Subwoofers

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Celica T23, 18.11.2010.

  1. #1 Celica T23, 18.11.2010
    Celica T23

    Celica T23 Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    kann man einen subwoofer reparieren wenn das obere teil von dem magnet abgerissen ist?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EnT(18)husiast, 18.11.2010
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Nur mit einem kompletten Recone. Da erst der Magnet wieder zum Korb zentriert werden muss.

    Geht also nicht so ohne weiteres. Und da stellt sich dann auch die Frage: Lohnt es sich??

    Ein Recone vom Fachmann kann schnell den Neupreis eines Mittelklasse Woofers übersteigen.

    Wahrscheinlich ist auch dein Schwingspulenträger leicht krumm oder verdrückt, wenn sich der Magnet vom Korb gelöst hat.

    Wie ist es passiert? Transport und sehr heftig aufgesetzt?
     
  4. #3 Celica T23, 18.11.2010
    Celica T23

    Celica T23 Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    das ist eine box mit 2 subwoofers. jede seite hat 800 RMS. wir hörten musik in voller lautstärke und aufeinmal riss von beiden subwoofers das oberteil wegen den bass ab. hersteller von den subwoofer ist HIFONICS. sie sind zu teuer und deswegen wollte ich wissen ob es sich lohnt es reparieren zu lassen.
     
  5. #4 EnT(18)husiast, 18.11.2010
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    LOL da hat sich simpel die verklebung gelöst. Das zeugt einfach nur von billigster Verarbeitung.

    Sorry, aber Hiblödnix taugt wesentlich weniger als manche Zeitschriften einem glauben machen.

    Wenn da keine Garantie mehr drauf ist, wird es sich NICHT lohnen. Das lohnt sich bei Subwoofern (wohlgemerkt einzelnes Chassis) ab 5-600€.

    Ein Fachmann wird damit wohl 2-3 Stunden beschäftigt sein sofern er überhaupt einen Recone Kit bekommt.

    Um welches Modell handelt es sich? ZX12Dual ?? den "lauten" Dröhn Bandpass??
     
  6. #5 Celica T23, 18.11.2010
    Celica T23

    Celica T23 Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    HIFONICS
    ASX12
    30 cm Subwoofer, 4 Ohm
    850 W/RMS, 1700 W/MAX.
    Y30 Dual-Magnet 2 x 3,2 kg (2 x 110 oz)
    76 mm Voice Coil, Ø 286 mm, ‡ 165 mm
    EUR 379,00*
     
  7. #6 Celica T23, 18.11.2010
    Celica T23

    Celica T23 Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    kann es sein das der verstärker falsch eingestellt war??? weil er 3 mal so stark ist wie die boxen.
     
  8. #7 EnT(18)husiast, 18.11.2010
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Auch wenn der Amp angenommen 3kW leistet (oder mehr) so darf dies nicht passieren. Wenn ihr den Sub bis ans mechanische limit getrieben habt, dann muss es total furchtbar geklungen haben.

    Und ist selbst dann immernoch ein merkmal für schlechte verarbeitung. Bei vuelen Woofern ist das Magnetsystem nicht nur geklebt sondern zusätzlich verschraubt, um genau so etwas zu verhindern.

    Wenn es jedoch einigermassen korrekt eingestellt war dann darf das nicht passieren.

    Btw. wenn du so ein Pegelfan bist, dann schau dir mal die Digital Designs Subwoofer an. Beinahe nicht tot zu kriegen, sehr gut verarbeitet, extreme Pegel und können dazu noch gut klingen. (Sind nicht träge wie die meisten langhub Massenware Subs). Das einzige was sie nicht bieten ist den Show&Shine effekt. Nix mit blauer Beleuchtung und überfrästem Korb....
     
  9. #8 Celica T23, 18.11.2010
    Celica T23

    Celica T23 Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
  10. #9 Celica T23, 18.11.2010
    Celica T23

    Celica T23 Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte noch nie probleme mit HIFONICS und ALPINE gehabt. das ist dass erste mal.
     
  11. #10 EnT(18)husiast, 18.11.2010
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Alpine baut gute Radios,. Verstärker und Subwoofer sind ok aber eben auch nichts besonderes.

    Wenn es ein Sub von Audio Design sein muss, dann bitte einen JL Audio 12W7.

