Subwoofer ohne Endstufe anschliessbar?!

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von ArgonautGR, 30.01.2005.

  1. #1 ArgonautGR, 30.01.2005
    ArgonautGR

    ArgonautGR Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    1.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1,4 VVti
    Hallo!

    Mcih würde mal interessieren, ob ich einfach mit den Cinch Ausgang am Radio für den Subwoofer, den Sub direkt anschliessen kann, oder geht das nur über einen VErstärker... Oder gibt es allgemein eine Möglichkeit einen Sub anzuschliessen, ohne eine Endstufe anzuschliessen?!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    ja, gibt ne Möglichkeit. Ich hab in meinem Yaris nen Aktiv-Subwoofer von Toyota drinne...
    Genaugenommen ist da aber auch ne Endstufe dabei ;-)

    Ich hab demletzt in irgendnem Shop auch universelle Aktiv-Subwoofer gesehen. Vermutlich waren das aber irgendwelche Billigdinger. Ich hab nicht drauf geachtet...
     
  4. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    @ Argo....:
    Nein, so wie Du das vorhast geht's nicht.
    Bei einigen Pioneer-Modellen kann man zwar 'nen kleinen Subwoofer hinhängen.... aber generell geht es normal nicht.
     
  5. #4 ArgonautGR, 30.01.2005
    ArgonautGR

    ArgonautGR Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    1.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1,4 VVti
    Ok danke. Dann werd ich halt bis zum Sommer warten und mir was ordentliches besorgen. Sollte halt als übergangslösung dienen :D
     
  6. Hardy

    Hardy Guest

    Im Prinzip ja, aber ... der Wirkungsgrad des Subwoofers müßte enorm sein. :D
     
  7. #6 Royal-Flash, 30.01.2005
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Das Problem dabei ist, dass Subwoofer eine vergleichbar hohe Leistungsaufnahme haben, die das Radio nicht zu leisten im Stande ist. Selbst die besten Radios haben max. 15-18W RMS Ausgangsleistung. UNd ei ordentlicher Subwoofer fängt vielelciht bei 100W RMS an.

    Wie bereits gesagt ist die einzigste Alternative ein Aktiver Sub oder halt warten, bis man die Kohle für ne Endstufe zusammen hat.
     
  8. Aero

    Aero Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Es sei dem, mann hat einen extrem wirkungsgradstarken Subwoofer... dass Subwoofer unbedingt große Leistungen brauchen, ist übertrieben.
    Schau dir die Subs fürs Wohnzimmer an, oder die für Computer. Die kommen mit 10-50 W RMS aus... es kommt halt auf 1) das für den LS perfekte Gehäuse 2) Abstimmung und 3) Wirkungsgrad an. Klar, die machen nicht so einen Druck, aber dafür Bass (Und das ist es ja, was sie tun sollen). Übrigens gibts von Panasonic ein Autoradio, dass an die 30 (digitale) W RMS liefert soll (oder waren es mehr?), aber das natürlich nicht an an Cinch..
     
  9. #8 Royal-Flash, 30.01.2005
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Sorry, aber das glaub ich nicht, Dazu ist der Schaltungsaufwand in den Dingern einfahc zu gering. Um die Hybrid-Endstufe in dem Ding zu kühlen braucht es nen ordentlichen Kühlkörper. Und dieser findet in einem Standard-DIN-Autoradio einfach keinen Platz. Nicht umsonst bildet selbst bei 4*40W-Endstufen das gesamte Gehäuse den Kühlkörper. Denn gerade Verstärkung eines Siganls bei so geringer Versorgugnsspannung ist extrem ineffizient.

    Sicher sind digitale Stufen kleiner, aber kann ich mir 30W RMS beileibe nicht vorstellen. Dann könnt ich ja meine Heimanlage durhc ein Autoradio ersetzen.
     
  10. Aero

    Aero Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Klick


    die Werte wurden von der AutoHiFi (oder CarHifi, weiß ich nicht mehr) ermittelt....
    den Kühlkörper kann man nach außen verbannen oder einen aktiven Kühler benutzen, wobei digitale Verstärker nicht besonders heiß werden.
     
  11. #10 P-Force, 30.01.2005
    P-Force

    P-Force Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2003
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, C180
    Moin,

    eines verstehe ich nicht :

    Das Datenblatt sagt <2,5 A Stromaufnahme, das sind bei 12 Volt maximal 30 Watt Eingangsleistung, wie kommen dann 4 * 70 Watt Ausgangsleistung zusammen ?

    Habe ich da etwas falsch verstanden ?

    Ciao,

    P-Force
     
  12. Aero

    Aero Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    70 Watt sind die Maximalwerte... Leider steht da nicht, in welchem Modus es max. 2,5 A aufnimmt.
     
  13. #12 Evolis2k2, 31.01.2005
    Evolis2k2

    Evolis2k2 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    kauf dir doch nen aktiv-subwoofer...
    hab einen von blaupunkt (ODsb 8000A).
    (ist nicht allzu groß, und macht dafür aber schon gut druck)
    hat glaube ich 150€ gekostet.
     
