subwoofer-kiste-eigenbau...tipps bzw hilfe benötigt

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von *Bleifuß*, 28.12.2011.

  1. #1 *Bleifuß*, 28.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2011
    *Bleifuß*

    *Bleifuß* Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    03'er Corolla E12U VFL 1,6 ; 88'er Corolla E9 GTI 1,6
    Hi...ich hab ne emphaser bassreflexkiste will mir nachstes jahr aber ne gfk schüssel basteln damit ich den kofferraum bei bedarf mehr nutzn kann. muss man bei gfk irgendwas beachtn damits stabil genug wird? Reichn 10 lagn+formvlies.

    Was wär vom wirkungsgrad bzw von der akustik besser...wieder bassreflex oder ein geschlossenes Gehause? Brauch n geschlossenes Gehäuse mehr oder weniger volumen?
    Bandpass kommt für mich nich in Frage...weil ich nich wüsste wie ichs in GFK umsetzen sollte...außderdem will ich n schönes Gehäuse un nich den Sub in ne Vitrine schrauben
    Danke fur eure hilfe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JUingum, 02.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2012
    JUingum

    JUingum Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla e11
    Nuja, derartig viel kann ich jetzt nicht beisteuern, aber generell gilt: geschlossene Gehäuse werden eher kleiner bemessen...
    Hab bisher eins selber gebaut (habs glaub im album hochgeladen) & hab mich da an die Volumenvorgaben vom Hersteller gehalten, die gingen von etw. glaub um die 7-10l geschlossen, 12- 15l banpass u etwas mehr bei ner bassreflexgschichte (nagel mich aber nicht fest, müsst genau nachsehen, scho ne weile her... hängt au vom fabrikat bzw. der leistung ab)

    Ist nur so: von der Musikrichtung her: geschlossen taugt v.a. für rock,techno house - es kickt eben so schön! bassreflex "wummert" so schön nach, also schwingt wesentlich weicher & tiefer, geht also dann besser bei hiphop (natürlich ists geschmacksache und man kann über jeden woofer alles hören) aber ich habs jetzt scho n paar mal probegehört & man merkt scho n unterschied...
    Natürlich spielt bei der Überlegung auch der Platz ne Rolle... hat bei mir gut passt: ned viel raum & eh rock bzw. house etc ;)
    fügt sich wunderbar in die kotflügelaussparung ein!
    Materialmäßig würd ich - wo's geht - auf MDF setzen
     
  4. #3 *Bleifuß*, 02.01.2012
    *Bleifuß*

    *Bleifuß* Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    03'er Corolla E12U VFL 1,6 ; 88'er Corolla E9 GTI 1,6
    Danke...hört sich schonmal gut an....so im bassreflex wumsts ganz gut...war mal auf db drag un hatte 134,irgendwas...aber der dürft ruhig weniger wabbern also präziser spieln...deswegn dacht ich nu auch n geschlossenes gehäuse war besser weil ich auch eher rock un techno hör
    aber alzuviel mdf kann ich nich berbaun weil ichs halt auch im kotflügelbereich unterbringn will...hab mir deswegn den kotflügel teppich nochmal gekauft damit ich mit gfk so halbrund darauf aubaun kann
     
  5. #4 JUingum, 03.01.2012
    JUingum

    JUingum Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla e11
    nuja, ich hab meinen komplett aus mdf gezimmert... hab aber ja au ned sooo viel volumen braucht, des ging dann scho - wollts mir au erst aus gfk abformen, war mir dann aber zuviel arbeit (hab ich in meinem clio damals so ähnlich gemacht - NIE WIEDER :-D )
     
  6. Atreyu

    Atreyu Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Corolla AE86 Avensis T25 Kombi MR2 W2
    Moin,
    das Volumen der Kiste kannst du errechnen wenn du die TSP Daten für den Subwoofer (bzw. das Chassis) hast, da gibt es Programme für im Internet, die meisten kann man auf die jeweilige Bauweise einstellen.
    Geschlossene Gehäuse bauen idR. tatsächlich etwas kleiner auf als z.B Bassreflex. Sie spielen auch "knackiger" gehen aber nicht ganz so tief in den Frequenzkeller, aber du sagtest ja schon das das nicht so wichtig ist.