    Aber auch diese kommen meiner Meinung nach nicht an einen DD ran. Wieso so fixiert auf Audio Design ??

    Die einzig wirklich interessanten Subs von Hifonics ist die Goliath Serie. Allerdings keine klang Woofer. Aber wenigstens anständig gebaut.

    Leider ist Hifonics seit sie zu Audio Design gehören ein absolutes Massenprodukt mit hauptsächlichen Show&Shine Ambitionen geworden.
    Teilweise noch laut, jedoch weit weg vom High End....
     
  12. #11 Celica T23, 18.11.2010
    Celica T23

    Celica T23 Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    auf der seite die ich dir gegeben habe da gibs verschiedene firmen, kannst dir es ja angucken. ich denke die kaputten subwoofer mit andere austauschen oder komplett neue box kaufen.
     
  13. #12 EnT(18)husiast, 18.11.2010
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Ich weiss, Audio Design ist ein Car Hifi Gigant, der viele Firmen im laufe der Zeit aufgekauft hat.

    Jedoch sind 90% der von ihnen vertriebenen Produkte Massenware.

    Ein paar von den Produkten sind gut und spielen recht weit oben mit, jedoch wirklich nur ein paar.

    Einiges ist gut, vieles ist eher naja....

    Aber es gibt mehr als nur Audio Design.... und wesentlich besseres... denk mal darüber nach.

    Achja wenn du andere Subs kaufst und nicht wieder diesselben, dann wirst du um ein neues Gehäuse sowieso nicht herumkommen...

    Aber so wie du schreibst waren die Atlas für deine Hörgewohnheiten einfach nicht pegelfest bzw. stabil genug.

    PS: Viele der Audio Design Produkte schneiden in den Test übermässig gut ab... jedoch sind die meisten der Car Hifi Zeitschriften voll von Werbung genau dieser Marken. Mit der Realität haben diese Tests teilweise eher wenig zu tun.
     
  14. #13 denny_1991, 19.11.2010
    denny_1991

    denny_1991 Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    also um auf deine frage zurückzukommen
    von der seite was man verwenden kann:
    MB Quard (hab bis jetzt nichts schlechtes von denen gehört wenn doch bitte verbessert mich)
    ESX baut keine schlechten subs
    Kicker (hatte ich selber schon einen sind gut verarbeitet und pegel können die auch gut)
    Lightning Audio soll auch nicht schlecht sein
    und ja zu guter letzt JL Audio
     
  15. punsch

    punsch Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    :D :D :D

    der Plural von subwoofer ist subwoofer :]

    subwoofers klingt fast schon so schlimm wie teller :D

    Was habt ihr gegen JL woofer?

    war schwer begeistert als ich einen hörte, gespielt hat er im fortissimo bandpass. muss wohl ein JL Audio 12W6v2 gewesen sein.

    mfg mike
     
  16. #15 EnT(18)husiast, 19.11.2010
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Ich hoffe du schliesst mich bei "Ihr" nicht unbedingt mit ein.

    Habe ja geschrieben das ein JL Audio (insbesondere der 12W7) durchaus gut sei.

    Kicker... naja ich habe da schon anderes erlebt... einen SL7 15" der deutlich leiser war als andere 30er. Bei vergleichbarer anliegender Leistung. Gut, es waren unterschiedliche Autos und wie gut das Gehäuse des SL7 berechnet war kann ich auch nicht sagen. Jedenfalls sah er recht alt aus.

    ESX der Quantum QX sieht durchaus ganz gut aus... jedoch noch nicht in den Händen gehalten.

    MB Quart.... naja die Systeme konnten mich klanglich nie überzeugen, und die Subs kenne ich nicht. Denke aber sie werden dir nicht laut genug sein.

    Lightning Audio.... kenne deren aktuelle Subs nicht, jedoch sehen diese sehr auf Show&Shine getrimmt aus.

    Punsch: Fortissimo baut schon sehr lange Bandpässe mit JL Subs und hat diese mit ein paar echten Kunstgriffen optimiert. Bau die mal ein einen herkömmlichen BP, und staune wie träge das auf einmal klingt.
     
