Stottern beim anfahren T19

Diskutiere Stottern beim anfahren T19 im Motor Forum im Bereich Technik; hallo, habe ein Problem mit meinem Auto.Wenn ich losfahre wackelt und stottert der Motor ein wenieg muss aber auch sagen das das Hosenrohr undicht...

  1. #1 skulptur, 21.03.2006
    skulptur

    skulptur Guest

    hallo, habe ein Problem mit meinem Auto.Wenn ich losfahre wackelt und stottert der Motor ein wenieg muss aber auch sagen das das Hosenrohr undicht ist und ich gestern die Zündkerzen gewechselt habe.Kann es sein das die Lambdasonde nicht richtig regeln kann und der deswegen so komisch beim anfahren läuft?Oder kerzen?sind aber ok ngk.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 christo, 22.03.2006
    christo

    christo Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Kannst Du Dein Problem etwas genauer beschreiben:

    Nur bei kaltem Motor?

    Ruckeln nur beim anfahren oder auch bei Gangwechsel und /oder Lastwechsel?

    Ruckelt nur der Motor oder der ganze Wagen?

    Welcher Motor?

    Originalzustand oder hast Du oder Deine Vorgänger "Hand angelegt"?

    usw. .......

    Gruß, Christo
     
  4. #3 skulptur, 22.03.2006
    skulptur

    skulptur Guest

    ist ein Carina bj 08/92 2,0l.133 Ps.das Ruckeln und Stottern ist meistens beim anfahren oder beim Rückwärts fahren merke es aber mehr wenn der Motor warm istmerke es am Kupplungspedal das es wibriert.habe da selber nichts dran gemacht und Vorgänger auch nicht da das Auto mein Vater gefahren hat.Wenn ich normal auf der Autobahn fahre ist nicht fährt ganz normal.Ahso habe da vor 2 wochen die Kupplung wechseln lassen ich denke aber nicht das es davon kommt ich hoffe es nicht besser gesagt war leider keine orginal kupplung von toyota war zubehör.
     
  5. #4 christo, 23.03.2006
    christo

    christo Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ist das Ruckeln IMMER beim Anfahren (sowohl vorwärts als auch Rückwärts)?

    WENN DAS KUPPLUNGSPEDAL VIBRIERT LIEGT ES WOHL DOCH AN DER KUPPLUNG (ZENTRIERUNG, FALSCHES ERSATZTEIL, ETC.)!!!!!!!!

    A) Wer hat die Ersatzteile besorgt?

    B) Wer hat die Kupplung eingebaut?

    Die Personen von A) und B) ansprechen!!!!!!

    Gruß, Christo

    PS Falls jemand eine bessere Idee dazu hat, bitte melden!
     
  6. #5 skulptur, 23.03.2006
    skulptur

    skulptur Guest

    Die Kupplung habe ich im zubehör für 130 euro gekauft ausdrucklager Druckscheibe alles dabei.die Montage hat ein freund von mir gemacht.Er meinte aber auch das die Motoraufhängung vorne kaput ist!vielleicht ist es ja das?was so komisch rattert.fahre am wo zu ihm der kuck sich das an.danke aber
     
Thema:

Stottern beim anfahren T19

Die Seite wird geladen...

Stottern beim anfahren T19 - Ähnliche Themen

  1. Öl am Öldeckel beim 4E-FE

    Öl am Öldeckel beim 4E-FE: Moinsen. Da ich momentan immer wieder alles genau anschaue wenn ich gefahren bin ist mir etwas aufgefallen. An sich ist der Motor nach allem was...
  2. Lack beim Neuwagen

    Lack beim Neuwagen: Hallo, ich wollte wissen ob es normal ist, dass der Lack bei einem neuen Aygo ab Baujahr 2014, bei den Bereichen rund um sämtlichen Türgriffen...
  3. Pedale beim Aygo

    Pedale beim Aygo: Hallo, wollte wissen ob man beim Aygo ab Baujahr 2014, sämtliche Fußpedale austauschen kann? Kann man das selbst montieren? Was soll ich beim Kauf...
  4. Geräusche beim Multimediasystem

    Geräusche beim Multimediasystem: Hallo, beim Multimediasystem im Aygo ab Baujahr 2014, gibt das Navi bzw. Multimediasystem ein Rauschen bzw. Summen von sich schon im...
  5. Höhe der abnehmbaren AHK beim RAV 4 II

    Höhe der abnehmbaren AHK beim RAV 4 II: Hallo liebe Foristen, ich bräuchte mal Unterstützung bei einer etwas kniffligen Sache: Ich habe einen RAV 4 II. Ich liebe dieses Auto!!!:love Hin...