Subaru und Toyota wollen Sportwagen bauen

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Chipy, 26.10.2007.

  1. Chipy

    Chipy Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Aus dem Subaru Magazin "Drive"

    Subaru und Toyota wollen gemeinsam einen preiswerten Sportwagen entwickeln. Das Fahrzeug soll nicht mehr als rund 17.000 US-Dollar kosten und damit auch für jüngere Menschen erschwinglich sein. Subaru wird das Triebwerk liefern, die Entwicklungskosten trägt Toyota. Der Automobilkonzern ist gegenwärtig mit 8,7 Prozent am Subaru-Mutterkonzern Fuji Heavy Industries beteiligt. Bereits jetzt fertigt Subaru im US-Werk Lafayette jährlich 100.000 Toyota Camry pro Jahr für den amerikanischen Markt.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. timber

    timber Guest

    das wird dann wieder so ein Ford Streetcar Dingens oder Ähnliches... wenn ich "für junge Leute" lese, kann nur was Aygoähnliches bei rauskommen
     
  4. #3 2Xtreme, 26.10.2007
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Sowas gibbet doch schon von Daihatsu. (Copen)
     
  5. #4 carina e 2.0, 26.10.2007
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.013
    Zustimmungen:
    13

    lol, ich weiß ja nicht, aber das ding ist doh echt nur so als spaßmobil zu gebrauchen. das teil ist sooooooo klein.

    Und jüngere leute und neuwagen das beißt sich meiner meinung nach sowieso, ok in den USA vlt. nicht aber in D?
    Wer hat schon mit 18 einen neuwagen, ich kenne nur sehr sehr wenige. die meisten wollen lieber einen gebrauchten aber dafür größer und stärker (da zähl ich mich jetzt mal dazu ;))
     
  6. #5 celibrio, 26.10.2007
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Von jeder Automarke höre ich, sie wollen die jüngere Käuferschicht ansprechen.

    Aber sorry, es gibt nun mal mehr ältere Leute als jung. Und ich werde nächstes Jahr 30, wer bitte schön baut dann in Zukunft für mich Autos, wenn alle nur noch für die jungen bauen? :D
     
  7. ruben

    ruben Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Naja, ich denke mit jüngere Personen meinen sie so die Leute um 25.

    Und ich fände es super, wenn es endlich mal wieder einen kleinen sportlichen Japaner gäbe, der bezahlbar wäre!
    Am besten so ein Hachiroku Nachfolger. Den würd ich mir holen, wenn er um die 1000Kg bleiben würde!
     
  8. mani81

    mani81 Guest

    Warum eine Neuentwicklung?

    Der hier in Europa, nettes Triebwerk rein ,fertig...;)
     
  9. ruben

    ruben Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Der tC ist ja nice, aber ein Fronttriebler!
    Wenn dann bitte mit Heck- oder Allradantrieb!
     
  10. Chipy

    Chipy Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Der Motor für den Wagen kommt von Subaru. Also wird das sehr wahrscheinlich ein Boxermotor.
     
  11. ruben

    ruben Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ein MR2 Nachfolger mit Subaru Allrad und Boxer Power, das wäre gar nicht schlecht :D
     
  12. #11 toyotim, 26.10.2007
    toyotim

    toyotim Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    0
    aber nicht unter 1400 kg :(
     
  13. ruben

    ruben Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Tja, das wäre wohl war...

    Aber der Bericht passt ja eigentlich zu dem AE86 Nachfolgerbericht, der letzt hier gepostet wurde. Da war auch die Rede von einer Zusammenarbeit mit Subaru. Allerdings bei einem Hecktriebler mit um die 1000KG.
    Das wäre schon was feines! Nur müsste er deutlich mehr als 120PS haben!!!
     
  14. #13 Authrion, 26.10.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    sowas nennt man arschkarte :D
     
  15. #14 toyotim, 26.10.2007
    toyotim

    toyotim Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    0
    @ authrion: da kommst du auch noch hin ;)
     
  16. #15 Authrion, 26.10.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    da bin ich schon... :D

    wenn ich mit studieren fertig bin...

    ...kauf ich nen oldtimer :D
     
  17. #16 gt4stef, 26.10.2007
    gt4stef

    gt4stef Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    0
    Subaru und Toyota? Hört sich gut an!

    Hoffentlich wird das was, klingt sehr interessant. Nur hoffe ich, dass das ein ernstzunehmendes Auto wird...
     
  18. #17 toyotim, 26.10.2007
    toyotim

    toyotim Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    0
    impreza mit aygo maschine,dafür 2000 eus günstiger :skull1
     
  19. Peddy

    Peddy Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ehemals Corolla E11U/jetzt Paseo/MR2 Sommermobil
    War nicht die Rede davon das Der Motor von Subaru kommt und nicht anders rum!? ?( :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bezeckin, 26.10.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Subaru Motor. Sind doch alles Spritvresser. Die sollen lieber mal nen Wagen mit günstigem Verbrauch entwickeln. Und damit meine ich nicht son komisches futuristisches Dreirad.
     
  22. #20 EckigesAuge, 27.10.2007
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Ähm, es geht um nen Sportwagen, nicht um eine Spritsparmaschine. :rolleyes: :P :] :D
     
Thema:

Subaru und Toyota wollen Sportwagen bauen

Die Seite wird geladen...

Subaru und Toyota wollen Sportwagen bauen - Ähnliche Themen

  1. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  2. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  3. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  4. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...