Suche Bremssattelhalter für Toyota Starlet P9

Diskutiere Suche Bremssattelhalter für Toyota Starlet P9 im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach Bremssattelhalter jeweils für die linke und rechte Seite für einen Toyota Starlet P9. Leider finde ich...

  1. #1 AdrianStarlet, 01.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2020
    AdrianStarlet

    AdrianStarlet Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.08.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P9 (1998)
    Hallo zusammen,

    ich bin auf der Suche nach Bremssattelhalter jeweils für die linke und rechte Seite für einen Toyota Starlet P9.
    Leider finde ich auf Google rein gar nichts. Keine Neuteile und keine Gebrauchtteile.
    Auch bei Toyota habe ich schon angerufen, nur die wollen 371€ pro Teil, finde ich ein bisschen übertrieben wenn ich das beispielsweise mit den Corolla Haltern vergleiche.
    Meine sind ziemlich weggerostet und das wirkt sich sehr negativ aufs Bremsverhalten aus.
    Sollte jemand welche zum Verkauf anbieten oder eine Alternative zum Schrottplatz haben, bitte melden.
    Ich habe auch gesehen dass die vom Corolla ziemlich gleich aussehen, weiß jemand ob die passen?
    (Darf leider noch keine Links teilen, weil Grünschnabel :b)
    [Für 26,61€ gibt es welche auf Amazon wenn man "TRW BDA1034 Halter, Bremssattel" eingibt.]
    Vielen Dank schonmal im Vorraus! :)
     
  2. Anzeige

  3. #2 SterniP9, 01.09.2020
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    1.295
    Fahrzeug:
    P8 Bj.95 , P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; E10 Bj.96; T19 Bj.97
    Die TRW BDA1034 passen nicht an den P9.
    Ich kann mir nicht vorstellen, daß Deine Halter sooo vergammelt sind, das man die nicht mehr nehmen kann.
    Was ist denn da vergammelt?
     
  4. #3 AdrianStarlet, 01.09.2020
    AdrianStarlet

    AdrianStarlet Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.08.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P9 (1998)
    Hii Sterni :hurra
    Ich habs auch nicht glauben können.
    Die Schrauben von den Bremssattelhalter alleine sind so festgegammelt das man diese ohne weiteres nicht mehr abkriegt.
    Zumindestens nicht ohne Rostlöser.
    Die sind wirklich ordentlich festgegammelt, wahrscheinlich auch weil der Wagen 3 Monate vor Kauf stand.
    Als wir die Bremsscheiben und Sättel tauschten kam auch gut was an 'Rost' runter.
    An der Fahrerseite haben wir leider die Schrauben vom Bremssattelhalter nicht lösen können, obwohl die Teile normalerweise leicht gänig abzumontieren sind.
    Deshalb habe ich alles neu bestellt, bis auf die Bremssattelhalter...
    Eventuell kann man die noch benutzen, solang alles mit den schrauben glatt läuft, aber wenn man das schonmal neu macht hab ich mir gedacht macht man alles.
     
  5. #4 SaxnPaule, 01.09.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    2.603
    Zustimmungen:
    522
    Fahrzeug:
    E11U FL LB 3ZZ-FE, Mazda 6 G194
    Max T. gefällt das.
  6. #5 AdrianStarlet, 01.09.2020
    AdrianStarlet

    AdrianStarlet Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.08.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P9 (1998)
    Puh, also import ja?
    Und trotzdem ziemlich teuer für solch ein Teil.
    Also für den Preis hole ich mir lieber eins aufm Schrottplatz..
    Und ja ich hab ABS.
    Danke trotzdem.
     
  7. #6 AdrianStarlet, 01.09.2020
    AdrianStarlet

    AdrianStarlet Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.08.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P9 (1998)
    Jetzt habe ich gesehn das man ja auf ABS oder nicht ABS achten muss.
    Die Teile bzw. die Bremssättel die ich bestellt habe sind natürlich ohne ABS. :dash
    Kann man die auch verbauen oder passen die nicht?
     
  8. #7 AdrianStarlet, 01.09.2020
    AdrianStarlet

    AdrianStarlet Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.08.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P9 (1998)
    Ok war nur ein Fehler in der Artikelbeschreibung also ist mit ABS. :ugly
     
  9. #8 SterniP9, 01.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2020
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    1.295
    Fahrzeug:
    P8 Bj.95 , P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; E10 Bj.96; T19 Bj.97
    Ob es passen würde, habe ich noch nicht ergründet, aber ich würde es nicht machen.
    Denn: die P9 ohne ABS haben 48mm-Bremssättel und die ABS-Variante 51mm.
    (Übrigens sind auch die hinteren Radbremszylinder nicht identisch.)
    Auf dem Schrottplatz wirst Du sehr schwer Teile von einem ABS-P9 finden, denn da gab es nicht viele.
    ABS war eine sehr teure Zusatzausstattung.
    Falls Du nichts findest, habe ich noch einen ABS-P9 stehen, den ich irgendwann mal schlachten will.;)
     
    AdrianStarlet und Max T. gefällt das.
  10. quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.597
    Zustimmungen:
    84
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R
    Die Teile sind übrigens identisch von Starlet P8,Tercel EL4#,5#,Paseo EL5#,Corolla E9-E11 !
    Gruss Urs
     
    Max T. gefällt das.
  11. #10 SterniP9, 02.09.2020
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    1.295
    Fahrzeug:
    P8 Bj.95 , P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; E10 Bj.96; T19 Bj.97
    Wieso ist dieser Post hier unvollständig dargestellt??? :hail
    In der Info-Mail hieß es noch:
    Die Teile sind übrigens identisch von Starlet P8,Tercel EL4#,5#,Paseo EL5#,Corolla E9-E11 mit dem kleinen 2E Motor!

