Subwoofer bauen - Wer kann helfen?

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von -GD-, 20.04.2009.

  1. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich bin auf der Suche nach nem neuen Subwooofer und zwar fürs Wohnzimmer. Ich könnte diesen direkt vor mir mittig zwischen den beiden Hauptlautsprechern platzieren. Genauer gesagt, genau da soll er hin. Bedingt durch Möbel hätte ich auch feste Vorgaben für die Gehäuse-Größe.

    Kann man durch eine vorgegebene Gehäusegröße einen passenden Tieftöner finden und den Aufbau des Gehäuses bestimmen?

    Tiefe: 40cm
    Breite: 58cm
    Höhe: 47cm

    Vom persönlichen Geschmack wäre mir ein Frontfire am liebsten. Gerne auch als Bassreflex, wobei die Bassreflexöffnung auf jeden Fall nach Vorne rausgehen sollte, da in alle anderen Richtungen der Sub sehr beengt stehen würde.

    Der Sub soll primär für Filme genutzt werden. Er sollte daher genug Kraft haben um den Boden ein wenig zum Wackeln zu bringen. Auf der anderen Seite sollte er auch recht sauber klingen. Die Hauptlautsprecher lagen preislich deutlich im 4stelligen Bereich...
    Bei Musik muss er nicht unbedingt laufen, da reichen eigentlich die Hauptlautsprecher aus.

    Welcher Verstärker würde dann noch dazu passen?

    Als Orientierung: Ein Infinity Beta SW 12 würde ziemlich gut für meinen Geschmack passen, wobei der leider die Bassreflex-Öffnung nach hinten hat :(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuri

    Neuri Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn ich jetzt nicht ganz auf dem Schlauch stehe, Sollteste da Ca bei 109 Litern rauskommen...
    Da kannste schon sehr tief mit abstimmen,

    Wollste denn selbst bauen, oder lieber einen kaufen

    Falls du einen KAufen willst, empfehle ich dir mal bei Teufel vorbeizuschauen. Da gibts einwadfreie Subs.
    Ich selbst hab das Concept e Magnum Power Edition.
    Und bin Super zufrieden.

    Wenn du selbst bauen willst, such dir nen Chassi aus, und berechne dir über die tsp das gehäuse. Sollte bei den möglichen maßen kein Problem sein..

    zum gehäuse berechnen kannste dir mal win isd runterladen,..
    greetz
     
  4. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    naja, der Weg sorum ist mir (zumindest in der Theorie) bekannt.
    Ich wollte eher einen Subwoofer, der optimal in das vorhanden Gebilde passt. Sprich ich suche ein Chassi, welches sich in einem solchen Gehäuse gut macht ;)
     
  5. #4 EnT(18)husiast, 21.04.2009
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Gute 100 liter Nimm nen DD1515 die lieben Viel Volumen und spielen sowohl knackig als auch Laut. Brauchen aber ordentlich Verstärker Leistung und die Portgrösse darf man bei DDs nich zu klein machen sonst hörst ihn "atmen".

    Gibt aber noch ne ganze menge andere 38er die du in das Gehäuse stopfen kannst. 30er würd ich lassen, dafür is das Gehäuse recht groß...

    Abstimmen musst du das Gehäuse so oder so. WinISD spuckt dir halt (unter Angabe der Gehäusegrösse, des Subwoofers und der Portgrösse) die Portlänge zur Abstimmung raus. Is aber auch nur ein grober Richtwert, da sich die TSP im betrieb zusehr ändern!!

    Recht einfach wäre es wenn du dir ein Testgehäuse mit den gegebenen Maßen zusammenzimmerst und dann entweder mit Abflussrohren oder auch mittels nem tauschbaren Holzport deine Abstimmung ermittelst. Dann kannst dir anschliessend ein schönes und klanglich einwandfreies Gehäuse bauen.

    Für ordentlich pegel bei wenig Verstärkerleistung sollen die Cervin vega Stroker (wohlgemerkt nur die alten) sehr gut sein....
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Subwoofer bauen - Wer kann helfen?

Die Seite wird geladen...

Subwoofer bauen - Wer kann helfen? - Ähnliche Themen

  1. Classic Days Schloss Dyck - Wer ist dabei ?

    Classic Days Schloss Dyck - Wer ist dabei ?: Hallo Leute, wer faehrt mit zu den Classic Days am Schloss Dyck am ersten Augustwochenende. Werden bestimmt wieder mit einer gewissen Anzahl an...
  2. Hörnchenlogo! Wer hat intresse ??

    Hörnchenlogo! Wer hat intresse ??: Hi,Jemand hier aus dem Forum hat einen kollegen der diese hörnchenlogos erstellen kann, leider gibt es Probleme mit gewissen Grafik darteien... Da...
  3. MR2 W3 Stromkabel für Aktiv Subwoofer

    MR2 W3 Stromkabel für Aktiv Subwoofer: Moin. Will in meinem MR2 W3 Bj. 2002 hinten in die fächer...... Hinter den Sitzen einen Aktiv Sub Einbauen. Hab gestern schonmal geschaut wegen...
  4. Toyota Classic Treffen Schweiz - wer faehrt hin

    Toyota Classic Treffen Schweiz - wer faehrt hin: Hallo zusammen, ich wollte mal hoeren, wer am 22.5 in Bleienbach (CH) mit von der Partie ist ca. 60km von der deutschen Grenze? Umso mehr, umso...
  5. Toyota Forum dein Helfer für alle Lebenslagen. Smartphone?

    Toyota Forum dein Helfer für alle Lebenslagen. Smartphone?: Früher konnte man hier in allen Lebenslagen einen Rat finden. Beziehungsstress, Anwaltfragen, Hausumbau, Zahnersatz, Waschmaschinen......u.s.w.....