Subwoofer für Anfänger

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Andyfreis, 14.03.2006.

  1. #1 Andyfreis, 14.03.2006
    Andyfreis

    Andyfreis Guest

    Hallo,
    da mein Infinity subwoofer kaputt ist muss ich jetzt einen neuen kaufen. ich besitze die endstufe Mac Audio z 4200 (müsste so heissen) mit der Endstufe betreibte ich bis jetzt eigentlich nur den einen Subwoofer und zwar hab ich die letzten beiden kanäle gebrückt. Jetzt zu meiner Frage, welchen Sub würdet ihr empfehlen (bis 150€) am besten mit einer kiste.
    Wie ist das mit den Doppelspulen? sind die empfehlenswert? kann ich die an meine Endstufe anschließen?

    keine ahnung warum der infinity kaputt gegangen ist, sobald ich die membran etwas runterdrücke dann geht er wieder. mir ist auch aufgefallen das wenn ich einen LS an kanal 3 und 4 gebrückt anklemme und den schalter auf 2(anzahl der LS pro Endstufe, denke ich mal) stelle dann kommt auch kein ton, ich muss dann etweder auf 3 oder 4 stellen. wenn ich aber 1und 2 brücke dann kann ich den schalter auch auf 2 stehen lassen.
    Macht es sinn anstatt einen großen Sub, 2 kleinere subs laufe zu lassen?mir wären zwei kleinere lieber, vom platz her. Änlich wie die von Mac Audio (gabs früher mal).
    welche Marken sind empfehlenswert? JBL? mac Audio? Kenwood?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Odin-TTG, 14.03.2006
    Odin-TTG

    Odin-TTG Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    1
    als erstes mal würde ich mich fragen warum mein woofer kaputt gegangen ist..
    weil einfach so stirbt der nicht...

    vieleicht endstufe zuweit aufgedreht und der woofer spielte imemr ins clipping und ist dann durchgebrannt?

    edit... oh du ahst da ja was geschrieben .. sieht anch wackelkontakt aus...

    empfhelenswert und sehr günstig (top in der preisklasse)
    ist der Raveland AXx 1010
    kostet 39€ ist nen 25 cm woofer...

    braucht ca 200 Watt....

    der 12er braucht 250Watt...
    kostet ca 59€

    weis sjetzt nicht was deine endstufe leistet.. weil mit so billig scheiss geb ich mich eigendlich nciht ab..

    die Raveland sind aber für den preis mehr als Top eine echte empfehlung!
    durfte am weekend erst 2 AXX 1010 an 2,5 KW hören...
    und die drückten *G*
     
  4. #3 Andyfreis, 14.03.2006
    Andyfreis

    Andyfreis Guest

    Kann man MAC AUDIO Flatblock 220 empfehlen?
     
  5. #4 Odin-TTG, 14.03.2006
    Odin-TTG

    Odin-TTG Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    1
    ehrlich gesagt fällt mir nicht eine sache ein die man von
    jackson, mac audio , magnat oder co empfehlen könnte...

    nur die Ravelands die kann man empfehlen ^^

    ansonsten bedenke wer billig kauft kauft 2 mal (so wie du jetzt *hahah auslach*)

    ne mal ohne spass schon mal drangedacht .. vieleicht mal bissl was zu investieren udn nicht son müll zu kaufen...

    immerhin fährst ja auch Toyota und nicht ford ^^

    wenn du morgens zähne putzt machst das ja auch mit ner zahnbürste und nicht mit ner Toilettenbürste....
     
  6. #5 Snaky86, 15.03.2006
    Snaky86

    Snaky86 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    HY
    um dir nen Woofer empfehlen zu können müsten wir mal wissen was du für Musik so hörst.
    Und wie viel Watt deine Endstufe hat (RMS angabe)
    Doppelschwinger is schon empfehlenswert. Damit kanste zbs: auf ein Ohm runterbrücken (kommt halt auf die Impedanz der Spulen an)

    als 30cm Woofer kann ich dir den ESX SXB12 empfehlen kostet nen 100 und ich hab ihn selber im Auto und der geht schon net schlecht.

