supra-kühlung...etc. !?!

Diskutiere supra-kühlung...etc. !?! im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo,<br />gerne möchte ich meine Erfahrungen mit den MKIII und deren Hitze Problemen auch mitteilen.<br />Wen die ZKD nachläst ist das zu 99%...

  1. #21 celistef, 02.07.2002
    celistef

    celistef Guest

    Hallo,<br />gerne möchte ich meine Erfahrungen mit den MKIII und deren Hitze Problemen auch mitteilen.<br />Wen die ZKD nachläst ist das zu 99% immer zwischen dem fünften und sechsten Zylinder, also von aussen nicht zu erkennen. Den Test mit dem blubbern ist eine ganz gute Sache.<br />Vom manuellen zuschalten des Klimalüfters halte ich persönlich nicht viel. Wir haben bei allen MKIII und MKII die Viscolüfter mit speziellem Öl gefüllt, erhältlich original von Toyota ( 70-08816-10001 ). Ist Speziell für heisse Gebiete gedacht. Kostet ca. 15€ / 20sFr. und hat sich bewährt, versucht es doch einfach mal, bevor ihr viel Geld und Zeit investiert. Bei fragen stehe ich gerne zur Verfügung.<br />Bis dann
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: supra-kühlung...etc. !?!. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Andreas-M, 02.07.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Naja, also dafür kauft man sich aber keine Supra, um dann mit 150 über die Bahn zu schleichen. Meine hat jetzt 207.000 km drauf. Ölwechsel gibts alle 10.000 km. Ladedruck seit ewigkeiten auf 0,7-0,8 Bar und diesen dann auch oft genutzt. Und geschont wird das Teil auch nicht gerade (warmfahren,nachlaufen lassen, etc.) Und Probleme gibts keine. Also man muß nicht zwangsläufig vorher horrende Geldsummen in den Motor investieren. Aber man kann, klar.
     
  4. #23 willybauss, 02.07.2002
    willybauss

    willybauss Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2001
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Supra A7, Corolla E11
    jetzt machen wir erst mal was kostenloses, bevor wir die Millionen rausballern:

    - Maschine über Nacht kalt werden lassen<br />- Heizung auf "ganz kalt" stellen<br />- Gebläse aus<br />- Klima aus<br />- Motor ohne Gas starten, NICHT HOCHDREHEN!<br />- ein bis zwei Minuten im Leerlauf laufen lassen<br />- Heizung auf "ganz warm" drehen, gleichzeitig Ohr <br /> ans Armaturenbrett in der Mitte bei den Luftausströmern<br />==> hörst Du beim einschalten der Heizung ein blubbern bzw. rauschen?<br />- Heizungsregler so stehen lassen<br />- Motor LANGSAM hochdrehen auf mind. 2500 Umdr.<br />==> hörst Du dabei ein rauschen oder blubbern?

    Nur wenn Du beide Fragen eindeutig mit "nein" beantworten kannst, ist Deine ZKD wirklich ok. Aber wenn es rauscht oder blubbert, dann wird sie früher oder später kaputt sein. Das kann noch 2 Jahre dauern, es kann aber auch morgen so weit sein, abhängig von Schwere des Leidens und Deinen Fahrgewohnheiten. Das war immer so bei der Supra und das wird auch bei Dir so sein.

    Wenn es nicht rauscht würde ich Dir dennoch das erwähnte nachziehen der Kopfschrauben empfehlen. Sonst ist auch bei einer (noch) guten ZKD der Schaden nicht ausgeschlossen.

    Gruß<br />Willy
     
  5. Andi

    Andi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    3.289
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    4X4
    Mein Beileid.
     
