Stromproblem !!!

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Motu, 14.01.2005.

  1. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    Habe bei nem Kumpel von mir, in nen Fiat Bravo eine kleine Anlage eingebaut. Und habe nun das Problem das der Verstärker irgentwie zicken machen. Es kommt kein vernünftige Signal raus.
    Wenn ich es sehr laut mache kommt es ziemlich kratzig aus den LS.
    Habe Das chinchkabel und die LS Kabel mal verlängert und bei mir angeschlossen und es lief ohne Problem.
    Dann habe ich den Verstärker bei mir angeschlossen und da lief es auch.

    Dann habe ich mir mal die KAbel angeguckt und die waren auch i.O.
    Hatte dann noch das Massekabel an einen anderen Punkt gehalten da war das gleiche Problem.

    Ich weiß nicht mehr weiter.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Der Pansen, 15.01.2005
    Der Pansen

    Der Pansen Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte mal das gleiche prob bei nem freund von mir...bei dem lags an den lautsprechern...die lautsprecherkabel haben keinen festen kontakt zu den lautsprechern gehabt ...vielleicht liegts ja auch daran... ?(

    MfG Maxi.
     
  4. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    ne ne die gehen habe ich probiert
     
  5. #4 Royal-Flash, 15.01.2005
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Kratzig aus den Lautsprechern klingt für mich so, als würde ein Glied in der Kette übersteurn.

    Ist die Aufnahme ordentlich? Was ist es für ein Radio (voll aufgedreht)? Leitungen fest? Endstufe bis zum Anschlag aufgedreht? Lautsprecher für Lesitung ausgelegt.

    Wenn der Feheler nur an einem LAutsprcher auftritt dürfte ein KAnel, entweder im Radio oder in der Endstufe 'n knacks haben.

    Kan aber auch an Kontaktproblemen liegen.
     
  6. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    Is nen Standart radio mit Hi Low adapter. Das komische ist aber das alles funktioniert wenn ich die LS an mein Verstärker anschließe.( also die Kabel verlängert. und wenn ich seinen Amp ausbaue und bei mir ranhänge geht er auch ohne Probleme
     
  7. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    Keiner ne Idee?

    Ich höre nur etwas wenn ich das radio voll aufdrehe und dan ist es leise und verkratzt.
     
  8. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Da ist irgendwo ein schlechter Kontakt im System. Irgendwo im Signalweg hat das Signal einen Engpass - schlechte Lötstelle oder so was - und das Signal wird extrem schwach.
     
  9. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Wo liegt sein Massekabel an?
    Was wurde unternommen, damit's bestmöglich ist?
     
  10. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    MAssekabel is an das Bodenblech geschraubt( wurde auch vorher blank geschliffen) . Habe dann das MAsse kabel mal an verschiedene Punkte gehalten . Das hat aber kaum was gebracht. Habe dann die Ringkontakte neu gemacht die Eine Seite war hartgelötet und sah ziemlich angegammelt aus. Hat aber auch nichts gebracht.
     
  11. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Ach! Dreh mal den Verstärker weiter auf und das Radio zu!
    Mir fällt gerade ein, dass das mal beim Kumpel der auch hi low adapter hatte.

    Das Problem ist, dass Das Radio völlig übersteuert, der Low adapter dieses schlechte verkratzte signal runterpegelt und der reine verstärker das dreckige signal verstärkt.

    wenn du nun das radio leise lässt, bleibt das signal sauber und du kannst die endstufe aufdrehen.

    Schau mal nach, ob das klappt.
     
  12. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    geht auch nicht habe ich schon probiert. könnte aber mal probieren den HI lOW voll aufdrehen und den Verstärker.
     
  13. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    ja tu das. irgendwo ist das signal verstümmelt.
     
  14. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    mal wieder vorkram.


    habe am WE die Eingangsspannung geändert. Dabei wird nur das Vezerrt Signal lauter oder leiser.

    Wenn ich bei mir Chinchkabel und LS KAbel anschließe geht es ohne Probleme. ;(
     
  15. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Lass mich mal kurz zusammenfassen:
    also dein Kumpel hat ein Radio, High-Low-Adapter und eine Endstufe.
    Wenn du eine dieser Komponenten durch deine ersetzt ist das Problem der Übersteuerung weg. Und das Problem besteht bei beiden Kanälen, links und rechts, richtig?

    Was ist das für ein High-Low-Adapter, gibt es eine Anleitung/Datenblatt/Beschreibung dazu?
    Der/die Adapter hat/haben einen Regler bzw. Einsteller wie die Endstufe?
    Wird/muß der Adapter mit Spannung versorgt werden?
    Bekommt die Endstufe ausreichend Spannung? (mit einem Voltmeter oder Prüflämpchen kontrollieren!)
    Bekommt die Endstufe Remote? (mit einem Voltmeter oder Prüflämpchen kontrollieren!)


    bye, ylf
     
  16. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    ISt eine HI/LOW von HAMA

    Ist mit 2 Reglern für Rechts und Links versehen.
    Wenn ich die Chinch und LS Kabel verlänger und bei mir anschließe geht es ohne Probleme.

    Es kommt auch genug Strom an. HAtte ich nach gemessen.

    Adapter muß nicht mit Strom versorgt werden.
     
  17. #16 echt_weg, 21.02.2005
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    dein radio hat wie ich das verstehe unverstärkte ausgänge und wenn du das radio anschließt geht es richtig? benutze doch auch mal den hi/lo adapter bei deinem radio udn guk wie es dann klingt
     
  18. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    Der Hi /LOW Funktioniert mit dem Radio.

    Habe ja die Chinchkabel vom Hi LOw in mein Auto Verlängert und bei mir angeschlossen.Und das Signal war sauber ohne verzerung.

    werde heute mal noch mein Chinchkabel in Seite Auto legen. Und wenn das Funktioniert liegt es am Hi/LOW wenn nicht dann am Strom
     
  19. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    Habe gestern mal das Chinchkabel verlängert und bei ihm ran.

    Das gleich nur verzert :motz. Denke mal es liegt am MAße Kabel das habe ich ans Bodenblech geschraubt.


    Kann es auch sein das die KAbel sich stören? sind 25 mm².
    Hatte ich nor gehabt und es ist ziemlich eng bei den Anschlüßen am AMP.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 tommyblue, 22.02.2005
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte auch 25mm², kann es vielleicht sein, das das strom und massekabel zu dicht an den lautsprecherkabel liegt. hatte damals ähnliches problem.
     
  22. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    und woran lag es?

    die LS und Strom kabel sind schon ziemlich dicht
     
Thema:

Stromproblem !!!

Die Seite wird geladen...

Stromproblem !!! - Ähnliche Themen

  1. Stromproblem mit meiner Batterie Corolla E11

    Stromproblem mit meiner Batterie Corolla E11: Hallo, hab zur Zeit ein kleines Problem mit meiner Batterie: Und zwar geht sie immer leer. Nach ca 1 Woche war sie leer und wir mussten...
  2. Stromproblem!

    Stromproblem!: habe mein anlage endlich fertig. diese ist für meine verhältnisse auch ziemlich laut, aber wenn ich die Anlage aufdrehe, dann spielt mein...