Subwooferfrage

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Bajo, 25.03.2007.

  1. Bajo

    Bajo Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2001
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MG TF; Ford Focus; Leon Cupra 1P
    Hallo zusammen,

    bin gerade am Anlage erneuern, und es soll ein neuer Subwoofer incl. Kiste her.
    Der soll an einer Phase Evolution RS6 an Kanal 5+6 betrieben werden.
    Laut Herstellerangabe leistet sie 2 x 150 bzw. 1 x 500 Watt.

    Zur Auswahl stehen momentan folgende:

    Phase Evolution PSB 112
    Carpower Probass 110
    Helix W10 oder W12

    Als Budget stehen so ca. 200€ zur Verfügung.
    Musikrichtung meistens Rock, Hip Hop und R&B.

    Hoffe ihr könnt mir ein paar Tips geben.

    Gruß
    Bajo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mardn54, 26.03.2007
    mardn54

    mardn54 Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    also ich persönlich will mir ja den w12 holen.
    is auch in den ganzen car-hifi test´s ganz oben an der spitze.
    ha b aber leider zu zeit nicht das nötige kleingeld.
     
  4. Bajo

    Bajo Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2001
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MG TF; Ford Focus; Leon Cupra 1P
    Hi,

    hab mir mal ein paar Tests angeschaut. Das könnte passen.

    Jetzt mal eine Frage zu den Leistungsdaten:

    Der W12 wird mit 350/700 Watt angegeben.
    Bei der RS6 steht als (Nenn)Leistungsangabe für Kanal 5+6 entweder
    2 x 150W oder 1 x 500 W. Wie ist denn das wieder zu verstehen?
    Heißt das jetzt ich kann nur einen Kanal auf den Sub legen oder hällt der das auch mit 500W aus?

    Bin irgendwie ein bisschen verwirrt....... ?(

    Vielleicht schaut ja einer der Hifi-Experten (z.B. Bernd) mal vorbei und entwirrt mich.... :D

    Gruß
    Bajo
     
  5. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    die 1x500watt beziehen sich auf darauf, das man kanal 5 + 6 brücken tut.
    das hält der w12 locker aus, das tut ihm sogar gut!! :]

    greetz
     
  6. #5 ACR-Bamberg, 27.03.2007
    ACR-Bamberg

    ACR-Bamberg Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Hi !

    Am besten zum Händler fahren und div. Woofer probehören. Dann kann man am besten sagen was einem Persönlich gefällt. Will man bisschen angefetteten Klang sollte man auch mal nen Blick auf nen JL werfen.

    Gruß
    Ralf
     
  7. Bajo

    Bajo Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2001
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MG TF; Ford Focus; Leon Cupra 1P
    Hi,

    das mit dem Probehören wäre ein gute Idee, wenn im Umkreis von Nürnberg einer diese Dinger da hätte.

    Sehe gerade, Du kommst aus NEA. Ist ja nicht allzu weit von Nürnberg.
    Welche Subs könnte ich bei Dir probehören?

    Gruß
    Bajo
     
  8. Bajo

    Bajo Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2001
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MG TF; Ford Focus; Leon Cupra 1P
    RE: Hi !

    Hab mich jetzt mal ein bisschen bei JL umgeschaut, aber hab irgendwie nix für unter 300 gefunden. Ist das bei denen so die Einstiegsklasse, oder hab ich mich verguckt?

    Gruß
    Bajo
     
  9. #8 ACR-Bamberg, 28.03.2007
    ACR-Bamberg

    ACR-Bamberg Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Hi !

    Der W1 ist die Einstiegsklasse, dann kommt der W3.....

    Komm aus Höchstadt und Woofer stehen einige da zum Hören, klar. Kann man gerne mal machen.

    Gruß
    Ralf
     
  10. TC14

    TC14 Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    RE: Hi !

    Also als empfehlung hätte ich noch einen ESX Signum SXB-301 dass ding macht en höllen bass und liegt preislich so bei 149,00€ und ich habe den drinne also ich kann nur sagen hammer dass Teil... Und für den Preis kann man denke ich nicht meckern :)
     
  11. #10 EnT(18)husiast, 04.04.2007
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Also wenn du auf sauberen Bass stehst der dir auch noch in einiger Zeit Spass machen soll (Ja es ist tatsache dass ein Sub seine eigenschaften während einer gewissen "Laufzeit" verändert) dann empfehle ich dir wirklich hör dir nen Woofer von Digital Designs an.

    Werden die meisten von euch wohl nicht kennen, sind aber Weltklasse Woofer (und soleid es mir tut da kommt weder ein ESX, noch JL-Audio etc. dran)

    Der Einsteigerwoofer ist die 500er Serie mit RMS Belastbarkeit von 150W RMS (Werksangabe , sind aber bei DD immer untertrieben, halten wesentlich mehr aus. Dem 500er machen auch 250W RMS noch keine Probleme)

    Wenn es größer sein darf dann überspring die 1000er Serie und nimm die 2500er Serie. dann kannst du fals du jemals ne grössere Endstufe kaufst diesen bis ca 500W RMS Problemlos betreiben


    Alle DD Modelle gibt ews von 20-38cm und in den richtig leistungsstarken Versionen auch in 46cm


    Wer sich mit der Materie auskennt sollte wissen was DD ist und für was die stehen. Baue gerade eine 12.000€ Anlage in meine T18 also könnt ihr mir glauben ich hab mich vorher gründlichst informiert.


    So long Marius
     
  12. #11 amandus99, 04.04.2007
    amandus99

    amandus99 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    da bin ich aber mal auf Bilder gespannt!!
     