    Wenns ein 25 Sein soll dann den Audiobahn AW1051T is meiner Meinung nach besser als der Raveland.

    Achtung beide Woofer sind eher Klang woofer(mit 300 Watt Sinus@2Ohm) wenns drücken soll da nimm den Raveland.

    mfg Snaky

    PS: von deinen Genanten Marken sind alle Schrott^^
     
  7. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    War nen Super Tip Snaky86 :rolleyes:

    1 Ohm auf der Gurke na dann viel spaß damit
    machste einmal und dann nie wieder.
    und ne doppelschwingspule mal so eben an eine 4 Kanal anschließen kannst du auch vergessen. da du die Phase und auch noch den Level anpassen mußt.

    günstige gebrauchte substufen gibts von

    Signat z.b Ram 3
    Audioart 200.2

    Tante Edit:

    Zubstimm für den Raveland :] guter einstiegs Sub
     
  8. #7 Odin-TTG, 15.03.2006
    Odin-TTG

    Odin-TTG Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    1
    er hat ne mc audio endstufe... da brauchst nicht rausfidnen was er hört.. weil sich alles schwammig anhören wird :-P
    deswegen fällt auchn klangwoofer weg :-P

     
  9. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    Finde die auch sehr gut!
    Kann man nur empfehlen!
    Ich habe zwei von denen und es genial! :D
     
  10. #9 Andyfreis, 15.03.2006
    Andyfreis

    Andyfreis Guest

    Oh Mann, war ja klar das die Super Experten kommen mit sche+ß anlage, billig zeug und so weiter, ich wollte nur ne empfehlung für ANFÄGER und keine High end Anlage.
    ICh bin mit meiner Anlage zufrieden gewesen, mir reicht sie. Glaubt mir ich habe genung "richrtige Anlagen" gehört, finde die auch toll aber vom preis/leistung sind die zu übertrieben. mein alter infinity hat mir gut gefallen.
    Laut CAr&Hifi leistet meine endstufe 2x 250rms (gebrückt) auf 2 OHM.
    Musik höre ich eigentlich hip hop und pop.
     
  11. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    wir reden noch lange nicht von High End :P

    13 W7 in Bandbass von Didi
    an einer DLS A6 da kommen wir High End langsam näher.

    bei Hip Hop würde ich den Raveland in Bassrefelex bauen.
     
  12. #11 Snaky86, 15.03.2006
    Snaky86

    Snaky86 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0

    Habe auch net geschrieben das er jede Spule an jeweils 2 Kanälle gebrückt anschliesen soll sondern das er durch 2 Schwingspulen variabler in den Impedanzen ist. (es ist mir schon klar das man die Spulen erst verbinden muss bevor man sie an die Stufe anklämt) (oder Profis mit Hilfe von Messgeräten die Spullen gleich einpegeln können.)

    Und zu der Geschichte mit ein Ohm war das nur mal ein Beispiel algemein.
    Denn ich kann mir auch net Vorstellen das ne 4 Kanall von Mac Audio 1 Ohm Stabil ist.

    mfg
     
  13. #12 Hifi-Wagner, 15.03.2006
    Hifi-Wagner

    Hifi-Wagner Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Die Ravelands sind bei Speakertrade zur Zeit nicht lieferbar. Und Preis haben die auch wieder angezogen. Restbestände gibt es zu Zeit noch bei Strasacker. Kann dei Teile auch nur empfehlen habe den 25er & 30er bisher zu Hause und im KFZ verbaut. Ist zwar keine Ausgeburt an Feindynamik aber wenn er erst mal läuft bleibt kein Auge trocken.
    Ist sogar augesprochen genügsam was Leistung betrifft so 100 bis 300 watt sollten es aber schon sein.
     
  14. #13 WLADY MARRY, 27.03.2006
    WLADY MARRY

    WLADY MARRY Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.058
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A4
    Mit Axton Subs machst du garantiert kein Fehlkauf.
    Für einen Preis von 139 Euro kriegst du einen Axton CAB309 miot 12" Lautsprecher oder schon für 99 Euro einen 10".
    Klingen beide für den Preis richtig gut.
    Musst nur entscheiden, ob 12" für mehr Druck / Vibration,
    oder 10" für knakigeren Bass.
     
  15. #14 Hendrik, 27.03.2006
    Hendrik

    Hendrik Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2004
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    ?(

    Warum denken das eigentlich alle, es geht genauso auch umgekehrt.

    Hendrik
     
  16. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    weil hier viele vom hören Sagen erzählen, und das ganze mit Halbwissen mischen. Und dabei kommen viele komische sachen raus.
     
  17. #16 Hendrik, 27.03.2006
    Hendrik

    Hendrik Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2004
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Das ist aber leider nicht nur hier so.

    Hendrik
     
  18. #17 WLADY MARRY, 28.03.2006
    WLADY MARRY

    WLADY MARRY Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.058
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A4
    Ich arbeite gelegentlich bie ACR und weiß wovon ich rede.

    Mann kann mit einem 10" Woofer einen satteren Bass erzeugen, trotzdem kehrt bei einem kleinerem Sub die Membrane schneller zum Ausgangspunkt zurück als bei einem größerem, weil diese weniger Luftwiederstand hat.
    Dies geschieht allerdings in Bruchteilen von Sekunden.
    Der Sub ist schneller wieder bereit ist eine weitere Frequenz wieder zu geben.
     
  19. #18 WLADY MARRY, 28.03.2006
    WLADY MARRY

    WLADY MARRY Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.058
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A4
    Man kann mit 12" als auch mit 10" im Prinzip das selbe erreichen.
    Doch den Unterschied erkennt man, wenn man die Anlage proffesionell einstellt
    und nicht einfach aufreist so dass man haupsache tiefen Bass hat.
    Ich persöhnlich würde mich für 12" enscheden.
    Macht etwas mehr Druck.
    Aber wie gesagt,.. Geschackssache.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    wenn die Membran leicht ist und hart aufgehängt ist kann ein 15 er genauso schnell sein wie ein 10 er. Wenn dan die Stufe noch eine gute Kontrolle hat. ist doch alles schön.
     
  22. #20 the_iceman, 28.03.2006
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    welche stufe würdet ihr denn für 2, von den ravelands empfehlen?
    die signat ram 2, hat ja nur 2 kanäle, mit jeweils 150W. oder verstehe ich das falsch?
     
Thema:

Subwoofer für Anfänger

Die Seite wird geladen...

Subwoofer für Anfänger - Ähnliche Themen

  1. MR2 W3 Stromkabel für Aktiv Subwoofer

    MR2 W3 Stromkabel für Aktiv Subwoofer: Moin. Will in meinem MR2 W3 Bj. 2002 hinten in die fächer...... Hinter den Sitzen einen Aktiv Sub Einbauen. Hab gestern schonmal geschaut wegen...
  2. Aygo Subwoofer

    Aygo Subwoofer: Biete bei Kleinanzeigen den originalen Suboofer für den Aygo http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/toyota-aygo-subwoofer/419777062-223-6881...
  3. Touch&Go Plus Subwoofer nachrüsten

    Touch&Go Plus Subwoofer nachrüsten: Hallo liebe Forengemeinde, ich wollte fragen, ob jemand schonmal in einen T27 Facelift einen Subwoofer nachgerüstet hat? Verbaut ist das Touch&Go...
  4. Subwoofer an Original Radio anschließen.

    Subwoofer an Original Radio anschließen.: Hallo liebe Gemeinde, ich bin neu hier im Forum. Ich habe ein kleines Problem und komme dort irgendwie nicht weiter. Vielleicht kann mir ja...
  5. Subwoofer für T22 Limo

    Subwoofer für T22 Limo: Biete einen Subwoofer der Passend für die Avensis T22 Limosine gebaut worden ist. Das Gehäuse ist komplett aus 21mm MDF Platten und ist vom...