    Das könnte auch stimmen. Jedenfalls mit dem 4E-FE stimmtes weder beim P9, E10 und E11!
    Beim P9 ist auch die Teilenummer zwischen ABS und ohne ABS unterschiedlich!
     
  12. quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.597
    Zustimmungen:
    84
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R
    Weil ich es gelöscht habe da es eben so nicht stimmt, die Teile passen sehr wohl bei anderen Motoren. Du kannst auf japan-parts.eu die Teile Nummer kontrollieren oder Du kannst sogar mit Deiner VIN des Starlet die richtige Nummer finden.

    Gruss Urs
     
  13. #12 SterniP9, 02.09.2020
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    1.295
    Fahrzeug:
    P8 Bj.95 , P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; E10 Bj.96; T19 Bj.97
    Genau das habe ich gemacht!
    Allein, da der E10 und E11 größere Bremsklötze haben, kann es nicht identisch sein.
     
  14. #13 SaxnPaule, 02.09.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    2.603
    Zustimmungen:
    522
    Fahrzeug:
    E11U FL LB 3ZZ-FE, Mazda 6 G194
    Die Klötze haben doch aber nur Einfluss auf den Bremssattel und nicht auf den Träger oder hab ich da nen Denkfehler?

    Wenn die Scheiben gleich groß sind vom Durchmesser ist die Wahrscheinlichkeit auf einen gleichen Träger auch recht hoch.
     
  15. quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.597
    Zustimmungen:
    84
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R
  16. #15 SterniP9, 02.09.2020
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    1.295
    Fahrzeug:
    P8 Bj.95 , P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; E10 Bj.96; T19 Bj.97
    Leider Ja :(

    Der Bremssattelträger "trägt" auch die Klötze.
    Hier vom P9:
    IMG_0227.JPG

    Hier vom E10:

    IMG_5227.JPG
     
    SaxnPaule gefällt das.
  17. #16 SterniP9, 02.09.2020
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    1.295
    Fahrzeug:
    P8 Bj.95 , P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; E10 Bj.96; T19 Bj.97
    Die erste Zahlenreihe ist nahezu oder wirklich identisch. Aber die zweite eben nicht.

    P9 ohne ABS: 47721-16040
    P9 mit ABS: 47721-12120

    Beim E10 und E11 ähnlich.
     
  18. #17 SaxnPaule, 02.09.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    2.603
    Zustimmungen:
    522
    Fahrzeug:
    E11U FL LB 3ZZ-FE, Mazda 6 G194
    Korrekt, hatte ich ja weiter oben schon gepostet.
     
    SterniP9 gefällt das.
  19. quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.597
    Zustimmungen:
    84
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R
    der E10 hat nur mit dem 2E die gleiche Bremse wie der P9 mit 4AFE ist eine komplett andere Bremse verbaut.
    Wenn man 47721-12120 eingibt kommen alle Modelle von Starlet bis Corolla welche genau diesen Halter verbaut haben dann kann man noch bei jedem Fahrzeug schauen für welchen Motor und welchen Typ des Models verbaut.
     
    SterniP9 gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 SterniP9, 02.09.2020
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    1.295
    Fahrzeug:
    P8 Bj.95 , P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; E10 Bj.96; T19 Bj.97
    Die Zuordnung war zumindest beim P9 schon immer etwas kurios.
    Mein erster P9 von 05/96 ohne ABS hatte schon die "große" Bremse (238mm statt 229mm) verbaut, so daß sogar der FTH mit der VIN die falschen Klötze bestellt hatte. :doh
     
  22. quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.597
    Zustimmungen:
    84
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R
    Oftmals wurden eben schon ab Werk Akebono oder Aisin verbaut und dies ist erst mit vergleichen zu bestimmen, leider steht auf japan-parts.eu nichts darüber, im EPC von Toyota steht da halt meist schon mehr.
    Komischerweise unterscheidet das Toyota EPC den Halter von P9 mit und ohne ABS nicht, die Teilenummer ist immer 12120.

    Gruss Urs
     
Thema:

Suche Bremssattelhalter für Toyota Starlet P9

Die Seite wird geladen...

Suche Bremssattelhalter für Toyota Starlet P9 - Ähnliche Themen

  1. Suche Kennzeichenbeleuchtungsabdeckung Corolla e11 Compact

    Suche Kennzeichenbeleuchtungsabdeckung Corolla e11 Compact: Moin Moin, beim Tausch meiner Kennzeichenbeleuchtung sind mir die Klipse an besagtem Teil abgebrochen. Deshalb suche ich nach einem Ersatzteil...
  2. Suche Amaturenbrettblende beledert für Auris e18

    Suche Amaturenbrettblende beledert für Auris e18: Moin, ich bin Besitzer eines Toyota Auris e18(2013) und suche eine Amaturenbrettblende für mein Auris welche mit Leder bezogen sind(dieses Teil...
  3. Suche Celica T20 2.0l Bremssattelhalter/träger vorne

    Suche Celica T20 2.0l Bremssattelhalter/träger vorne: Hallo, ich suche die Bremssattelhalter/träger links und rechts vorne von der 2.0l Celica T20. Gruß
  4. Suche Celica T20 2,0l Bremssattelhalter/träger vorne

    Suche Celica T20 2,0l Bremssattelhalter/träger vorne: Hallo, ich suche die Bremssattelhalter/träger links und rechts vorne von der 2,0l Celica t20, vielleicht hat diese ja jemand in gutem Zustand....
  5. Suche Bremssattelhalter ST185

    Suche Bremssattelhalter ST185: Hallo. Suche aus einer geschlachteten ST 185 somit T18 Turbo und sainz den Bremssattelhalter. danke schonmal, falls sich was findet.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden