sturz bei corolla e10

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Spance, 11.11.2008.

  1. Spance

    Spance Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Wollte bei mir die Winterreifen aufziehen und hab gemerkt dass sich bei meinem E10 an der Vorderachse die Reifen innen abgefahren haben.
    Was kann ich machen damit ich dass wieder in den Griff bekomme?
    Bitte um schnelle Hilfe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dirk76

    dirk76 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T18 GTI Wide Body
    Das muß micht zwingend vom Sturz kommen. Einfache abhilfe, Spur neu einstellen lassen und Gut ist.

    Gruß Dirk
     
  4. Spance

    Spance Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich lasse ja gerade die Spur einstellen nur wenn es daran nicht liegt wollte ich wissen was ich machen kann.
    Hab gerade gelesen dass es Spureinstellschrauben gibt.
    Wo werden denn die genau eingesetzt?
     
  5. dirk76

    dirk76 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T18 GTI Wide Body
    Spureinstellschraueben ?(
    Es gibt Schrauebn an denen die Spur eingestellt wird, aber sonst ??????

    nach der Vermessung wird dein Problem weg sein :]
     
  6. Spance

    Spance Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Ja hab ich gerade hier über sie Suchfunktion erfahre.
    Beim E10 kann man die Spur nicht einstellen deshalb eben diese Exzenterschrauben.
     
  7. ast

    ast Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T22; Toyota Avensis T25
    Morgen!

    Meine Meinung dazu: Machen LASSEN!!! Schließlich trägt die Spur & der Sturz, massiv zum Fahrverhalten bei (positiv wie auch negativ!). Da kann man(n) glaube, ohne richtige Kenntnisse & Maschinerie, mehr kaputt machen, als wie 's der Bettel einbringt.

    Schließlich wird ja nicht um sonst geraten, wer sein Auto tiefer legt, solle die Spur & Sturz neu einstellen lassen. Machen aber glaube bloß die, die sich "professionell" mit Tuning auseinander setzen!?!

    Will garnicht wissen, wie viele "Hobby-Tuner" ihr Auto (65PS-Golf) tiefer gelegt haben, mit der Meihnung "Jetzt ist die Straßenlage um vieles besser!!!", ohne Spur & Sturz gemessen/angepaßt zu haben...
     
  8. #7 Bezeckin, 11.11.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Für den Sturz gibts spezielle Bolzen. Von H&R glaube preis bei ca. 40€. Wird aber von der Spur kommen. Den Sturz kann man minimal auch ohne die Spezialschrauben einstellen, ist aber wirklich nicht viel. Evl. auch über die Dome möglich.
     
  9. #8 SchiffiG6R, 11.11.2008
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Natürlich kann man beim E10 die Spur einstellen,das wird quasi an der Lenkung (Spurstange,darum heißt die so) gemacht.Denke da wird auch Dein Problem liegen.Vereinbar mal einen Termin zu Achsvermessung (wo Du möchtest).Dann
    wird Dir im Normalfall geholfen sein.
    Über die Dome lässt sich normalerweise nix relevantes einstellen,es sei denn Du machst da Langlöcher oder einstellbare Domlager rein.
    Es gibt auch spezielle Sturzeinstellschrauben bei Toyota,Teilenummern dafür sind im Werkstatthandbuch zu finden.Die kämen aber nur zum Tragen wenn der Sturzwert absolut nicht hinkommt oder Du einen bestimmten Wert fahren möchtest.
     
  10. #9 Energy_Master, 11.11.2008
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.630
    Zustimmungen:
    9
    Als ich bei meinem E11 vor 2 Wochen die Räder gewechselt hab ist mir auch aufgefallen, dass vorn das linke Rad schief abgefahren ist. Bin dann in die Werkstatt und hab ne Achsvermessung machen lassen und das auch einstellen lassen. Nun ist alles wieder top und auch das Fahrverhalten ist besser.
     
  11. #10 Crazy Taliban, 11.11.2008
    Crazy Taliban

    Crazy Taliban Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    darf ich fragen bei was für ner werkstatt du warst und was das gekostet hat?
     
  12. Spance

    Spance Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Hab mir jetzt die Achse vermessen lassen der Sturz kann ncht direkt eingestellt werden. Sie haben ihn vermessen und herausgefunden dass die linke Seite genau in der Toleranz liegt,die rechte Seite aber um 10' verschoben ist.
    Se haben mir dann das uber die Spurstangen sowet gerichtet.
    Es waren für die Werkstatt insgesammt 2,5 stunden wegen gangbar machender Spurstangen.
    Hab aber nur 53,50 bezahlt.
    Super Wekstatt auch sehr nett :D
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    hi mein e11 war auch von 2 wochen beim vermessen und einstellen, da sich die vorrderräder innen abgefahren haben

    der sturz lässt sich, laut der werkstatt, beim E10/E11 (gleiche bodengruppe) nicht einstellen, das wird duch mehr vor/nachspur geregelt..


    hab es in einer freien werkstatt machen lassen, kompletpaket 70 €
     
  15. #13 e9gtifahrer, 11.11.2008
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P8, Micra, T4.
    hi

    mann kann bei e8 e9 e10 e11 e12 t16 t17 t18 t20 und weiss gott noch bei welchen toyos mit mac pherson federbein mittels anderen schrauben oder langlöchern in der dämpferaufnahme auf jeden fall auf der va den sturz verstellen. bei den hinterachsen sieht das anders aus zb. bei den starrachsen, und da gibt es abgeschrägte platten um sie zwischen die radnaben befestigung zu bauen.

    wenn eine werkstatt bei oben genannten fahrzeugen behauptet das es nicht geht, hatten die definitiv keinen bock oder keine ahnung. das ist fakt.

    mfg marco
     
Thema: sturz bei corolla e10
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e10 lenkgestänge einstellbar

Die Seite wird geladen...

sturz bei corolla e10 - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  2. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  3. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  4. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  5. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...