  13. #12 EnT(18)husiast, 04.04.2007
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Werden natürlich sobald fertig reingestellt.....

    kleine vorabinformation:

    Headunit: Alpine IVA-D310R zusätzlich eine Ipod Steuerung

    Verstärker: 4 x KOVE Audio K2 2000
    1x Audiobank F43
    1x Audiobank F21

    Alles Vollaktiv über Aktivweiche USAmps US-X3

    Speaker: Front:
    Tür: 3x 16 er pro Seite KOVE KC 61
    A-Säule: 2x KOVE ODT (Tweeter)
    Hinten ein paar KOVE XT 5.2 (nur für Rearfill)
    Center: ein einzelner KOVE XT 5.2

    Subwoofer: 3x Digital Designs 3512

    Sonstiges: ne MENGE Kabel :-)
    ein einebautes Ladegerät mit 60A Ladestrom (mega Klotz)
    4 Hifi Batterien Hinten USAmps SPL2000
    1 Hifi Batterie vorne Exide Maxxima


    Und was mir evtl sonst noch einfällt bis die Anlage fertig ist.....

    zu den reinen kosten für das Hifi Equipment kommen natürlich noch Materialkosten für den Ausbau (Holz, Dämmung, Harz, Glasfaser Matten etc.) und natürlich der Lackierer....


    so long Marius
     
  14. #13 ACR-Bamberg, 05.04.2007
    ACR-Bamberg

    ACR-Bamberg Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Hi !

    Sicher ist DD nen Klasse Woofer. Aber im Bereich von 200 Euro ??? Der ganz kleine 500er ja, aber bei HipHop gefällt mir hier der JL doch um einiges besser.

    Daher nach wie vor mein Tip, HÖREN !

    Kann er gerne machen, den JL und gleich im vergleich den kleinen DD.......wäre KEIN Problem :D

    Gruß
    Ralf
     
  15. #14 EnT(18)husiast, 05.04.2007
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Muss dir in dem Punkt leider recht geben. Die DD sind zwar TOP lassen sich das allerdings auch zahlen. daher mag man in dem Preisbereich von 200€ durchaus mehr Lautstärke fürs Geld bekommen. Ich bin mir aber ziehmlich sicher dass der JL bei schnellen Tracks nicht hinterhekommt....

    Also nach wie vor Geschmackssache....

    So long Marius
     
  16. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Finde ich gerade bei den neuen Modellen nicht (mehr). Bei JL hat sich richtig viel getan... und für das Geld bekommt man verdammt viel geboten. Die Sachen probehören kostet ja nichts und ist die beste Lösung um "seinen" Woofer zu finden.
     
  17. Bajo

    Bajo Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2001
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MG TF; Ford Focus; Leon Cupra 1P
    RE: Hi !

    Sorry, vertausche immer Höchstadt und Neustadt. ?( :D

    Ich war am Samstag mal bei dem ACR um die Ecke (nicht hauen), und der hat einen W12 da gehabt. Klingt wirklich gut.
    Aber erstens sind die Gehäuse die er da hat absolut *würg* und für den Preis kann ich ihn mir in der Apotheke kaufen
    gehen. (die haben sie echt nicht mehr alle.)

    Ich hab jetzt mal im Internet geschaut. Bei dem hier gibts den relativ günstig: Link. Allerdings bietet der zwei
    verschiedenen Varianten an mit "orig.- und Eigenbau-Gehäuse". Ich trau der Sache aber irgendwie nicht ganz. Nicht,
    dass es mir um den letzten Cent geht, aber bei 50% Aufschlag kauf ich im Internet.

    @rwmedia:

    Kannst mir ja mal einen Preis per Mail schicken, was er bei euch kosten würde incl. Gehäuse.

    Gruß
    Bajo
     
  18. #17 ACR-Bamberg, 09.04.2007
    ACR-Bamberg

    ACR-Bamberg Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Hi !

    Muss ich morgen im Laden mal nachsehen......

    Gruß
    Ralf
     
  19. Bajo

    Bajo Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2001
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MG TF; Ford Focus; Leon Cupra 1P
    RE: Hi !


    OK,
    Danke.

    Gruß
    Bajo
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Pannemann, 01.06.2007
    Pannemann

    Pannemann Guest

    Hi

    Ich hab noch nen sub zu verkaufen ein fusion NV-SW12 Der hat zwar 1000Watt RMS aber der läuf auch bei 500 watt schon richtig gut hab für das ding mal 350 Euro bezahlt iss en sehr starker bass der auch schon bei niedriger belastung richtig anfängt zu drücken. Ich will dafür noch ca 200 Euro haben weil der noch nicht viel gelaufen ist.

    Gruß Pannemann.
     
  22. #20 EnT(18)husiast, 03.06.2007
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Tut mir leid wenn ich mich da einmische....aber dieser Fusion Woofer (hab ihn mir mal angeschaut) is mehr show n shine als ein wirklich funktionierender Woofer....alleine das nett verpackte Magnetsystem ist in wirklichkeit nichmal halb so gross wie man auf den ersten blick denkt......

    Also lieber nen woofer der nach funktionalität gebaut wurde als einer der auf optik gebaut wurde......der schwächste unserer Woofer hat ein Magnetsystem dass ungefähr dieser grösse entspricht, verträgt ca 300W RMS ohne Probleme.....und kostet nichmal die hälfte......is dafür nur auf funktionalität gebaut und nicht auf optik......
     
Thema:

Subwooferfrage