Supra MK3 ja oder nein

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von elenor, 15.05.2007.

  1. elenor

    elenor Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    hallo leutz,

    würde gerne von den Supra fahrern hier im Forum ein paar informationen haben.
    Will wahrscheinlich meinen Mr2 verkaufen und mir eine Supra MK3 holen, schalter.
    Ich bin aber letzte Woche eine Automatik gefahren und mann war die langsam , da war mein Mr2 mit 180 PS schneller.
    Liegt es an der Automatik, ist der Schalter ganz anders und flinker.
    Wie seiht es aus mit der Haltbarkeit, toyota kollege hat mir gesagt das der 7MGTE motor nicht so der renner ist, ZKD ist immer hin, mann muß die gegen einer Metall ZKD tauschen und dann gibt es noch die thermik probleme, irgend ein Kolben wird immer heiß bei diesen Autos.
    Er meinte das die MK3 zum tunen nicht geeignet ist, stimmt das!?!?!..
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MMR

    MMR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.10.2001
    Beiträge:
    5.092
    Zustimmungen:
    0
    ich würd lieber den MR2 behalten :]
     
  4. elenor

    elenor Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    ja das haben mir schon ein paar leute gesagt :rolleyes:
     
  5. #4 SteveMcQueen, 15.05.2007
    SteveMcQueen

    SteveMcQueen Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    2
    Hab auch schon gehört dass die Automatik besser zieht wie der Schalter. Powerknopf vergessen zu drücken?
     
  6. #5 suprawilli, 15.05.2007
    suprawilli

    suprawilli Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corvette C5 - Benz W124 Cabrio
    hi,

    Also um mit einer Schalter die Beschleunigungswerte zu erreichen, mußt zu anfahren-Fahren und Schalten können wie Schumi! Wer kann das schon! Optimlen Drehzahlpunkt finden, Kuppkung schleifen lassen, Drehzahl nicht absinken lassen, aufpassen dass die Rader nicht Durchdrehen usw. Bei der Automatik gibst du nur gas! Langweilig aber 100% sicher und wenigstens genaus schnell!

    Das die nicht aus der Hüfte gekommen ist, ist kein seltenes Problem! Die Autos sind runtergeritten, verheitzt, durch "Baumarkttuning" verpfuscht! Mann liest mittlerweile öffters das 150PS TDI`S am Supraheck kleben wie ein dicker Ami am BigMac!
    Die Supra ist kein billiges Auto, doch durch den niedrigen Anschaffungspreis lockt sie Personen an dessen Brieftasche nicht mal annähernt ausreicht, um sie durch Fachpersonal in Toyota/Lexuswerkstätten zu Pflegen und Warten und in Ordnung zu halten.

    Vernümpftige Supras zu finden wird immer schwiriger -ist auch gut so!

    Tuning ist auch kein Problem...kommt aber darauf an, was man darunter versteht! Meine damalige alltags Supra hatte bei Verkauf 230tkm auf der Uhr. Original Motor, Turbo, ZKD!

    willi
     
  7. #6 veilside, 15.05.2007
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    MR2 behalten :] und wenn der zuwenig Power hat 3S-GTE swap
     
  8. toedu

    toedu Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm, bisher ist mir noch kein Automat begegnet, der schneller beschleunigte als der entsprechende Schalter. Klar schaltet der Automat "schnell" (wenn er sich dann mal dazu entschieden hat zu schalten), aber der hat auch ordentlich mehr Verluste. Ausserdem sucht der Automat selber den optimalen Schaltzeitpunkt nicht wirklich. Besonders krass zu merken ist das bei den Turbodieseln mit ihrem Drehmomentberg um 2000rpm rum. Da machst nen Kickdown, der Automat schaltet zurück, Motor auf 3000 und mehr rpm oben und das Ding kommt nicht mehr vom Fleck :(
    Da müsste der Automat der MKIII schon verdammt gut auf den Motor abgestimmt worden sein, dass der wirklich mehr geht als der Schalter.
     