  6. Gast

    Gast Guest

    danke erstmal für den netten willkommensgruss...<br />also, ich glaube, ihr seid hier alle mächtig zkd-geschädigt, wie? ;) <br />pleuellager wird gewechselt, wenn es im a...h ist, turborad hat kaum spiel und der turbo funzt prächtig, wasserpumpe lass ich mir mal durchn kopf gehen, falls die kühlercheckung nichts zu tage bringt, thermostat kommt vermutlich beim kd neu rein, sachte der meiter, kühler und gezeter wird auch vom meister gemacht, metalldichtung erst dann, wenn sicher ist, dass nicht eine andere ursache vorliegt. zum spass bau ich die nicht ein! neue platinos kommen beim kd mit rein, zündkabel auch, sämtliche schläuche sind (fast) wie neu, dichtung der haube ist n guter tip, werde ich gleich machen!!! klimalüfter mal sehen? 1. kat entfernen??? was'n dann mit ASU??? was'n blow-off und was kostet das und wo gibt's das?<br />alle drei öle werden sowieso beim kd gemacht! der kd ist im kaufpreis enthalten, so nebenbei gesagt ;) <br />zu der hutze:<br />wenn ich dich richtig verstanden habe, wäre diese hutze am besten hinten auf der haube entgegen der fahrtrichtung angebracht, oder? in dem fall läuft aber beim parken der ganze regenschlonz da rein...ähhh!<br />bremse rubelt immer leicht bei diesem auto, hab ich mir sagen lassen...die bremsen werden aber im rahmen des kd neu belegt...im kaufpreis dabei...hihi!

    wie haste denn deine nr.1 so tot bekommen???

    einen kumpel, der mir beim schrauben hilft, brauch ich übrigens nicht...ich schraube selber!<br />bisher habe ich drei kawasaki Z1-900, eine Z 1000, eine Shovel HD 1340, eine Harley-Panheadchopper, zwei /8er Benzen und zuletzt eine Buick Electra Estate Wagon mein eigen genannt und zumindest die moppeds habe ich alle wenigstens einmal tutto kompletti bis zur letzten schraube zerlegt...natürlich habe ich noch etwa 8 oder 9 weitere bikes gehabt und auch noch etwa 13 autos, aber da war nix mit schrauben angesagt!!!<br />ich bräuchte nur dringend infos zu werkstattliteratur!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!<br />wo gibt es was brauchbares??????????????????

    alles, was ich dann nicht rausfinde, poste ich hier im forum ;) und bis ich literatur habe und ein bisserl bescheid weiss, nerve ich euch dann halt noch mit meinen dödelfragen, okay?

    danke derweil für alle tips, bin sehr dankbar für (fast) alles...

    [ 02. Juli 2002: Beitrag editiert von: 92er Supra ]
     
  7. Gast

    Gast Guest

    danke, das hab ich mir gleich mal ausgedruckt und teste das am wochenende, wenn der wagen endlich da ist!!...sabber!
     
  8. Gast

    Gast Guest

    <br />das war dann eher eine der nocht soooo brauchbaren antworten...

    <br /> rolleyes <br /> ;) <br /> :D
     
  9. Gast

    Gast Guest

    <br />werd mal drüber nachdenken und evtl. drauf zurückkommen...danke
     
  10. Gast

    Gast Guest

    du sprichst mir aus der seele...thx!

    <br /> ;)
     
  11. Andi

    Andi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    3.289
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    4X4
    War ja net Bösgemeint :D <br />Ich hab hier im Forum halt schon viel mitgekriegt.

    Wegs der literatur, nimm einfach ne Suchmaschiene<br />und geb mal " Werkstatthanbuch" ein.
     
  12. #31 Roger MK3, 02.07.2002
    Roger MK3

    Roger MK3 Guest

    "wie haste denn deine nr.1 so tot bekommen???"

    @92er

    .....na, ganz einfach; wir haben damals an der Supra alles überholt was nur zu überholen war, ausgenommen die Pleuellager. Damals wusste ich auch nicht, daß das einer der Schwachpunkte des Motors ist.<br />Das Ding ging auch wie die Hölle, ohne Ladedruckerhöhung Drehzahl im 5. bis roter Bereich. Nach etwa 7000 km hat dann bei voller Drehzahl das Pleuellager des 1. Zylinders ohne Vorankündigung den Dienst quittiert, das Pleuel ist abgerissen, hat den Ölpumpenantrieb abgeschlagen, der Motor ist trockengelaufen (daher auch der komlett geschrottete Motor), das ausgetretene Öl hat sich am glühenden Lader entzündet und den Motorraum in Brand gesetzt. Als der Wagen dann stand, ging die Öldruckanzeige gaaaanz langsam auf Null zurück.

