Stumpfen Lack aufbereiten, womit?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Kulitcz, 06.08.2007.

  1. #1 Kulitcz, 06.08.2007
    Kulitcz

    Kulitcz Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex-Corolla E11 G6, Yaris XP9F, Avensis T25 Kombi Executive, AT180 (Co-Driver & Chief Mechanical)
    Hallo Leute!

    Ich habe bereits mehrere Male vergeblich versucht, beim Polo meiner Freundin den ausgeblichenen und stumpfen Lack aufzufrischen. Bin dabei immer so vorgegangen: zuerst Lackreiniger (100% Reinigung) und dann Versiegelung.

    Allerdings scheint der Lack so fertig zu sein, dass er a) an manchen Stellen überhaupt nicht mehr glänzend wird und b) wohl so porös an der Oberfläche ist, dass er sich sofort wieder mit allerhand Staub von der Straße zusetzt. Wenn man mit der Hand drübergeht, isses auch total stumpf an den Stellen. *Gämsehaut grrr* :D Der Lack is übrigens Candy-Weiß.

    Desweiteren war es mal ein Firmenwagen, der mit Sicherheit in 3 Jahren nie geflegt wurde und immer draußen gestanden hat, und außerdem entsprechende Beklebung montiert hatte. Unter dem Kleber is der Lack wohl noch besser erhalten als daneben, denn man kann bei seitlicher Betrachtung genau lesen, was vorher da stand. :(

    Meine Frage nun an die Pflege-Profis: Gibt es vielleicht noch irgendeine Wunderwaffe, mit der ich dem Lack zu Leibe rücken könnte? Würde sich der Einsatz einer professionellen Poliermaschine evtl. rentieren? Oder ist meine letzte Hoffnung nur der Gang zum Lackaufbereiter? Wenn ja, mit was für Kosten müsste ich da rechnen?

    Und bitte keine Kommentare zum Modell, das war damals günstig und die Besitzerin is mittlerweile bekehrt (nächstes neues wird nen Toyo) :D

    MfG und Dank im voraus,

    Kulitcz
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Energy_Master, 06.08.2007
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.629
    Zustimmungen:
    9
    Also das Auto komplett Reinigen und den Lack aufarbeiten kostet so ca. 180€. Das is dann das Komplettprogramm. Alles innen und außen!
     
  4. #3 Bezeckin, 06.08.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du den Lack zu oft mit Lackrteiniger behandelst, machst du ihn auch kaputt.
    Ein professioneller Lackaufbereiter macht aber eigentlich auch nichts anderes, als Lackreiniger und anschließend gutes Wachs drauf. Der hat natürlich ne spezielle Poliermaschine, aber bei mir gings auch mit der Hand ganz gut, das Polieren.
    Von welcher Firma haste denn das Wahs und den Lackreiniger verwendet? Ich kann das Zeug von Sonax empfehlen, dass ist ganz gut, und wiegesagt hattes auch bei mir geholfen.
     
  5. #4 Eric Draven, 06.08.2007
    Eric Draven

    Eric Draven Guest

    Fahre zum Lackierer Deines Vertrauens und hol Dir
    dort mal eine Vernünftige Politur....
    Von 3M z.b
    Die ist zwar deutlich teurer als das Zeug von Sonax etc
    aber auch viel besser..
    Versuchs mal damit....
     
  6. #5 DD-XT78, 06.08.2007
    DD-XT78

    DD-XT78 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P8 2x
    von würth das kann ich auch sehr empfehlen!! habe erst bei nem kumpel in der werkstatt nen golf 3 in eben dem weiß , der vorher eon aufkleber draufhatte.. genauso matt wie du beschreibst, das würth zeug, ist wie ne art dickflüssige paste die man schon kaum aus der flasche bekommt, mit etwas wasser aus der blumenspritze anfeuchten dann mit ner handelsüblichen poliermaschiene drüber und den rest mit der han.. zum schluß jedenfalls habe ich den dann nochmal mit so ner weißen farbauffrischungspolitur poliert sah wirklich aus wie neu....


    es geht auch ohne pol.maschiene aber das dauert eben auf den großen flächen länger.....


    xt
     
  7. #6 Kulitcz, 06.08.2007
    Kulitcz

    Kulitcz Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex-Corolla E11 G6, Yaris XP9F, Avensis T25 Kombi Executive, AT180 (Co-Driver & Chief Mechanical)
    Meinst du das hier?

    [​IMG]

    Wenn ja, was kostet denn sowas?
     