    Die Anzahl der Mattenlagen ist auch von der stärke der Matten abhängig, z.B. 300g/m²oder 400g/m². Wenn du Glasgewebe statt Matte nimmst kannst du die Steifigkeit des Laminats bei gleicher Anzahl an Lagen noch erhöhen. Matte als erste und als letzte Schicht sind ganz gut weil einfacher zu bearbeiten, bzw. zu schleifen.
    Mit den Vliessen kenn ich mich leider net aus.
    Ansonsten MDF :D Zusägen, Kleben,Schrauben fertig.
     
  7. #6 *Bleifuß*, 03.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2012
    *Bleifuß*

    *Bleifuß* Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    03'er Corolla E12U VFL 1,6 ; 88'er Corolla E9 GTI 1,6
    Was tsp ist bzw solche sachen berechnet bzw wo man solche daten herbekommt weiß ich leider nich...

    isn emphaser...EBR110T4...hat n original-gehäuse-volumen von ca. 50 liter...

    Kann mir da vielleicht jemand n volumn fürn geschlossenes gehäuse berechnen/empfhelen oder kennt jemand n bedienerfreundliches programm dafür

    EDIT
    hat grad im Prospekt geschaut
    Daten stehn hier doch einige....aber das volumen weicht sogar von der realität ab...also kein schimmer was das für Angaben sind
    allerdings beziehn sich die Daten einzig auf den Subwoofer ohne Berücksichtigung des Gehäuses....

    Fs: 33 resonance frequency
    Vas: 27,1 air equiv.suspension
    Mms: 176 moving mass (g)
    Qts: 0,45 total Q
    Qes: 0,48
    Qms: 7,6
    Rdc: 3,73 DC resistance Ohms
    Sd: 380 effective cone area cm²
    Xmax: 14,0 linear excursion (mm)
     
  8. #7 *Bleifuß*, 04.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2012
    *Bleifuß*

    *Bleifuß* Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    03'er Corolla E12U VFL 1,6 ; 88'er Corolla E9 GTI 1,6
    is das,das vom hersteller empfohlene volumen?
    Wenn....für welche bauart
    un warum hat die original-kiste dann fast 50 liter?
     
  9. Atreyu

    Atreyu Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Corolla AE86 Avensis T25 Kombi MR2 W2
    Nabend,
    hab hier mal zwei links für dich rausgesucht, die dürften weiterhelfen.
    Wenn was unklar ist einfach nochmal fragen, ich kann dir auch gern ein passendes Gehäuse mit den Daten die du gepostet hast errechnen, das sind die TsP Daten :)
    1. http://www.hifi-forum.de/viewthread-42-53.html generelle Info zu den Abkürzungen und Daten
    2. http://www.linearteam.dk/default.aspx?pageid=winisd ausgereiftes und beliebtes freeware Programm zum errechnen des Volumens etc.

    http://www.epicenter.de/allgemeine-...ng-lautsprecherbox-berechnung-mit-winisd.html

    kleine hilfe in deutscher ausführung, hab ich grad noch gefunden
     
  10. #9 *Bleifuß*, 05.01.2012
    *Bleifuß*

    *Bleifuß* Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    03'er Corolla E12U VFL 1,6 ; 88'er Corolla E9 GTI 1,6
    hey danke....das hilft...wieder n bisschen:D

    demnach käm ich jetzt auf ca. 20-35 liter je nachdem wie knackig es werden soll also je nach Qtc
    dann kommen noch ca. 8 liter vom sub selbst dazu...

    AAAAAAAAAABBBER....
    zuerst hab ich mit dem program ausm 2ten link nich durchgeblickt...dank des 3ten links gings dann doch, allerdings werden mir dort die Bilder/Diagramme nicht dargestellt....

    könnte mir bitte jemand mal n guten Frequenzverlauf zeigen/verlinken...damit ich dahin-gehend nochn bisschen spielen kann

    bei den paar versuchen is die frequenz recht früh bei 0 DB
    dabei soll er doch grade zwischen 10-80HZ spielen....ich verstehs halt nich
     
  11. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    habe das mal berechnet mit den gelieferten Daten.

