?

    Sommerreifen für Celica T16 ?: Hallo zusammen, seit letztem Herbst bin ich stolzer Besitzer einer top gepflegten T16er Celica. Allerdings sind die Reifen leider ziemlich alt,...
  5. Celica T16 (1,6) und T18 (2,0) Schlachtung

    Celica T16 (1,6) und T18 (2,0) Schlachtung: Hallo! Ich schlachte derzeit parallel eine T16 1,6 L (sehr gute Innenausstattung,gute Karosserie...),es war eine mit KAT (also 116 PS),aber Motor...