  8. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Versuchs erstmal mit richtiger Schleifpolitur, danach Lack Reiniger und dann den Wax
     
  9. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    Lass den Lack mal vom Lackierer begutachten. Wenn der Lack einmal richtig stumpf ist, kriegst den irgendwann nicht mehr aufpoliert. Dann hilft nur noch neu lackieren. Wenn der Lack nur oberflächlich kaputt ist und die unteren Schichten intakt sind, reicht ne "Verkaufslackierung" von außen. Das hält sich dann auch preislich in Grenzen...

    Mein Lacker hatte am Wochenende auch über meinen Lack geflucht, aber eher aus nem andren Grund: zu viel Wachs auf dem Lack. Lässt sich dann auch beschissen polieren
     
  10. #9 Thunderball, 06.08.2007
    Thunderball

    Thunderball Mindesthöhenbeauftragter

    Dabei seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    9.362
    Zustimmungen:
    1
    Sonax xtreme 3. ?(
    Damit hat sogar mein 87er BMW geglänzt.
     
  11. Toco26

    Toco26 Guest

    hallo, du wirst keine neulackierung brauchen. die obere lackschicht wird angeschliffen und dann neu aufpoliert. solltest du aber von einem lackierer machen lassen da du sonst ganz schnell auf dem untergrund bist
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    beim aktuellen toyota-lack kannst du das knicken. der lack ist hauchdünn. kaum was zu polieren. grundierung ist dafür mörderdick drauf, zumindest bei meinem yaris...
     
  14. #12 SteveMcQueen, 08.08.2007
    SteveMcQueen

    SteveMcQueen Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    2
    Bei meinem Supra war der Lack auch komplett matt. Jetzt ist er wieder Hochglanz.
    Du nimmst von Glaserit die Polierpaste und reibst solange, bis du merkst dass der Lack wieder glatt wird. (Dieses aber nur 1-2 anwenden, da sonst der Lack zu Dünn wird)
    Danach nimmst du den Testsieger aus 'Oldtimer Markt'. Poliermittel von Liqui Moly (Musst du Wahrscheinlich bestellen), auftragen, trocknen lassen.
    Danach polieren. Brauchst keine Poliermaschine dazu.
    Achja, nimm am besten so ne Art 'Mikrofasertücher' zum Polieren. Habe diese Gelben von Nigrin gehabt. Schön Weich und gut zum Polieren.

    Zuvor aber Unbedingt das Auto waschen.
     
Thema: Stumpfen Lack aufbereiten, womit?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ausgeblichener lack aufbereiten

    ,
  2. stumpfer lack aufbereiten

    ,
  3. stumpfen autolack aufbereiten

    ,
  4. stumpfe lacke aufbereiten,
  5. stumpfen autolack,
  6. womit günstig autolack aufbereiten,
  7. stumpfen lack reinigen,
  8. stumpfen lack richtig aufbereiten,
  9. ausgeblichenen lack auffrischen,
  10. stumpfer lack ,
  11. matte stumpfe lacke aufbereiten
Die Seite wird geladen...

Stumpfen Lack aufbereiten, womit? - Ähnliche Themen

  1. Avensis T25, knarzende Tür, fetten und womit?

    Avensis T25, knarzende Tür, fetten und womit?: Liebe Leute, die Temperaturen klettern wieder über 25 Grad und dann fängt die Fahrertür wieder an zu knarzen und lässt sich schwer öffnen und...
  2. Lack weg

    Lack weg: Hallo, im Anhang ist ein Foto mit einem kleinem Lackschaden (ist die schwarze stelle, also polieren wird wohl eher nicht gehen) (2 Stellen)...
  3. [Toyota Avensis T25] Lack-Aufbereitung, Typenschilder entfernen & Bluetooth Freisprechanlage

    [Toyota Avensis T25] Lack-Aufbereitung, Typenschilder entfernen & Bluetooth Freisprechanlage: Moin Moin, am Montag konnte ich endlich meinen Avensis T25 "Team" Edition abholen. Bis jetzt begeistert mich der Wagen immer wieder auf's neue......
  4. scheinwerfer aufbereiten

    scheinwerfer aufbereiten: hiho. da meine scheinwerfer beim seo ziemlich blind sind wollt ich ma fragen was für nen set ihr empfehlen könnt um die wieder aufzuarbeiten.
  5. Frage zum Lack von Corolla E10

    Frage zum Lack von Corolla E10: Hallo zusammen, da die örtlichen Fachleute mir nicht helfen können frag ich mal euch mit , hoffentlich, mehr Ahnung . Es geht um einen 94er E10 in...