    [​IMG][/URL]%20%20Uploaded%20with%20ImageShack.us[/IMG][​IMG]

    CB ca 25 l

    und BR sind es 45 l und 8er Rohr mit ca 40cm

    Du darfst aber nicht vergessen das du durch den Druckkamereffekt im Auto, noch einiges an Lautstärke Untenrum gewinnst. darum im Auto nicht linear abstimmen. Sonnst kommt es zu Überhöhungen.
     
  12. #11 *Bleifuß*, 05.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2012
    *Bleifuß*

    *Bleifuß* Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    03'er Corolla E12U VFL 1,6 ; 88'er Corolla E9 GTI 1,6
    was meinst du mit linear...wie der gelbe Graph???
    in anderen Foren hab ich was gelesen die wolltens linear haben...?(

    welcher deiner beiden modelle sind denn akustisch gesehn besser? damit ich mal weiß wie das aussehen sollte....

    hier mal meine Versuche....alle geschlossen unterschiedliche Volumen....was wär denn da besser..oder isses wurscht weil die so dicht beieinander liegen?
    [​IMG]

    was meinst du mit Überhöhungen?
    sowas?
    [​IMG]
     
  13. #12 Motu, 05.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2012
    Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    in dem fall solltest du den mit ca 20 l nehmen da der QTC bei ca 0,7 liegt (optimum bei geschlossen)


    es kommt halt darauf an was du willst. soll er möglichst laut sein?

    dann solltest du BR nehmen und ein 8 -10cm d Rohr nemen und bei 50cm länge anfangen. und dann nach Gehör kürzen.

    ja so würde es sich dann im Auto um 30-40 hz aufblasen.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 *Bleifuß*, 05.01.2012
    *Bleifuß*

    *Bleifuß* Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    03'er Corolla E12U VFL 1,6 ; 88'er Corolla E9 GTI 1,6
    danke...nee bassreflex lass ich dann lieber....s war ja br un hat ausreichend gedrückt aber wenns kleiner, dafür aber sauberer un präziser wird wär mir lieber...für Rock un Techno

    qtc 0,9 is wahrscheinlich zu knackig, das geht ja schon richtung SPL....so krass brauchts dann auch nich werden...um die 0,5 brauch ich wieder fast 45Liter

    dann wird wohl wirklich das mittelding am besten sein....

    Hat sonst noch jemand Einwände, Vorschläge, Ideen, Erfahrungen,
    auch was die GFK-Verarbeitung angeht?
    z.B. wie laminier ich den Subwoofer-halte-ring am besten mit ein? oder nachher einfach mit sikaflex abdichten???
     
  16. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    bau dir aus hasengitter oder ähnlichem, eine Form Stoff drüber ziehen.
    Dann mit Harz einstreichen . und dann aufbauen.
    Den Ring laminierst du mit ein.
     
Thema:

subwoofer-kiste-eigenbau...tipps bzw hilfe benötigt

Die Seite wird geladen...

subwoofer-kiste-eigenbau...tipps bzw hilfe benötigt - Ähnliche Themen

  1. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  2. Hilfe Auris 1,6er vvt-i

    Hilfe Auris 1,6er vvt-i: Hallo zusammen... Ich fahre seit fast 6 Jahren meinen geliebten Toyota Auris! Vor ca 2 Wochen hab ich ihr gründlich gereinigt und poliert......
  3. Mietwagen-Rundreise durch West-Kanada - Tipps?

    Mietwagen-Rundreise durch West-Kanada - Tipps?: Ich beginne so langsam mit meiner Planung für den Urlaub im nächsten Jahr: ich habe mir vorgestellt, mit nem Mietwagen Kanada zu bereisen. Die...
  4. Corolla 1.8 ts Motor taxiert Hilfe! !!!

    Corolla 1.8 ts Motor taxiert Hilfe! !!!: Hallo bei meinem 1.8ts tackert der Motor ich habe voll beschleunigt und im 3.Gang bei ca.7000min ging plötzlich die Kraft weg so als ob das Esp...
  5. RAV4 SXA1 ABS ... HILFE

    RAV4 SXA1 ABS ... HILFE: Hallo Gemeinde! Erst mal Grüß Gott aus Österreich, bin ein ganz neuer hier bei euch :) Der Grund warum ich mich angemeldet habe ist ganz...