suche picnic- tipps und kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von andrew, 22.04.2009.

  1. andrew

    andrew Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    habe seit 3 tagen eine tipp- und kaufberatungsanfrage für einen t22 d4d laufen den ich leider nicht nehmen kann -- ich habe einfach keinen platz...

    als alternative steht beim makler des vertrauens ein 99er picnic mit 200´km mit der 90ps dieselmaschine.

    nun der würde mich als alternative echt interessieren, er ist zwar ein wenig verwohnt aber ich bin ihn gleich heftiger zur probe gefahren (allein) und da war alles knackig gute bremsen kein knacken und klackern usw., ich war ganz überrascht.

    ich suche daher tipps wohin ich vor einem kauf hinschauen soll und kann (schwachstellen an technik und karosserie, verbrauch etc. ) also nach dem bauchgefühl ist das ein best buy um 4000,-- einheiten neue währung!

    also alles was euch zu einem picnic diesel einfällt bitte posten.

    (wenn ich so die im www verfügbaren tests lese denke ich fast das die gekauft sind die strotzen ja alle nur so vor lob und respekt, echt)

    andreas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lukas715, 22.04.2009
    Lukas715

    Lukas715 Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda6, Leone, Pajero
    Ein Bekannter fährt PicNic 2,2 TD mit 90 PS, Kilometerstand 260.000km. Die Radläufe hinten sind jetzt rostig, die Türunterkanten ganz T19-like ebenso, aber die Karre läuft wie eine Eins! Keine Defekte, keine Probleme, einfach ein gutes Auto. Die Plastikwüste am Armaturenbrett sieht zwar sehr trist und grau aus, aber das sind wir ja gewöhnt.

    Ich könnte nix schlechtes über den PicNic sagen.

    L
     
  4. Alex

    Alex Guest

    Ich habe einen der ersten (einen frühen 96´er, allerdings Benziner) und das Auto ist absolut Rostrei.

    Meiner Meinung nach ist der Picnic eines des besten Autos, was Toyota jemals gebaut hat, jedenfalls was die Qualität und Langzeithaltbarkeit betrifft.
    Der Diesel ist ebenfalls über jeden Zweifel erhaben- hohe KM-Stände sind die Regel und die Autos sind bei bester "Gesundheit".
    Aaaaaaaaber: Ich weiß nicht ob, oder welche Feinstaubplakette der Diesel bekommt- viel kann es nicht sein. Für Deutschland in Großstadtbereich also absolut nicht zu empfehlen!!!

    Was man noch wissen sollte:

    Die Ausstattung ist komplett, aber sehr einfach (Sitzbezüge) und das 6-Sitzer System auch nicht die beste Lösung (7-Sitzer sind sind selten...gab es erst später).

    Die Vorderachse reagiert bei breiten Niederquerschnittsreifen auf Stöße sehr unkonfortabel.

    Die Bremsen sind für heftige Bremsungen aus hohen Geschwindigkeiten nicht ausreichend Dimensioniert und neigen dann zum Hitzeverzug. Bei "normaler" Fahrweise ist es aber okay...


    Der Nachfolger Avensis Verso kann das alles etwas besser und ist auch nicht mehr so teuer...
     
  5. A J

    A J Ur Arsch

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    7.312
    Zustimmungen:
    55
    Der Picnic ist ein Arbeitstier ..

    was wir mit unserem in den letzten 12 Jahren alles angestellt haben ... ;)

    500 kg Fliesen :D Sauftour mit einigen Schwergewichtern nach Hofheim (gut da hat man die Bremsen gespürt ... :) Bienchen sollte echt mal ihre Figur überdenken :D) ...

    Wir haben auch den Benziner ... Mängelliste in den 12 Jahren:

    • Batterie 2 mal
    • 1 Glühbirne Frontscheinwerfer
    • jetzt ist der Endtopf fast durch (Kurzstreckenfahrzeug)
    • Lack hat diverse Abrissumzüge nicht durchgehalten :D
    • Er säuft wie ein Loch
    • Türschloss hat den Geist aufgegeben

    Ansonsten ist es für mich einer der letzten super Toyotas ...

    MfG

    AJ

    PS: 97'er 6 Sitzer
     
  6. Alex

    Alex Guest

    Hattest Du auch einen Italien-Flagge bei der letzten WM am Auto?
    Seitdem ein sehr patiotischer Fanatiker Klebstoff da reinkleistert hat, ist mein Fahrertürschloss auch im Sack!

    Aber nie mehr als 10.5Liter (Benziner), oder?
     
  7. A J

    A J Ur Arsch

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    7.312
    Zustimmungen:
    55
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

suche picnic- tipps und kaufberatung

Die Seite wird geladen...

suche picnic- tipps und kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz

    Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz: Hallo, ich suche für meine Celica t18 2.0 (Facelift, Bj 93) einen Kotflügel vorne links und eine Türe links, am Besten in schwarz. Für Hinweise...
  2. Suche Amaturenbrett

    Suche Amaturenbrett: suche Amaturenbrett ohne Instrumente evtl mit handschuhkasten für eine Celi TA 22
  3. Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung

    Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung: Wie im Titel, angebote bitte an f.griese (ät) web.de Gruß Frank
  4. Suche Chromleisten Heckscheibe TA23 Li/Re

    Suche Chromleisten Heckscheibe TA23 Li/Re: Hallo, suche Chromleisten Heckscheibe TA23 Li/Re auch gerne im Tausch gegen Chromleisten Frontscheibe Li/Re. Bitte alles brauchbar anbieten. ciao
  5. Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003)

    Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003): Guten Abend liebe Leute, ich habe mich in den letzten Tagen mal nach einem neuen Auto umgeschaut und ich finde den 2003er Toyota Camry recht...