Stupid Amis presents: Toyota VS Volkswagen

Dieses Thema im Forum "Sachen zum Lachen" wurde erstellt von toyotafreund, 10.01.2011.

  1. #1 toyotafreund, 10.01.2011
    toyotafreund

    toyotafreund Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 - Toyota Prius P2
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Speedfreak, 10.01.2011
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    :rofl
    Der Typ is echt gut :rolleyes:
     
  4. #3 E10_Liftback, 11.01.2011
    E10_Liftback

    E10_Liftback Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Volkswagen Yeti
    Sehr objektives Testvideo! :rofl

    Am besten finde ich das mit der Türgummi! Aber dieses absolut eindeutigen Test, muss ich fragen, wie löst denn VW das Fussmattenproblem in den USA???

    Grüße
     
  5. #4 Kulitcz, 11.01.2011
    Kulitcz

    Kulitcz Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex-Corolla E11 G6, Yaris XP9F, Avensis T25 Kombi Executive, AT180 (Co-Driver & Chief Mechanical)
    Es behagt mir nicht, aber ich muss sagen: der Kerl hat einige Sachen richtig gut aufgedeckt. :]

    Und da mein Dad seinerseits nen Passat sein Eigen nennt, kenne ich beide Seiten der Qualitätsmedaille. Klar, ein VW ist immer teuerer, aber man merkt immer die bessere Verarbeitungsqualität, da müsste Toyota definitiv noch mal ran.

    Wird aber aus meiner Sicht wahrscheinlich nicht passieren, da Toyota gar nicht darauf aus ist, genau so gute Autos wie VW zu produzieren. Sie wollen immer das vergleichbare, aber günstigere Auto anbieten. Und das bekommt man nur hin, wenn bei der Herstellung eingespart wird. Dann kommt auch so ein Rücksitz zustande (*schluck*).

    Aber ich kauf mir trotzdem jetzt keinen VW, so! :D

    MfG, Kulitcz
     
  6. #5 Starmotion, 11.01.2011
    Starmotion

    Starmotion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Starlet EP91
    sorry, aber die qualitätsunterschiede bei der rückenlehne und dem heckklappenscharnier kann man nicht abstreiten,
    vorrausgesetzt man hat die toyota brille abgesetzt.
    fraglich wie groß der preisunterschied der beiden autos ist ?(

    kacke ist der test trotzdem...................ami style eben :rolleyes:
     
  7. #6 Starmotion, 11.01.2011
    Starmotion

    Starmotion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Starlet EP91
    @kulitcz: cool ........synchron posting :D
    stimme dir zu, und ich muss leider auch sagen das ich nicht allzuviel von neuen toyotas halte :(
     
  8. #7 Mercurius, 11.01.2011
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    Ist eigentlich der Unterschied im Blech so gravierend wie im Video?
     
  9. stroke

    stroke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Die Frage ist doch.. wie hoch ist der Preisunterschied?!
    Wenn der Preis gleich ist, was ich bezweifel, dann hat der Typ recht.
    Zum Thema Kotflügel: Gewichtsersparnis rockt halt :D
    Und die Schaniere sind schöner beim VW aber doch auch nur mit
    zwei Schrauben an der Klappe befestigt?! Oder sehe ich das falsch?
     
  10. #9 Cillian, 11.01.2011
    Cillian

    Cillian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    YHSD
    Ich hab neulich die Dachlawine auf mein neuen Yaris bekommen. Mein Dach war total eingedellt, von der Heckklappe bis vor die B Säule ging das Blech etwa 5 cm runter.
    Vorraussichtliche Kosten: 2500-2800€ für ein neues Dach.
    Neben mir standen ein Golf VI und ein Seat Ibiza der vorletzten Generation. Die haben die Dachlawine genauso abbekommen, wahrscheinlich auf die gleiche Stelle des Daches. Bei denen war nix, nichtmal ne kleine Delle....

    Bin da stinksauer, hab das Gefühl man pappt einfach nen bissl Blech zusammen und verkauft das als Auto :(
     
  11. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    würde man den vw z.b. mit nem alten ponton mercedes vergleichen, hätte der wolfsburger auch dünne bleche. die vw argumente wären dann wohl welche?

    dünne bleche sind doch gewollt (nicht nur) von toyota, u.a. um das gewicht zu reduzieren.

    dass die toyotas damit trotzdem sehr gute crashsicherheit bieten, ist ja bekannt.

    die kosten (stahl ist enorm teuer) lassen sich damit natürlich auch reduzieren.

    mazda macht das mit der gewichtseinsparung noch besser als toyota.


    die verformbarkeit der kotflügel kann man also nicht pauschal als billig abtun.
     
  12. #11 EngineTS, 11.01.2011
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Ich find den Test nicht schwachsinnig.

    Finde das Video deckt genau das auf, wie es momentan ist.

    Die Liebe im Detail fehlt echt bei Toyota. Klar kostet ein VW mehr, aber lieber zahl ich 2000 € mehr und das Auto ist solider.

    Von daher finde ich so wie Kulicz das der Typ es auf den Punkt bringt :)
     
  13. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    ja also das mit der rückbank ist schpn komsich, vor allem weil das im E12 nicht so ist...

    das mit dem blech.. komisch, allerdings achtet da doch keiner drauf...

    und beim kofferaum, nunja, er geht auf und wieder zu, erfüllt sein zweck...

    weniger teile, einfachere konstrucktion = weniger chancen, dass was kaputt geht...

    das mit der dichtung ist aber echt billig, kannm an beim E12 auch schon abmachen...


    allerdings verkauft toyota in den USA sicher einige autos mehr, weil die halt net auf sowas achten...
     
