Stunde der Warheit > AE 82 GT

Diskutiere Stunde der Warheit > AE 82 GT im Oldies Forum im Bereich Toyota; Hi Ihr Oldies, wünscht mir Glück, morgen ist die Stunde der Wahrheit. Mein erworberner AE82 GT kommt zur Messung auf einen Leistungsprüfstand....

  1. Wirti

    Wirti Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS. EX: AE86, AE82, Starlet EP71, Starlet P6, Civic EG6, CRX ED9, Celica T20
    Hi Ihr Oldies,

    wünscht mir Glück, morgen ist die Stunde der Wahrheit. Mein erworberner AE82 GT kommt zur Messung auf einen Leistungsprüfstand.
    Laut Verkäufer 145 PS, meine Einschätzung ??? .. Schwierig, Schwierig ?( ?( ?(

    Heute morgen habe ich noch von Racimex den K&N Luftfilter bekommen und gleich eingebaut.

    Nochmal Danke an Eric (Xlarge) :] , da er mir mir den tip gegegben hat den luftfilter vom Starlet 1.5 Diesel zu bestellen. Den solltet Ihr den LF bestellen der für den Ae82 Gt vorgesehen ist, dann habt Ihr Pech. Paßt net :rolleyes:

    ... und dann noch was zum Thema Additive:

    Liqui Moly ist mein neuer und bester Freund :D :

    - Ölschlammspülung
    danach Ölwechsel mit frischem und natürlich Lecker CASTROL-ÖL :) Vollsyntetisches natürlich, da es Rückstandslos verbrennt und keine neuen Ablagerungen hervorruft !

    - Injection Reiniger
    weil er ziemlich unruhig im Leerlauf lief. (hat wirklich geholfen)

    - Ventil Sauber
    ( Jeder der mal die Ventile bei einem ausgebauten 4AGE Zylinderkopf gesehen hat weiß wovon ich rede (Verkrustungen ohne Ende)
    Die Ölverkrustungen sind über die ganze Heckscheibe verteilt, denn die haben sich dank dem Zusatz wirklich aufgelöst. Dazu noch das

    - Sündhaftteures SHELL 100 OKTAN V-power getankt
    Mehre tankfüllungen

    - Neue Zündkerzen

    - Frei gefahren
    Autobahn, nur im vierten Gang und zwischen 7000-8000 Umin
    über 1 Stunde lang

    letztendlich ist das Auto ist wirklich schneller geworden, spürbar sowie meßbar. Ich empfehle euch wirklich mal so eine KUR euren 4AGE Motörli zu gönnen.

    Aber jetzt, wünscht mir nochmal viel Glück für morgen :D :D :D
    Auch wenns nur 5 PS mehr sind wie Original 8)

    Gruß
    Wirti
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jackhammer, 21.07.2005
    Jackhammer

    Jackhammer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    Da bin ich jetzt aber gespannt... :D
     
  4. #3 SteveMcQueen, 21.07.2005
    SteveMcQueen

    SteveMcQueen Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    2.983
    Zustimmungen:
    2
    Verkrustungen ohne ende? Meine Ventile (vorallem einlass) waren wie aussem laden.
    Eine mail kommt geflogen.
     
  5. Wirti

    Wirti Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS. EX: AE86, AE82, Starlet EP71, Starlet P6, Civic EG6, CRX ED9, Celica T20
    Ein Griff ins KLO, danach erfolgt die Ernüchterung :(

    Die erste Messung war nicht möglich, Spur vorne total verstellt, die Handbremse hielt das Auto nicht in der Spur. Das Auto fuhr von links nach rechts, sehr unruhig.
    Der Prüfer stellte die erste Messung ein, > zu gefährlich < !!!

    Dann die zweite Messung >> 111 PS <<

    WIE BITTE ? ?( ?( ?(

    Irgend etwas stimmt hier nicht !!! X(
    Jetzt beginnt die Fehlersuche ... die wahrscheinlich bei 208 000 KM vom Motor wahrscheinlich genau die Ursache ist ...

    Erstmal Kompression messen ... danach kein Ahnung :rolleyes: ?(
     
  6. #5 euphras, 22.07.2005
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    9

    Die Fehlersuche ist die Ursache...?????? HÄH ???????????????
     