  14. #13 ArgonautGR, 31.01.2005
    ArgonautGR

    ArgonautGR Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    1.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1,4 VVti
    Wie wird denn so ein Aktiv Subwoofer genau angeschlossen? Muß man dann extra von der Batterie nen Strokabel ziehen, wie bei einer Endstufe, oder geht sowas mit Cinch.....?? Eine kurze beschriebung wäre nicht schlecht.

    Hab zur Zeit einfach keine Lust, die ganzen Seitenverkleidungen abzumachen alle Kabel, wie Boxen, Cinch Strom usw für eine Endstufe zu verlegen und was halt dazu gehört. Habe halt meine faule Phase *gg*
     
  15. #14 Evolis2k2, 31.01.2005
    Evolis2k2

    Evolis2k2 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    ebay link
    <--- den bass hab ich :]


    Ich hab vonner Batterie nen Kabel zum Kofferraum verlegt (hab soein Set gekauft, mit Sicherung, Kabel und allem Kram dabei) <-- hat mich auch nochmal ca. 25€ gekostet (mehr hab ich dann aber auch nicht gebraucht)...dann noch ein Kabel vom Bass zum Radio (und dann über Cinch verbunden). Dann noch dieses Steuerungskabel mit dem Radio verbunden (damit der Bass nur angeht, wenn das Radio auch an ist) und fertig ist die Sache...Bass kurz nach Anleitung einstellen und das wars...war eigentlich schnell erledigt, muss nur nochmal die Kabel schöner verlegen...


    Für mich reichts allemal...und ich hör eigentlich nur House <-- da macht sich der Bass schon ganz gut
     
  16. #15 ArgonautGR, 31.01.2005
    ArgonautGR

    ArgonautGR Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    1.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1,4 VVti
    Du sagst, Kabel vom Bass zum Radio. Meinst du damit das Cinchkabel, oder muss man da auch extra so Lautsprecher Kabel am Radio anschliessen. Weil ich ken Plan habe wie ich das machen soll. Alle Boxenkabel sind ja bereits mit den 4 Lasutsprechern belegt.

    Jo, House hör cih auch, aber so tiefe lange Bässe in nem RnB Lied kommen auch gut :D
     
  17. #16 Evolis2k2, 31.01.2005
    Evolis2k2

    Evolis2k2 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    grade die langen bässe sind nicht schlecht!

    ne, der bass wird über cinch kabel an das radio angeschlossen...

    hab über die anderen 4 ausgänge ja auch die normalen boxen angeschlossen....
     
  18. Aero

    Aero Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    also wenn AktivSub, dann lieber einen EM Phaser. Geh zu einem ACR-Händler in deiner Nähe.. dort kannst du schön in Ruhe testen.


    [​IMG]
     
  19. #18 ArgonautGR, 31.01.2005
    ArgonautGR

    ArgonautGR Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    1.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1,4 VVti
    Ah, wenn das so ist, werd ich mir das auch mal anschaffen. Aber nur das ich das genau verstehe. Ich muß also so anschliessen:

    Bild


    Richtig???
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Aero

    Aero Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    janz jenau :)
     
  22. #20 Evolis2k2, 31.01.2005
    Evolis2k2

    Evolis2k2 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    steuerkabel nicht vergessen ;)

    ist aber bei diesen sets meistens an den cinch kabeln drann
     
Thema:

Subwoofer ohne Endstufe anschliessbar?!

Die Seite wird geladen...

Subwoofer ohne Endstufe anschliessbar?! - Ähnliche Themen

  1. Endstufe und Sub. an B9002 ?

    Endstufe und Sub. an B9002 ?: Mahlzeit zusammen, nach langen suchen im Internet nach einer Lösung für mein Problem, habe ich mir hier angemeldet und hoffe das mir jemand...
  2. 1.8ts Anlage einbauen Endstufe

    1.8ts Anlage einbauen Endstufe: habe eine Endstufe mit Bass box will das jetzt in mein corolla einbauen Wie mach ich das am besten wohin mit den Kabeln und hab gehört man brauch...
  3. MR2 W3 Stromkabel für Aktiv Subwoofer

    MR2 W3 Stromkabel für Aktiv Subwoofer: Moin. Will in meinem MR2 W3 Bj. 2002 hinten in die fächer...... Hinter den Sitzen einen Aktiv Sub Einbauen. Hab gestern schonmal geschaut wegen...
  4. Aygo Subwoofer

    Aygo Subwoofer: Biete bei Kleinanzeigen den originalen Suboofer für den Aygo http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/toyota-aygo-subwoofer/419777062-223-6881...
  5. Touch&Go Plus Subwoofer nachrüsten

    Touch&Go Plus Subwoofer nachrüsten: Hallo liebe Forengemeinde, ich wollte fragen, ob jemand schonmal in einen T27 Facelift einen Subwoofer nachgerüstet hat? Verbaut ist das Touch&Go...