    Reparaturhandbücher: Gibts bei Niels in Dänemark auf CD, schick eine Mail an Niels Vangsøe <br />[email protected]

    Deine Erfahrungen mit Motoren in allen Ehren, aber bei der Supra bist Du in einer anderen Galaxie des Motorenbaus. Ich bin kein gelernter KFZler, aber ich repariere seit meinem 12. Lebensjahr (jetzt bin ich 46 !!!) alles was einen Motor hat. Aber so etwas wie die Supra war mir noch nie untergekommen. Auch wenn alle Toleranzen stimmen, alles überprüft ist, gibts irgendwo doch noch eine Ecke, die nicht ganz hasenrein ist und die man nicht bemerkt. Auch von echten Profis generalüberholte Maschinen fangen einfach an, Zicken zu machen, und keiner weiß genau warum. Ich will damit ausdrücken, daß man außer technischem know-how auch eine gute Portion Glück braucht, um die Supra langfristig zu fahren, weil manchmal Fehlfunktionen auftreten, die rational nicht mehr zu erklären sind.

    Hoffentlich hast Du mit Deiner Supra einen guten Griff getan!

    Roger MK3
     
  13. Andi

    Andi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    3.289
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    4X4
    Schau mal hier www.mkiii.de .<br />Da wird dir geholfen :D :D :D
     
  14. #33 Knight Rider, 04.07.2002
    Knight Rider

    Knight Rider Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2001
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota SUPRA 3.0i Turbo 7M-GTE Bj.1992; BMW E34 520iA M50B20 TÜ; BMW E38 728iA M52 VFL Bj.1996
    Hallo 92er Supra,

    ich fahre seit fast 8 Jahren eine MKIII, habe jetzt ca. 155.000 km runter.<br />Habe die Supra aus 1. Hand gekauft mit ca. 35.000 km (war August 1994).<br />Habe alle Inspektionen, und alles was mir die Toyota-Werkstatt nahegelegt hat, machen lassen. Über die Jahre ist eine zig-meter-lange Rechnung zustande gekommen.

    Letztes Jahr wurde ich durch Zufall auf das Toyota-Forum aufmerksam. Habe mir alle Artikel und viele Homepages angesehen und durchgelesen. Auch die ZKD-Geschichten.

    Ich hatte nie Probleme mit meiner MKIII.<br />Aber dann (letztes Jahr) habe ich mal genauer auf/in meine Supra gelauscht.<br />Ich konnte unmittlebar nach dem Starten ein leichtes Blubbern hören, welches aber nach wenigen Sekunden verschwand.

    Ca. 3 Wochen, nachdem ich meine 140.000 km Inspektion machen hab lassen, wollte ich auf meinem Wunsch hin von der Toyota-Werkstatt die ZKD gegen eine M-ZKD (von TTE) erneuernlassen, und dabei gleich die Pleuellagerschalen erneuern.<br />Hab mir ein Kostenvoranschlag von den Toyos machen lassen: ca. 3.500 DM.

    Gut, hab Wagen hingebracht, und dann ging die never-ending-story los<br />Ich erzähl jetzt nicht nochmal, was alles geschah..., wenn ich daran denke, könnte ich einige von den Toyota-Heinis umbringen....

    Kurzum, es hat über 4 Wochen gedauert, bis die Deppen fertig waren, um mich hat der Spaß ca. 7.500 DM gekostet!!!

    Es war die Werkstatt meines Vertrauens, Toyota-Wieser in München.

    Fazit: Wenn Du über die Toyota-Werkstatt die ZKD/MZKD machen läßt, plane gleich noch ein paar tausender mehr ein....
     
