Subwoofer am Originalradio

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von mannyimnetz, 22.05.2009.

  1. #1 mannyimnetz, 22.05.2009
    mannyimnetz

    mannyimnetz Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2003
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 dCat
    Moin,

    in mein neues Baby (Avensis T25, Fullmap Navi) sollte vielleicht ein wenig mehr BUMS.. Aber ich kauf mir ja kein Combi, um ihn dann mit einer Basskiste zuzustellen!

    Als erste alternative kam mir dieses hier in Sinn:
    http://www.conrad.de/goto.php?artikel=375020

    der soll laut einem Forum bei einem Aygo unter den Fahrersitz passen!
    Ich muss selber noch abklären, ob ich unter einem der beiden Sitze den Navi-Rechner hab!

    Weiter die Frage, ob einer oder zwei davon *G*
    Und viel wichtiger, wie bekomm ich die an mein Original-Radio?
    Der Sub hat "normale" Cinch- und Lautsprechereingänge, soll doch wohl heißen, ich kann auch ohne Chinch daran, weiö das ja ein Aktiver ist und ich keinen Verstärker brauch, bzw. shcon integriert! Kann ich dann einfach mit "Kabeldieben" das Signal der Lautsprecher (zB die hinteren) "aufteilen" und dann an den Woofer anschließen? Oder geht das rein technisch nicht?! Bei Ohm-Autoradio hat mir ein Typ das so gesagt. Nur irgendwas war doch da mti dem Leitungswiderstand oder so?!?

    Bitte um schnelle Hilfe!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sunlover88, 22.05.2009
    sunlover88

    sunlover88 Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    du könntest den schon mit den stromdieben einfach abzweigen nur solltest du dann dein autoradio nicht lange hoch belasten, denn wenn du die lautsprecher paralel schaltest teilt sich der wiederstand auf und wird geringer, quasi von 4 auf 2 ohm
    das wiederum bedeutet dass an deinem radioausgang mehr strom anliegt als für den normalen 4ohm ausgang gedacht is.
    und auf dauer zefährst du dir deinen vorverstärkerausgang am radio.

    wenn du aber nicht lange laute musiki hörst sollte das kein problem sein. ansonsten rat ich dir zu nem anderen radio mit mehr ausgängen.
     
  4. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Entweder einer oder etwas größeres. ;)
    Zwei würd ich nicht kaufen.

    Das mit dem Kabel stimmt. Wenn Du abgreifst kann sich der Widerstand verändern, den die HU sieht. Ich denke in dem Teil wird ein ganz normaler High-Low Adapter verbaut sein und der zieht ja so gut wie nix. Dürft also kein Problem darstellen, mit Kabeldieben zu arbeiten. Vielleicht wird dann eine Seite etwas leiser, wenn Du nur dort abgreifst.
     
  5. #4 E11_Micha, 22.05.2009
    E11_Micha

    E11_Micha Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    1
    Für so ein Plastikteil würde ich doch aber keine 200 Euro ausgeben. Man muss sich vor Augen halten, dass das nur ein 20er Sub ist, und unterm Sitz nicht viel Druck rum kommen kann. Was sieht denn so dein Budget vor, und wie wäre es mit einer Lösung in der Reserveradmulde? Also ich würde mir da doch nochmal Gedanken machen bevor ich 200.- für so ein Teil ausgebe. Aber nur meine Meinung, manche brauchen ja nicht so viel Druck :D
     
  6. #5 Mercurius, 22.05.2009
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    Erstmal bekommste den neu für 120 EUR, 200 EUR ist total überteuert.
    Und dann haste mit dem Ding eher nen besseren "Kickbass" aber keinen richtigen tiefen Bass.

    Da kannste eher Geld und Zeit in ein besseres Frontsystem investieren, dass mehr Bass hat und die Türen dämmen.