  7. #6 Uwe AE 82, 22.07.2005
    Uwe AE 82

    Uwe AE 82 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2001
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25
    Ich würde eine Druckverlustprüfung durchführen.
    Das ist relativ einfach und der Fehler lässt sich sehr genau feststellen.
    MfG Uwe :)
     
  8. Wirti

    Wirti Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS. EX: AE86, AE82, Starlet EP71, Starlet P6, Civic EG6, CRX ED9, Celica T20
    Damit ist gemeint das der Fehler bzw die wenigen PS daraus resultieren können das der Motor ja schon 208 000 KM hat. Und ich weiß ja nicht wie mit dem Motor bzw Auto vorher umgegangen wurde!

    -----------
    @ UWE

    Du meinst ich soll mal Kompression messen oder ???


    Gruß
    Wirti
     
  9. Rolly

    Rolly Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.05.2001
    Beiträge:
    2.565
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Starlet KP62, EP82, Corolla E12 Kombi
    Dass kann ich mir nicht vorstellen. Meine hatte damals 220.000 gefahren und hatte keine PS verlust. :rolleyes:
     
  10. Arno

    Arno Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2001
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Das liegt alles am Frontantrieb.
    Ein Auto hat 2 Achsen,eine lenkt die andere treibt an.
    Gruß nach Lich
    Arno
     
  11. Hardy

    Hardy Guest

    Einmal ohne, einmal mit Öl in den Brennräumen.
     
  12. Wirti

    Wirti Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS. EX: AE86, AE82, Starlet EP71, Starlet P6, Civic EG6, CRX ED9, Celica T20
    @ Arno

    Gruß zurück 100 m weiter (weiß net ob du da noch wohnst )

    War beim Reuter Motorsport ... der hatte morgens um 9:30 sowiso :(e kein bock zu messen :rolleyes:

    111 PS ist wohl wirklich schei ... das Auto hat ein Fächer, wenn ich den noch abziehe, bin ich bei unter 110 PS ???

    Da kann doch was net stimmen, angeblich hat das Auto auch noch eine andere Nockenwelle und ein geändertes Steuergerät ...

    ... Nicht schon wieder basteln

    :§$%
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 optifit, 23.07.2005
    optifit

    optifit Guest

    Hallo,
    Wie siehts mit dem Kraftstoffilter und der Benzinpumpe aus?
    Bei dem Leistungsverlust glaube ich nicht, das man mit einer Druckverlustprüfung viel merkt.
    Wie gross ist das Ventilspiel?
    Welche Zündkerzen hast Du drin?
    Überprüfe mal das TVIS!
    Bei mir waren die Nieten an einer Klappe gebrochen und die Klappe lag vor dem Ventil.
    Lass mal eine elektronishe Leistungsprüfung machen, an welchem Zylinder die wenigste Leistung ist.
    Das geht mit den alten grossen Bosch Testern.
    Mit neueren Testern leider nicht mehr.
     
  15. #13 Moiserich ll, 25.07.2005
    Moiserich ll

    Moiserich ll Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Wirti, hat der Wagen 2 Solex-Doppelvergaser mit den Drehscheiben-Chocke's ?
     
Thema:

Stunde der Warheit > AE 82 GT

Die Seite wird geladen...

Stunde der Warheit > AE 82 GT - Ähnliche Themen

  1. Azev A 5stern Youngtimer Alufelgen 7,5x16 und 9x16 LK 5x100

    Azev A 5stern Youngtimer Alufelgen 7,5x16 und 9x16 LK 5x100: 2 Stück 7,5x16 ET35, LK 5x100, Innenzentrierung 57,1mm, guter Zustand, wurden schon einmal passend nachlackiert. 2 Stück 9x16 ET15, LK 5x100,...
  2. Starlet GT EP82 Heckstoßstange

    Starlet GT EP82 Heckstoßstange: Moin Leute, bin auf der Suche nach einer Heckstoßstange vom Starlet GT / EP82. [ATTACH] Wer noch eine hat oder jemanden kennt der eine loswerden...
  3. Suche ae82 gt oder normal 3 türer

    Suche ae82 gt oder normal 3 türer: Ae82 Gt ohne Motor kein thema. Normaler geht auch. Nur sollte kein kernschrott sein von der Karosse her. So das er halt mit wenig Aufwand noch TÜV...
  4. Für die AE 86 Fraktion

    Für die AE 86 Fraktion: Neu bei C&A.[ATTACH]
  5. Kaufberatung Toyota Celica GT

    Kaufberatung Toyota Celica GT: Moinsen! Ich lese mich schon seit längerem ab und zu hier durchs Forum und habe mich jetzt mal endlich Registriert da ich hilfe bei einem Celica...