  15. Andi

    Andi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    3.289
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    4X4
    Das macht man ja auch selber :D
     
  16. #35 Roger MK3, 05.07.2002
    Roger MK3

    Roger MK3 Guest

    Habs schon zweimal gemacht, und, abgesehen von den Rückenschmerzen, wars zwar eine langwierige Arbeit, aber es gibt schlimmeres. Was mich am meisten fertiggemacht hat, war der Muskelkater vom dauernden "unter das Auto...über das Auto...".

    Grüße<br />Roger MK3
     
  17. #36 Knight Rider, 05.07.2002
    Knight Rider

    Knight Rider Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2001
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota SUPRA 3.0i Turbo 7M-GTE Bj.1992; BMW E34 520iA M50B20 TÜ; BMW E38 728iA M52 VFL Bj.1996
    Mein nächstes Mal (zumindest an meinem Wagen) macht !nicht! die Toyota-Werkstatt.<br />Habe dafür einen Brummbären im Auge.
     
  18. #37 Grizzly, 05.07.2002
    Grizzly

    Grizzly Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    1
    Oh Oh, das klingt nach Arbeit :D
     
  19. #38 Knight Rider, 05.07.2002
    Knight Rider

    Knight Rider Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2001
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota SUPRA 3.0i Turbo 7M-GTE Bj.1992; BMW E34 520iA M50B20 TÜ; BMW E38 728iA M52 VFL Bj.1996
    Der Bär brummt schon.
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Andreas-M, 05.07.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    ZKD-Wechsel selber machen, ok.<br />Einen guten Schrauber ran lassen, auch ok.<br />Grizzly, voll ok. <br />Toyota? Kannste total vergessen, die schwatzen alles kaputt, und woll Dir nen neuen Motor andrehen.
     
  22. Gast

    Gast Guest

    also,<br />nochmals dank an alle, die in diesem thread so fleissig gepostet haben!

    gestern hab ich das baby endlich in empfang genommen.<br />laut meister in der werkstatt ist es NICHT die ZKD, denn er müsste dann im stadtverkehr auch überkochen, bzw. ist er ja gar nicht übergekocht, sondern das schätzteil zeigte um die 105 grad an und der alarm löst demnach definitiv zu früh aus.<br />in kombination mit einem kühler, der vermutlich einen hauch "zu" ist, ergibt das ein top-speed eben ein problem.<br />ich werde also demnäxt mal den kühler durchätzen, und wenn er dann noch nicht voll durchgängig ist, wird er eben ausgetauscht.<br />ansonsten funzt alles absolut top und ich bin voll zufrieden mit der mühle.....mal sehen, ob's so bleibt...<br /> ;)
     
Thema:

supra-kühlung...etc. !?!

Die Seite wird geladen...

supra-kühlung...etc. !?! - Ähnliche Themen

  1. Supra mk3 Frontscheiben Rahmen wird benötigt inklusive Ecken

    Supra mk3 Frontscheiben Rahmen wird benötigt inklusive Ecken: Hallo zusammen Ich hoffe ich werde hier fündig Ich brauche für meine supra mk3 den Rahmen der vorne auf die Frontscheibe drauf kommt inklusive...
  2. Super Supra

    Super Supra: Wollt euch nochmal meine Supra zeigen bevor sie nächste Woche zum folieren geht und ein neues Design bekommt. Hatte noch nie soviel Spaß und...
  3. TpyotaCelica Supra MA61 1985

    TpyotaCelica Supra MA61 1985: Guten Tag Bin auf der Suche nach den Kunststoffteile für die hinteren Kotflügelverbreiterungen meines Toyota Celica Supra MA61 gemäss Foto im...
  4. Toyota Celica Supra MA61 1985

    Toyota Celica Supra MA61 1985: Guten Tag Zusammen Folgende Teile Suche ich noch für meinen Toyota Celica Supra MA61 von 1985: - Stossfänger Front Teilenummer: 52535 R /...
  5. Frage zur kühlung bei neuem supra

    Frage zur kühlung bei neuem supra: Frage zur kühlung bei neuem supra bei altem ist bekannt das die kühlung des 6ten zylinders zu wenig ist und der gerne frisst wie ist es beim...