Supra Bj.92 Zylinderkopfdichtung defekt, wer kennt eine wirklich gute

Diskutiere Supra Bj.92 Zylinderkopfdichtung defekt, wer kennt eine wirklich gute im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo Leute, bei meinem Supra ist die Zylinderkopfdichtung defekt, nachdem eine sogenannte Fachwerkstatt es geschafft hat, das Thermostat falsch...

  1. #1 matze1970, 14.04.2002
    matze1970

    matze1970 Guest

    Hallo Leute,

    bei meinem Supra ist die Zylinderkopfdichtung defekt, nachdem eine sogenannte Fachwerkstatt es geschafft hat, das Thermostat falsch einzubauen.<br />Der Kopf hat nun einen Verzug um 0,05 mm. Bekommt mann dies mit Planschleifen ohne weiteres wieder hin? Wäre echt klasse wenn Ihr mir gute Werkstätten mit Supra Erfahrung mitteilen könntet.

    Tschüss<br />Matze
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andreas-M, 14.04.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Willkommen erstmal. Naja, die Frage haste Dir ja schon selbst fast beantwortet. "Nachdem eine Werkstattden Thermostat falsch eingebaut hat..."<br />Tja, die Worte "gute" und "Werkstatt" sind fast nicht zusammenzubringen. Schon garnicht wenns um die Supra geht... Entweder haben die null Ahnung, oder zocken einen ab, oder meistens beides zusammen. X(

    Aber ein verzogener Kopf von 0,05 mm dürfte zu planen sein. Haben meinen damals um 0,4 mm geplant, weil auch verzogen. Ging problemlos, und hält jetzt schon seit 7 Jahren und 80.000 km. Aber lass es lieber bei einem freien Motoren-Instandsetzer machen, die von Toyota hauen dich eh nur übers Ohr. Schwatzen Dir gleich nen neuen Zylinderkopf auf.

    [ 16. April 2002: Beitrag editiert von: Andreas-M ]
     
  4. Marc

    Marc Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ich kenne eine sehr gute Werkstatt. Ist sogar relativ bei Dir in der Nähe (ca. 110km)<br />Hier wird Meisterarbeit, über 30 Jahre Toyota- und Supraerfahrung geboten. (Will ja nicht angeben aber das kann mehrfach bestätigt werden)

    Die 0,05mm können sicher geplant werden. Toyota-Händler müssen sich halt an die Werksvorschriften halten: Kopf darf nicht geplant werden, muß erneuert werden.

    Bei Interesse bitte per mail melden.
     
  5. #4 willybauss, 15.04.2002
    willybauss

    willybauss Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2001
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra A7, Corolla E11
    Ich habe bei meiner ersten Supra sogar 0,3mm planen lassen, das ging auch. Muss man 0,05 überhaupt planen?

    Und wenn Du in DEM Sachsenheim bei Stuttgart wohnst, dann würde ich evtl. die Fa. Strohm in Stgt-Feuerbach empfehlen (Motoreninstandsetzungswerk). Die sollen gut sein, hat man mir berichtet. Da werde ich demnächst mal wegen einer Metalldichtung anklopfen.
     
  6. #5 Black Devil, 16.04.2002
    Black Devil

    Black Devil der "richtige" Black Devil

    Dabei seit:
    03.01.2001
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    unter 0.1 mm kann man angeblich einen ALU-Kopf nicht planen - hat mir zumindest mal ein Motorenistandsetzer gesagt...

    <br />0.05 ist ja so gut wie nix - das macht die dichtung dann wett...

    CU
     
  7. #6 willybauss, 20.04.2002
    willybauss

    willybauss Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2001
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra A7, Corolla E11
    Seh ich auch so. Evtl. verzieht sich ein Alukopf schon beim aufspannen um 0,05mm (wenn es ein Experte macht hoffentlich nicht). Dann wird er geplant und nach dem abspannen ist er krumm.
     
  8. Andi

    Andi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    4X4
    0,05 ? Das ist doch fast schon Lächerlich, den <br />müsste man doch einfach so Draufschrauben<br />können, oder ?
     
  9. #8 red lola, 21.04.2002
    red lola

    red lola Guest

    @ matze 1970<br />schreib mir doch mal ne mail<br />biete günstig abholung reperatur und brigen der kleinen ;)
     
  10. #9 CyberBob, 21.04.2002
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    ich werde mal meine 3 meister fragen was die zu 0,05mm sagen...

    ich als sozusagen leihe sage: einfach drauf und wie schon immer auf 98Nm anziehen...

    wobei ich gehört habe daß man einen kopf nach 1000km nachziehen sollte... also erst 90Nm damit dicht und dann nochmal ein kilo nach 1000km dazu... das ist doch nur allu gibt doch nach...
     
  11. #10 willybauss, 27.04.2002
    willybauss

    willybauss Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2001
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra A7, Corolla E11
    Ich habe nochmal im Motorhandbuch nachgesehen: über 0,1 mm ==> Kopf tauschen (heisst in der Praxis: schleifen)

    Also logischerweise: unter 0,1mm ==> schleifen nicht nötig
     
  12. Marc

    Marc Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke auch, daß man ihn gar nicht schleifen muß. Aber man hat ja die Oberfläche nicht gesehen...
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 CyberBob, 28.04.2002
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    meister sagen alle, man muß gucken...

    aber wenn man beim mkiii keine überraschungen erleben möchte sind die ca. DM 100 fürs planen auf jeden fall nicht falsch angelegt...
     
  15. #13 willybauss, 28.04.2002
    willybauss

    willybauss Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2001
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra A7, Corolla E11
    stimmt auch wieder. Bei mir waren die Abdrücke der alten Dichtung allein schon über 0,1mm tief. Aber das gilt ja nicht als Verzug. Andererseits ist die Supra ja bei der Kopfdichtung dermasen empfindlich, dass sich trotzdem das schleifen lohnen sollte.
     
Thema:

Supra Bj.92 Zylinderkopfdichtung defekt, wer kennt eine wirklich gute

Die Seite wird geladen...

Supra Bj.92 Zylinderkopfdichtung defekt, wer kennt eine wirklich gute - Ähnliche Themen

  1. Toyota RAV4 2.2 D-4D 4WD BJ. 2006 Leselampeneinheit

    Toyota RAV4 2.2 D-4D 4WD BJ. 2006 Leselampeneinheit: Hallo RAV4 Freunde, habe unseren gebrauchten nun fast 1 Jahr. Fazit - naja einiges ist da schon passiert. Aber schönes Auto trotzdem. Demnächst...
  2. celica T18 schwarz, Bj. 93 / 204.000km / 3. Hand / 105 PS

    celica T18 schwarz, Bj. 93 / 204.000km / 3. Hand / 105 PS: gute Substanz! Einige kleine Mängel: - Stossdämpfer - Kotflügel vorne links unten rostig - Beifahrertür unten Lack beschädigt -...
  3. Getriebe Aygo defekt?

    Getriebe Aygo defekt?: Hallo. Ich fahre seit ca 6 Monaten einen gebrauchten Toyota Aygo. Soweit alles gut, ich hatte zwar von Anfang an das Problem, dass beim...
  4. Supra MA70 non Turbo.

    Supra MA70 non Turbo.: Hallo liebe Forengemeinde. Verkauft wird eine Toyota Supra MA70 ohne Turbo. Es handelt sich um ein vorfacelift Modell. Schaltgetriebe....
  5. Toyota Previa Bj.1997

    Toyota Previa Bj.1997: suche Ausdehnungsgefäß Kühlung-Motorhaube-Schiebetüre rechts-Heckklappe