Stromleitung im E11 - wie vom Motorraum ins Fahrzeug?

Diskutiere Stromleitung im E11 - wie vom Motorraum ins Fahrzeug? im Car Hifi Forum im Bereich Toyota; Hallo, habe ne Frage zum Verlegen der Stromleitung im E11, besonders wie ich vom Motorraum ins Fahrzeug komme ;) im Workshop spricht pinki von...

  1. benem

    benem Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe ne Frage zum Verlegen der Stromleitung im E11, besonders wie ich vom Motorraum ins Fahrzeug komme ;)

    im Workshop spricht pinki von einem "Flunsch", habe da auch was gefunden, bin mir aber nicht sicher ob das der "Flunsch" ist, den er meint.

    Hier mal ein Foto mit Pfeil: (aufs Bild klicken für ne grössere Ansicht)
    [​IMG]

    Da geht soweit ich das erkennen kann auch das Haupt-stromkabel von der Batterie ins Auto.

    Liege ich da also richtig? ;)

    Gibt es eventuell auch noch eine andere Möglichkeit - ausser dem Stopfen auf der linken Seite und ohne Löcher bohren zu müssen?

    greetz
    benem
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hardy

    Hardy Guest

    "Flunsch" ist das Geräuch, das ein zu dick bestrichenes Marmeladenbrot macht, wenn es auf den Boden fällt. Er meint wohl eher einen Flansch.
     
  4. #3 *Black Devil*, 28.03.2006
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.464
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Ich kanns jetzt nich gena auf deinem Bild bestimmen

    Aber schau mal hier:

    [​IMG]

    Du hast hinten an der Wand den Bremskraftverstärker

    Von dem aus gehst du ein Stück nach links und runter also irgendwo uner dem Gaszug.

    Da müßte auch so ein Gummiteil sein wo kabel drin liegen.

    Und da kannst du ein kleines Loch reinmachen und das Stromkabel nach innen schieben. Wird ne kleine Akrobatiknummer, da es im Bereich Gaspedal oberhalb in diesem Gummiteil reingezogen werden muß.
     
  5. benem

    benem Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    @ Hardy, hehe, stand aber eben so in seinem Workshop und da ich auch nicht genau wusste was er mit "Flunch" meinte.. ;)
    @ Green Devil: jo, dann müsste das das Teil sein, was ich da gefunden habe. Da gehn ja auch schon Kabel rein.
    Muss ich auf der Fahrerseite innen die Verkleidung unterm Lenkrad irgendwo abschrauben oder komm ich auch so an das Kabel?
     
  6. #5 *Black Devil*, 28.03.2006
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.464
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Kommst auch so dran. Ist halt nur was fummelig.
    Fühlst den Kanal auch so, wenn du mal halb im Auto liegst und hinter das Gaspedal mit der Hand gehst. Glaub auch nochwas in richtung Mittelkonsole. Da wirst du dann so nen, ich sag mal, Eingang finden.
     
  7. benem

    benem Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ok, werd das dann mal versuchen ;) Danke für deine Tipps!
     
  8. #7 *Black Devil*, 28.03.2006
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.464
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Gern geschehen. Hab ja auch mal so angefangen. :]
     
  9. benem

    benem Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    So noch ne Frage ;)
    Wie verlege ich die Leitung am besten von der Batterie zu dem Flansch?
    Entlang der Leitung die da schon hinführt?
    Und wie bzw. wo befestige ich die Sicherung usw. damit das nicht zuviel hin- und herflattert?
     
  10. #9 Nemesis, 31.03.2006
    Nemesis

    Nemesis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla e12, mr2 w3, supra mkiv
    so viel flattert die sicherung nicht rum...ich habe sie über den lufti-kasten gelegt und dann runter, da wird sie noch von der dämmmatte etwas gehalten!

    C U Kev
     
  11. #10 Toyoholic, 31.03.2006
    Toyoholic

    Toyoholic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    131
    Fahrzeug:
    Corolla E10 3S-GE
    Mach es doch bitte so das du den kürzesten weg gehst.
    Bocke die linke seite auf und schraube den Radkasten ab ( die plastikhülle).
    dann guck wo alle kabel langgehen, da sollte dann noch eine freie Stelle sein.
    Das war bei meinem E10 so und auch bei einem Colt vom Kumpel.
    So siehst di im Motor nor etwa 20cm Kabel und es sieht somit ausomatisch sauber aus.!!!
     
  12. #11 Nemesis, 03.04.2006
    Nemesis

    Nemesis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla e12, mr2 w3, supra mkiv
    naja, ob das die beste variante ist da noch die plastikverkleidung abzubauen... nimm es durch den stopfen und geh oben lang und gut ist!

    C U Kev
     
  13. #12 Damageforce, 11.06.2006
    Damageforce

    Damageforce Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Oh gott ! Wie aufwenig *gg*

    Hab das Kabel in den Kotflügel eingeführt irgendwo auf höhe federbein war ein Loch.

    Dann hab ich das Blinkerlicht abgeschraubt und vom Fahrer das Kick-Panel weg. Wenn man durchs blinkerlicht schaut ist ein gumminippel. den hab ich abgeschnitten (2 schrauben aus dem plastikmist im radkasten weg und schnapp.) Dann hab ich meine Antenne abgeschraubt und von innen durch geschoben. Hier das Kabel mit isolierband dran und reingezogen - fertig.

    Ingo
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 ronnyxy, 16.06.2006
    ronnyxy

    ronnyxy Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2001
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    kalben durch die gumminutsche wo das lenkrad durchgeht und fertig!
     
  16. #14 Damageforce, 17.06.2006
    Damageforce

    Damageforce Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Da würde ich kein Kabel durchlegen, das wäre mir viel zu gefährlich. X(

    Durch den Holm auf der Fahrerseite passen sicher 3x20 ohne weitere arbeit durch.

    Ingo
     
Thema:

Stromleitung im E11 - wie vom Motorraum ins Fahrzeug?

Die Seite wird geladen...

Stromleitung im E11 - wie vom Motorraum ins Fahrzeug? - Ähnliche Themen

  1. Ansaugbrücke e11 für Starlet P9 gesucht !

    Ansaugbrücke e11 für Starlet P9 gesucht !: Hallo, ich suche eine Ansaugbrücke von einem E11 für meinen Toyota Starlet P9. Ich habe mich schon etwas eingelesen hier ,blicke aber nicht...
  2. Türdichtung Corolla e11 Fließheck

    Türdichtung Corolla e11 Fließheck: Suche für meinen Corolla e11 1,4 vvti 5 Türig BJ. 2001 mit Fließheck den Dichtungsgummi für die Fahrertür. Hat vielleicht jemand so ein Teil oder...
  3. Klackern Motorraum

    Klackern Motorraum: Hallo Leute, habe einen Auris E150 1.4 VVT-i aus dem Baujahr 200 mit 122.000km. Fahrzeug ist sehr gut in Schuss, immer gepflegt, keine Mängel....
  4. Längsträger E11

    Längsträger E11: Hallo zusammen, weiss jemand wo man einen Längsträger für den Corolla E11 noch her bekommt ? Bei Toyota gib´s den nicht mehr. Teilenr wäre...
  5. Corolla E11 Frontschürze in 3E5+Gepäckrollo für Kombi

    Corolla E11 Frontschürze in 3E5+Gepäckrollo für Kombi: Biete bei Ebay Kleinanzeigen an: 1-Laderaumabdeckung / Rollo für Corolla E11 Kombi 2-Unterer Teil Frontstoßstange in 3E5 beides gut erhalten!...