    Gebraucht gibts auf Ebay diverse aktiv Subwoofer für den Kofferraum die nicht zu groß sind. Das ist in meinen Augen der beste Kompromiss zwischen "Kompakt" und echter Basskiste.
    Da gibts manchmal von Canton oder Clarion oder Blaupunkt so aktiv Subwoofer mit so 22~28l Volumen. Die sollten schon was hergeben.

    Ich selber hab mir gestern eine kleine Clarion Kiste eingebaut, bringt zwar nicht den aller tiefsten Bass wie ich ihn von meiner Heimkinoanlage kenne, aber es ist schon nicht schlecht was da rauskommt. Vor allem ist nach oben viel Leistung noch da. War ein Schnäppchen... 30 EUR nur. Hab auch schon mal eine Canton Kiste gesehen mit 20cm Woofer für so 40 oder 50 EUR, gebraucht und fast makelloser Zustand.
     
  7. #6 mannyimnetz, 25.05.2009
    mannyimnetz

    mannyimnetz Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2003
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 dCat
    Also wie gesagt, ich will nicht wirklich mit dem Bass die Welt umrunden :)
    Einfach nur unten herum ein wenig mehr!

    Habe mir heute diesen hier bestellt:
    http://www.caraudio24.de/Subwoofer/Blaupunkt/Blaupunkt-Subwoofer-THB-200-A::15156.html

    Richtig ist, dass diese Kisten meist ein High/Low Konverter verbaut haben. Also sollte das schon klappen. Zerlegen kann ich den Avensis auf keinen Fall mit der Leistung des Basses... Aber wie gesagt, will ich ja auch nicht!

    Jemand ne Ahnung, ob es ne Art Fiilter (nicht wirklich solche Weichen-Kästen) gibt, um die Tieftöne aus den normalen Lautsprechern zu filtern? Es gibt sowas für Chinch-Anschl+sse, aber irgendwas zum dazwischen löten?!?

    Wo komm ich am besten mit Strom durch, oder jemand ne Alternative??
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
  10. #8 CRX_ED9, 25.05.2009
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Die Lösung mit der Reserveradmulde wäre Top gewesen.
    Geschlossenes Gehäuse laminieren und nen 10" oder 12" Woofer rein.

    Wenn man nicht alles neu haben muss kriegt man das auch günstig!

    Und besser als diese kleinen Dinger ist das allemal...


    Gruss.
     
Thema: Subwoofer am Originalradio
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. avensis t25 hi lo wandler einbauen

    ,
  2. ersatzrad subwoofer preiswert preiswert toyota avensis

Die Seite wird geladen...

Subwoofer am Originalradio - Ähnliche Themen

  1. MR2 W3 Stromkabel für Aktiv Subwoofer

    MR2 W3 Stromkabel für Aktiv Subwoofer: Moin. Will in meinem MR2 W3 Bj. 2002 hinten in die fächer...... Hinter den Sitzen einen Aktiv Sub Einbauen. Hab gestern schonmal geschaut wegen...
  2. Aygo Subwoofer

    Aygo Subwoofer: Biete bei Kleinanzeigen den originalen Suboofer für den Aygo http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/toyota-aygo-subwoofer/419777062-223-6881...
  3. Touch&Go Plus Subwoofer nachrüsten

    Touch&Go Plus Subwoofer nachrüsten: Hallo liebe Forengemeinde, ich wollte fragen, ob jemand schonmal in einen T27 Facelift einen Subwoofer nachgerüstet hat? Verbaut ist das Touch&Go...
  4. Subwoofer an Original Radio anschließen.

    Subwoofer an Original Radio anschließen.: Hallo liebe Gemeinde, ich bin neu hier im Forum. Ich habe ein kleines Problem und komme dort irgendwie nicht weiter. Vielleicht kann mir ja...
  5. Subwoofer für T22 Limo

    Subwoofer für T22 Limo: Biete einen Subwoofer der Passend für die Avensis T22 Limosine gebaut worden ist. Das Gehäuse ist komplett aus 21mm MDF Platten und ist vom...