  17. empty

    empty Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    wurde denn schon gesagt um welche endstufe es sich handelt? würde mich interessieren. wenn sie 3x soviel leistung hat,wie die subs vertragen dann ist es schon eine feine sache. bei 2,4kw würde mir spontan die steg k2.04 einfallen :D
     
  18. #17 GERWildcat, 21.11.2010
    GERWildcat

    GERWildcat Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    meines wissens gibts von alpine keine endstufe mit ner leistung von 3 kW Sinus.

    Die JL Subs sind durchaus gut, mEn aber nur im Didi-Bandpass.

    @denny: MB Quard sind durchaus ok in der Einsteigerklasse. Die bauen aber eben nichts High-Endiges, weder in Sachen Klang noch in Sachen Pegel.
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 denny_1991, 22.11.2010
    denny_1991

    denny_1991 Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    @GERWildcat: ok hab ja dazugeschrieben bitte verbessert mich wenn ich da was falsches hinschreib :D

    @EnT(18)husiast: den ESX Quantum hab ich selber schon hören dürfen
    war nicht wenig begeistert hätte mir nicht gedacht das er so schön spielt
    und wegen Kicker
    kommt stark drauf an welche
    die compvr serie find ich nicht schlecht
    gehn tief runter, können trotzdem bei schnellen bässen mithalten und pegel können sie auch :D
    ja man hat immer wieder welche dabei die nicht überzeugen können
    falsches gehäuse dan noch die frage in welchem auto
    hab selber einen bekannten der mit einem solo x classic herumfährt der mich in seinem auto überhaupt nicht überzeugen kann

    @punsch: wer hat etwas gegen JL? :D
     
  21. DebX

    DebX Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Blöd das mit dem Hifonics. Ich könnte ihn reconen, allerdings würde der Aufwand, sofern man das Kit überhaupt bekommt, den Kaufwert übersteigen.

    Wie EnT(18)husiast schon sagte, wenn du mehr Pegel fahren möchtest, dann entweder einen DD oder minen Vaworit den Juggernaut von MMats.
    Früher hätte ich noch zu GZ geraten, nur hast du hier mitlerweile ebenfalls einen schlechten Support, bezüglich eines Recone kits. Die gibt es zwar nur kommt man nicht mehr so einfach dran.

    Wenn deine Entscheidung bei MMats oder DD fallen würde, müsste dann grundlegend das System überdacht werden. Wir reden hier nicht mehr von Mainstream Produkten, sondern von Qualität und einzigartigkeit.

    Bei beiden solltest du aber etwas Arbeit in dein System investieren und nach Anleitung von einem der schon Erfahrung damit hat, die Kiste selber zu bauen.

    Aber zu allererst ist mein Rat die Einstellung zum hören. Laut ist o.k., aber wenn dann soll es sich auch gut und verzerr frei anhören. ;)

    Sollte es vom Geld her nicht reichen, dann stell dein system zusammen und fange an zu sparen. Glaube mir es lohnt sich. :)
     
Thema:

Subwoofers

Die Seite wird geladen...

Subwoofers - Ähnliche Themen

  1. MR2 W3 Stromkabel für Aktiv Subwoofer

    MR2 W3 Stromkabel für Aktiv Subwoofer: Moin. Will in meinem MR2 W3 Bj. 2002 hinten in die fächer...... Hinter den Sitzen einen Aktiv Sub Einbauen. Hab gestern schonmal geschaut wegen...
  2. Aygo Subwoofer

    Aygo Subwoofer: Biete bei Kleinanzeigen den originalen Suboofer für den Aygo http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/toyota-aygo-subwoofer/419777062-223-6881...
  3. Touch&Go Plus Subwoofer nachrüsten

    Touch&Go Plus Subwoofer nachrüsten: Hallo liebe Forengemeinde, ich wollte fragen, ob jemand schonmal in einen T27 Facelift einen Subwoofer nachgerüstet hat? Verbaut ist das Touch&Go...
  4. Subwoofer an Original Radio anschließen.

    Subwoofer an Original Radio anschließen.: Hallo liebe Gemeinde, ich bin neu hier im Forum. Ich habe ein kleines Problem und komme dort irgendwie nicht weiter. Vielleicht kann mir ja...
  5. Subwoofer für T22 Limo

    Subwoofer für T22 Limo: Biete einen Subwoofer der Passend für die Avensis T22 Limosine gebaut worden ist. Das Gehäuse ist komplett aus 21mm MDF Platten und ist vom...