Suche ein paar Tipps

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von DebX, 01.11.2009.

  1. DebX

    DebX Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Jungs,

    habn Problem.
    Die Anlage, nachdem ich alles sogfälltig eingestellt habe, hat mir gestern beim nagelneuen Sub die Dustcap abgerissen. Ich weis ist sonst kein Problem, hab se ja mittlerweile schon wieder angeklebt.

    Aber!

    Irgendwie kommt der Sub an seine Grenzen. Hier ma n Video

    Der Sub ist der 12" Raptor und 2 von den Jungs hier. verlinkt.

    O.k. ist etwas mehr als der Sub abkann. Das ihr mich nicht falsch versteht. Es drückt gut und ne Rückenmassage ist da. Habe aber den Eindruch das da hmm so etwas fehlt. k.a. wie ichs beschreiben soll.

    Was vielleicht von Bedeutung ist, eingestellt hatte ich die Monos ohne die Caps. Da war alles i.O. dann die Caps angeschlossen worauf alles übersteuerte. K.A. kann mich auch täuschen.

    Bilder etc. sind unter dem Link in der Sig auf Seite 6 zu finden.

    Danke Merci Greez :)


    Edit:\ Link bearbeitet
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 *Black Devil*, 01.11.2009
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Video nicht vorhanden...
     
  4. DebX

    DebX Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Den Link habe ich bearbeitet, danke für den Hinweis.
    Hier nochmal ein Video wie es vorher war. Video

    O.k. ist ein anderes Muskistück bzw. eine Test CD. Aber kann was passiert sein al die Cap abgeflogen ist? (Sie sitzt haargenau so wie vorher auch)
     
  5. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    Bei deiner Musikrichtung hätte ich lieber auf einen 15" Raptor gesetzt!

    Zudem erklär mir mal das "...und 2 von den Jungs hier. in Reihe geschaltet."
    Der Raptor hat nur eine Schwingspule ;)
    Oder meinst du, das du die beiden Verstärker verlinkt hast?

    Zudem evtl ne andere Endstufe ausprobieren, z.B. ne ETON PA 2802. Die feuert knapp 1,2kW raus, an 4 Ohm wohlgemerkt, mit viel Kontrolle und einen wunderbaren Klang. Ehrlich und bassig ;)

    Oder ne Steg K2.03. schiebt zwar nur 940 wrms an 4 Ohm, aber auch mit viel Kontrolle. :]

    Der Raptor ist Leistungshungrig, mit den 6xxwrms der Carpower Stufen kommste da nicht weit.
     
  6. DebX

    DebX Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ja das dämmert mir auch langsam. Muß ma schaun werd dann auf den 15er wechseln.

    Die Stufen sind verlinkt und bringen ca. 1200W/RMS an 4 Ohm. Sollte also reichen für einen Sub der 1000W/Rms benötigt.

    Geregelt wird über die 1. Stufe dabei ist der Gain bei 3/4 Radio Lautstärke gerade mal beim beim 1. viertel.

    Drehe ich den Gain weiter zur Mitte, der Sub spielt so einige Zeit lauter ohne Probleme dann mit einem mal kommt der Sub ins Klipping, also es macht laut knack. Die Stufen schalten dabei ab. Ich meine es kommt wie aus heiterem Himmel.

    ---

    In der Zwischenzeit habe ich etwas rumgerechnet. Dabei habe ich das 64l Gehäuse des 12" übernommen. Was meinst du kann ich das Verantworten? Ansonsten bau ich den eben neu, Nur wird es langsam etwas schwer mit dem Platz...habe so schon Probleme alles unter zu bringen. Die Vier Kanal liegt jetzt schon unter dem Sub Gehäuse.

    [​IMG]
     
  7. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    Dein Diagramm ist toll, vorallem das du für beide Woofer dioesselbe Linienfarbe gewählt hast :gap :D

    Wenig Platz ist immer ein Prob. Aber ich muss dir jetzt sagen, das ich dem 15" Raptor 90 liter mit ner Abstimmung von 30Hz geben würde :D
    Oder du baust deinen 12" in nen doppelt ventilierten Bandpass um ;)
     
  8. #7 GERWildcat, 02.11.2009
    GERWildcat

    GERWildcat Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Also entweder hast du den falschen link gepostet, oder du kannst nicht lesen. Die beiden Stufen bringen keine 1,2kW sondern im Linkbetrieb über 2kW RMS. Das dürfte selbst für den Raptor etwas viel sein. Clipping ist nebenbei ein Effekt vonner Endstufe und nicht vom Chassis. Passiert meistens wenn man sie zu weit hoch dreht.
     