  14. #13 normi2204, 11.01.2011
    normi2204

    normi2204 Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Blech ist mir schon beim Avensis, Baujahr 1998 aufgefallen. Ich schiebe ab und zu Autos aus oder in die Garage... beim Avensis meiner Eltern hat man immer wieder Angst Dellen reinzudrücken. Bei meinem Corolla ist's auch nicht anders. Meinen alten Primera vorher würd' ich da als Panzer dagegen bezeichnen.

    Überhaupt war der alte Primera nicht nur zuverlässig, sondern auch um Welten besser verarbeitet als beispielsweise der Avensis. War schon'n kleiner Kulturschock als man dann immer wieder feststellen musste, wie Toyota gewisse Dinge löst. Aber: auch wenn man es sich manchmal nicht vorstellen kann... es hält. Und das ist (für mich) die Hauptsache.

    Im Übrigen... der Ami im Video ist VW-Händler. ;)
     
  15. #14 motorsport-e9, 11.01.2011
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
    Naja immerhin muss ich keine 300 Euro für eine Türdichtung + Einbau bei VW bezahlen.
    Bei Toyota kann man das noch selber machen.:rofl

    Bei der Rückbank bin ich irgendwie skeptisch - kann eigentlich nicht sein.

    Ansonsten schließe ich mich Kulitcz an. :]
     
  16. #15 WLADY MARRY, 11.01.2011
    WLADY MARRY

    WLADY MARRY Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.058
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A4
    tut mir leid es zu sagen, aber toyota fährt nunmal die billigere schiene.
    für den der sparen will gut, für den liebhaber wie uns leider mit mankos verbunden.
    ich muss gestehen, dass mein 99er Audi in der verarbeitung, selbst im deteil ein gefühl von überlegung, im vergleich zu gleichaltrigen wagen selber klasse aus japan, erzeugt.
    nur wenn man durch die gegend fährt, geht einem nichts mehr hoch, wenn man seinen eigenen wagen sieht.
    denn die findet man plötzlich überall.

    vom e10 kann ich zur verarbeitung aber nur sagen, dass in diesem noch liebe drin steckte.
    ich hatte den innenraum mehrmals komplett zerlegt und kann sagen, dass es erstens simpel und doch genial zusammengebaut war.
    - alles sitzt 100%.
    - stabil (nichts bricht ab beim ausbau)
    - hochwertig verarbeitete teile.
     
  17. #16 paseo_rulez, 11.01.2011
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    1. Ja, Toyotas Qualität hat abgenommen, das ist nicht zu leugnen

    aber

    2. Gebt mir ne halbe Stunde mit den zwei Autos und ich find 5 Sachen, die beim VW schlampig, läpprig oder sonstwas ist und bei Toyota besser gelöst/verarbeitet ist

    3. Das mit der Rücksitzbank kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen - außer die in den USA verkauften Autos von Toyota sind total anders als die europäischen Modelle.
    Es gibt sicher Unterschiede aber da hat doch jemand den Schraubenzieher angesetzt, Toyotabrille hin oder her.

    4. Der Türgummi des Golf VI meiner bekannten sah auch schon so aus wie bei dem Corolla von dem Typen. Nur war da n angefrorener Gummi schuld und keine mutwillige Beschädigung.
    Ist euch schon aufgefallen, dass er beim Jetta an der Türkante zieht und beim Corolla an der Oberseite der Tür?

    5. Zur Stärke des Kotflügels wurde ja schon alles gesagt.


    Fazit: Toyota muss aufwachen und sich wieder auf alte Tugenden besinnen.
    Aber VW ist auch nicht wirklich besser - nur teurer. Und unterm Strich unzuverlässiger.
     
  18. #17 p8-michi, 11.01.2011
    p8-michi

    p8-michi Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2003
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    2
    ...ist der kotflügel eigentlich wirklich noch aus blech, oder auch "schon" aus
    kunststoff..(wie beim yaris...zb..)

    ?(

    ich weiß es nicht, sieht aber irgendwie so aus... :D

    -
     
  19. #18 Slowrider, 11.01.2011
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    auch wenn der neu preis vom toyota 2000$ billiger ist,
    steckt man das locker wieder für die schweine teure ersatzteile rein.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Also unser E12 hat auf 120Tkm eine Bremse vorne & hinten gebraucht :]. Die kostete keine 2000$ :D.


    Aber der VW wird es schon machen ...

    http://www.autobild.de/artikel/dauertest-vw-passat-variant-2.0-tdi-785569.html

    :hat2
     
  22. #20 joema64, 11.01.2011
    joema64

    joema64 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    corolla e11
    Na wenn Toyota es schafft, die Qualität eines US JETTAS zu unterbieten, dann 8o gehts wirklich in de Keller :gap
     
Thema: Stupid Amis presents: Toyota VS Volkswagen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota vs volkswagen

    ,
  2. cj0 klappern lüftung

Die Seite wird geladen...

Stupid Amis presents: Toyota VS Volkswagen - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  3. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  4. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  5. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...