  9. #8 suprawilli, 16.05.2007
    suprawilli

    suprawilli Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corvette C5 - Benz W124 Cabrio
    naja, nun sollte man die MKIII nicht gleich mit einen TDI vergleichen!

    Das AT-geriebe ist perfekt abgestimmt!
    Lt. Datenblatt -leider kein scanner- Supra AT "normal" 6,8sek von 0-100 und "PWR" 6,3sek!
    Info: "normal" und "PWR" ist ein Schalter, der den Drehzahlbereich beim Schalten von 4500 auf 6500 anhebt!
    Eine Supra MT beschleunigt lt. Datenblatt auch in 6,3sek 0-100.... wenn man damit fahren kann! Also kann man schon sagen, dass die MT geichschnell/schneller beschleunigt....nur, kaum einer (Fahrer) schafft die Herstellerangaben in sachen Beschleunigung! Und das kann man auf alle MT beziehen, besonders bei Leistungsstärkeren Autos! Nicht weil etwa die Angaben nicht stimmen, sonder die Fahrer mit dem Mundwerk schneller sind als mit dem Auto! Prüfe doch mal ob du die Herstellerangaben schaffst! ;)

    wenn man einen kleinen Flitzer haben möchte sollte man bei der MR2 bleiben! Die Supra ist was für die Landstrasse und Autobahn. Ich habe mich wieder für die Supra entschieden, weil es ein richtig schönes fahren ist! Ich sitze 10 Stunden im Supra und heule wenn ich aussteigen muss!
     
  10. #9 AdiZollet, 16.05.2007
    AdiZollet

    AdiZollet Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST185 / Peugeot 308 GTi / Suzuki GSF 1200 Bandit
    Das mag alles stimmen, aber wie sieht es zum beispiel mit 50-120 Aus.
    Ob da der Automat immer noch schneller ist?
     
  11. #10 suprawilli, 16.05.2007
    suprawilli

    suprawilli Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corvette C5 - Benz W124 Cabrio
    ungünstig ist es bei etwa 80Km/h! Man fährt auf der Landstrasse der Pappnase hinter her und möchte überholen! Da schaltet die AT beim Kickdown zwei gänge runter. Das dumme nur, erst den einen und dann den anderen! Mit einer Schalter ist man definitiv schneller im richtigen Gang! Die Beschleunigung anschließend...wenn der Gang gefunden wurde.... ist gleich.


    Anderes manko ist, wenn man die Drehzahl bei z.b.4000 halten möchte um besser zu beschleunigen. Das geht mit einer AT auch nicht! Das ist dann Zeit die verloren geht bist der gang gefunden wurde..... Da hat die AT ihre Nachteile!
     
  12. elenor

    elenor Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    jungs danke euch für die antworten, aber da haben ein paar was falsches verstanden, habe in meinem ersten thread geschrieben das die AT garnicht aus dem knick kommt und ob die schalter schneller ist?
    Aber gut ich war heute bei meinem Kollegen bei Toyota und habe mich da erkundigt.
    Alle sind der Meinung das ich mein baby behalten soll und wenn das Geld da ist auf Gen3 swapen, da geht der Mister wesentlich besser als die Supra.
    Und sogar ein gemachter 3SGE mit knapp 200 Ps ist schneller als die Supra.

    Gut soviel zur Supra..
     
  13. #12 suprawilli, 16.05.2007
    suprawilli

    suprawilli Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corvette C5 - Benz W124 Cabrio
    Und ich antwortete mit....die Schalter ist im Beschleunigen nicht schneller! Das deine gefahrenen AT nicht aus dem knick kommt muß andere -beschriebene- Ursachen haben!

    Es kommt immer darauf an was man möchte! Eine Supra nicht zu kaufen weil sie angeblich ständig auseinander fällt, ist schlicht weg blötsinn. Ausgenommen natürlich die "Bastelkisten", denen traue ich auch nicht!
    wenn du ein Auto haben willst zum "um die wette zu fahren", dann bleib beim MR2! Jedoch eine Supra um die 300Ps hat aber auch eine 5 vor dem Komma beim beschleunigen". Interessant wird es aber beim beschleunigen ab 150 oder 200. ;)

    der Vergleich ist schlecht! Was meist du was passiert wenn du dieses Geld in die Supra stecken würdest!?