  9. DebX

    DebX Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    @Gerwildcat

    Fehler passieren besonders nach so später Stunde und diese sind Mänschlich, Ich bin sehr lernwillig und befasse mich mit den Dingen die ich wissen will sehr intensiv. Also bitte nicht nachtragend sein wenn ich um 0:11 nicht mehr so fitt bin. Denn die wenigsten wissen das ich die Nacht davor schon am Auto bis 3h morgens verbracht hatte...ich suche allerdings weiterhin sehr gute Links aber lieber Bücher bezüglich des Thema Boxenbau etc..
    DANKE :)

    Aber zurück zum Thema. ;)

    @Bro,

    Sorry hatte ich auch hier übersehen. Vieleicht währe es besser gewesen um die Zeit ins Bett zu gehn. :)
    Danke für deinen Tipp. Habe die Daten mal mit rein genommen und die 30hz 90l Angabe eingepflegt.
    Ich muß sagen viel größer würde die Kiste nicht werden. Denke ich. Was mich interessieren würde ist das technische. Was verändert sich nun dadurch das ich mehr Volumen bzw. niedrigere Frequenz gehe? Mehr Druck?
    Der 15er ist bestellt. Sehe das mit einem Weinenden und Lachenden Auge. Einerseits freue ich mich auf den 15er anderer seits darf ich dein mühsam zusammen gabauten Kofferraum wieder auseinander reißen. :rolleyes:

    Hier nochmal die Kurven, darf ich dich bitten nochmal drüber zu schauen? Danke. :)

    [​IMG]
     
  10. punsch

    punsch Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    macht es, wenn der woofer am ende ist öfters "knack" also schlägt die spule an?
    die endstufe dürfte nicht ausschalten. warum auch ?(

    kann es nicht sein das die stufe irgend nen murks macht?
    welchen raptor hast du denn?? den ganz alten ( hinten mit vier streben) den alten (hinten mit 6 nach oben geschwungenen streben) oder den ganz neuen alu ?(

    nimm dem raptor doch mal alles unter 25hz wech.

    is dein gehäuse auch wirklich dicht?

    mfg mike
     
  11. DebX

    DebX Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ja es macht so knack das man denkt nun ist es vorbei mit dem Sub.

    Die Endstufen sind nicht gleich aus, sondern nach etwa 3x knacken.

    Kann sein das die mist rausschicken. Werde sie am Oszi fein justieren und dann nochmal probieren.

    Die Bassreflex Kiste ist 100% dicht, wenn man das zu ner BR Kiste sagen kann. :)

    Was ich auf jeden Fall ändern werde ist der LS-Kabelquerschnitt. Der ist meine ich viel zu dünn. Müssten so 6mm² derzeit sein. Mache dann 25mm² rein. Das ist das einzige Schwächste Glied der Komponenten.

    Ahja der Subwoofer ist der neue Raptor mit der Alu Membran.
     
  12. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    90 Liter sind nicht so toll für den 15", seh ich grad.
    115 Liter @ 42 Hz sind optimal.
    140 Liter @ 42 Hz wäre auch ne möglichkeit. aber mega groß.
    65 Liter @ 47 Hz wäre ne kleine BR-Variante die ganz lecker geht.

    [​IMG]

    Laut Carpower soll ja nen 105 Liter BR mit vier 85mm x 35cm Ports optimal sein. was einer abstimmfrequenz von 43 Hz entspricht, mein ich.
    100 Liter GG wäre auch ne Möglichkeit.

    für den 12" kannste auch mal 80 Liter @ 40 Hz testen. geht 2 dB lauter als die 64 Liter variante :D:D
    ansonsten halt nen BP für den 12"

    edit: wie wärs mit zwei 12" raptoren in 100 Liter @ 43 Hz. geht 3dB lauter als ein 12" in 64 Liter :gap
    3dB sind fürs menschliche gehör das doppelte ;)
     
  13. punsch

    punsch Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    3db sind leider nicht das doppelte :rolleyes:
    schade eigendlich ;(
    richtig ist 10db
    3db sind 1,23 und ist gerade noch hörbar

    mfg punsch
     
  14. DebX

    DebX Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Oh je.