    Behalte die MR2, steckt doch bestimmt viel Arbeit drin!
     
  14. #13 SteveMcQueen, 16.05.2007
    SteveMcQueen

    SteveMcQueen Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    2
    Was hattest du denn da für ein Datenblatt?
    Achja, wie ist es eigentlich wenn man die ersten 2 gänge selbst schaltet beim AT? Gas lupfen oder drauf bleiben?
     
  15. elenor

    elenor Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    @suprawilli , ja da hast du recht mit dem was du sagst.
    Und recht hast du auch damit das in meinem MR2 viel arbeit steckt :D

    Jedoch wollte ich einen Turbo haben ohne zu swapen und diese ganze arbeit , denn sowas habe ich schonmal genacht in meinem Leben und wollte es nicht nochmal machen.
    Meinen Mr2 zu verkaufen und einen Turbo Toyo zu kaufen war also die einzige möglichkeit oder einen Mr2 Turbo zu kaufen aber die sind entweder zu teuer oder ich bekomme für 6-7000 euro gerade mal einen rechtslenker.

    Mir bleibt wohl nichts anderes übrig als zu sparen und dann doch irgendwann zu swapen. :rolleyes:
     
  16. udo

    udo Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    oder zu sparen und den mr2 behalten und ne supra dazu zu kaufen, so die welt kosten die ja nicht, wenn man nicht gerade zustand 1 haben will.

    cu udo
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. elenor

    elenor Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    nee wenn eine Supra dann in einem sehr guten Zustand, ich will ja kein bastler Fahrzeug haben.

    Aber wie die anderen gesagt haben, werde ich den Mister behalten und swappen, mein kumpel baut sich jetzt den Beams in sein Mister, mal schauen wie der abgeht. :D
     
  19. #17 chris_mit_avensis, 17.05.2007
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Draufbleiben natürlich! :D

    Aber ob es was bringt selbst zu schalten, sei dahingestellt. Bei Vollgas müsste die AT die Gänge sowieso bis an den roten Bereich hin ausdrehen - zumal auf "PWR"-Stellung.

    Chris
     
Thema: Supra MK3 ja oder nein
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. supra mk3 technische daten

    ,
  2. toyota supra mk3 0-100

    ,
  3. supra mk 3 Automatik

    ,
  4. supra mk3 serienladedruck,
  5. toyota supra mk3 technische daten,
  6. supra mk3 schnell
Die Seite wird geladen...

Supra MK3 ja oder nein - Ähnliche Themen

  1. Suche Toyota Supra MK4 LHD

    Suche Toyota Supra MK4 LHD: Bin auf der Suche nach einer MK4 ! Alles mal anbieten ! :) lg andi
  2. Suche Teile Celica/ Supra -A6

    Suche Teile Celica/ Supra -A6: Guten Abend, ich suche Teile für eine Celica RA61 BJ 82 (oder MA61) für eine Heckscheibenwischeranlage: - Kabel für den Motor - Motor -...
  3. Supra MA61 mit Ladestrom-Problem

    Supra MA61 mit Ladestrom-Problem: Hallo, habe folgendes Problem: An meinem MA61 leuchtete während der Fahrt plötzlich die Ladestromlampe auf und eine zu niedrige Spannung wurde...
  4. Meine Supra MK4

    Meine Supra MK4: Hallo Zusammen. Bin der Patrick aus Bern ( Schweiz ). Besitze seit 3 Wochen diese MK4. Hatten ein kleines Shooting mit meiner Freundin....
  5. Distanzscheiben für Supra MK3

    Distanzscheiben für Supra MK3: Hallo Leutz, ich brauche für meine Supra MK3 Distanzscheiben oder Spurverbreiterungen in 5 oder 6 mm Hat jemand was rumliegen?