    Hab mein gejammer gelöscht. :)

    Schau mal was ich gefunden habe. Klick

    Der scheint damit mehr als zufrieden zu sein.

    Hier hat einer was für den 15er berechnet. Klick

    Wenn ich das aber so übernehme und mir anschließend die Zuschnitte dann ist das "D" bei 36,3 was zu klein wäre. Auch sieht die Kurve bei mir anders aus als bei ihm.

    Ich weis wird jetzt kompliziert mit dem Bandpass Gehäuse. :)
     
  15. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    Evtl. von nem Fachhändler berechnen lassen. Ich schiele da auf Fortissimo ab, der ist spezialisiert auf BP´s. Zwar mit JL Woofern, aber wenn du ihm die TSP des Raptors gibts, berechnet er dir sicher auch den BP dafür ;)
     
  16. DebX

    DebX Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar. Mail an ihn ist raus. Drück mir die Daumen. :)

    So hat sich erledigt. Der Sub ist leider nicht für nen Bandpass geeignet. Schade schade.

    Selbst bei der Berechnung zum Bassreflex lehnen es einige Programme ab wegen dem EBP von 41.33. Statdessen raten diese zu nem Geschlossenen.
    Das Geschlossene möchte ich aber wiederum nicht wegen dem geringeren Tiefgang.

    Diese Berechnung von dir sieht am besten aus.

    115 Liter @ 42 Hz habe dazu noch 2 70er Ports genommen die berechnete Länge beträgt 6,1cm..

    Ein Versuch ist es Wert. Zumal die Gehäuse Größe mir gerade so noch zusagen würde.
     
  17. DebX

    DebX Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    So, ich bin fertig mit der Kiste. Ein Internet Freund hat mir bei der Berechnung geholfen und dabei sehr geholfen.

    Ein Bandpass zumindest das 6th funktioniert nicht mehr mit den neuen Raptor Versionen.
    Der 4th währe viel zu groß geworden zumindest beim 15". Soviel als Info.

    Nun zum Video. :D

    Ich weis nicht obs rüberkommt. Es ist brutal! Ich hab Bässe gehört die ich bisher nie gehört habe.
    Da ist z.B. das normale bum bum ABER. Da ist zwischendrin so ne Art RRRRAAAAAWWWWBBBBB. Als Bass. Auf jeden Fall ist es abartig. Naja hier mal ein Video
     
  18. punsch

    punsch Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    das hört sich alles nach portgeräuschen an.
    der port sieht bisschen klein aus, außerdem würde ich den dringendst abrunden. sowohl innan also auch außen.

    der rest sieht aber gut aus.

    mfg punsch und viel spaß damit^^
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. DebX

    DebX Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Das ganze Teil ist noch nicht fertig.
    Da ist nichteinmal der Noppenschaumstoff drin. War halt das erste Video nach dem zusammenbau.

    Wie meinst Portgeräusche?

    Gruß
     
  21. punsch

    punsch Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    durch die nicht abgerundeten kanten am bassreflexkanal gibt das luftgeräusche.
     
Thema:

Suche ein paar Tipps

Die Seite wird geladen...

Suche ein paar Tipps - Ähnliche Themen

  1. Suche Amaturenbrett

    Suche Amaturenbrett: suche Amaturenbrett ohne Instrumente evtl mit handschuhkasten für eine Celi TA 22
  2. Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung

    Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung: Wie im Titel, angebote bitte an f.griese (ät) web.de Gruß Frank
  3. Suche Chromleisten Heckscheibe TA23 Li/Re

    Suche Chromleisten Heckscheibe TA23 Li/Re: Hallo, suche Chromleisten Heckscheibe TA23 Li/Re auch gerne im Tausch gegen Chromleisten Frontscheibe Li/Re. Bitte alles brauchbar anbieten. ciao
  4. Suche Toyota Supra MK4 LHD

    Suche Toyota Supra MK4 LHD: Bin auf der Suche nach einer MK4 ! Alles mal anbieten ! :) lg andi
  5. Suche Gebrauchtmotor Motorcode L (2,2l D, Bj. 1982) für Toyota Hiace I

    Suche Gebrauchtmotor Motorcode L (2,2l D, Bj. 1982) für Toyota Hiace I: Hallo, Aufrgrund eines Motorschadens ist mein wunderschönes kleines Toyota-Womo (Hiace I Kasten, 7104/501) von 1982/83 leider kurz vor der...