Stoßstange Macken aufbereiten (jetzt mit Fotos)

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Bombe, 30.09.2009.

  1. Bombe

    Bombe Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mein Nachbar hat mich angesprochen, ob ich ihm helfen könnte. Situation ist folgende: Audi A4 Limosine wurde angeschoben und hat jetzt leichte bis tiefe Kratzer an der Heck-Stoßstange. (nix gerissen)
    So weit wie ich das erkennen konnte, besteht sie aus schwarzem Kunststoff. Ich würde meinem Nachbarn gerne helfen, aber ich weiß nicht, wie ich sie am besten reparieren könnte. Mein Grundgedanke wäre:
    - Betroffene Stellen großflächig mit der Flex ausschleifen und anrauhen
    - Epoxidharz anrühren und auffüllen (mit Glasfasermatte oder ohne?)
    - Glattschleifen
    - Feinspachtel anmixen und auftragen
    - in Form schleifen
    - Lackieren

    Erfahrungen mit der verarbeitung von Epoxidharz und Spachtel usw habe ich an meinem Auto schon gesammelt, das sollte nicht das Problem werden. Ich mache mir viel mehr Gedanken darüber, ob ich bei einer Kunststoff (bzw. Plastik) Stoßstange genauso verfahren kann wie bei einer GFK Stoßstange?!

    Liebe Grüße

    Patrick

    Edit:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bombe

    Bombe Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    0
    achso, sollte ich in das falsche forum geschrieben haben, dann bitte ins richtige verschieben. danke
     
  4. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    wird schon so klappen wie du es gesagt und beschrieben hast....

    musste dann halt komplett grundieren und lackieren (das schwarze halt)
     
  5. Bombe

    Bombe Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    0
    Ja das Grundieren und Lackieren übernimmt dann eh der Lackierer, denn das bekomme ich bei mir inner Garage nicht akzeptabel hin ;)

    Geht nur darum zu wissen, ob ich Expoxidharz auf schwarzen Kunststoff (bzw Plastik) auftragen kann und das dann auch hält. Wie gesagt, bei Expoxidharz und GFK klappt das ja auch wunderbar, aber mit Epoxidharz auf Plastik habe ich noch keine Erfahrung und will erstmal wissen, ob das überhaupt klappt, so wie ich es vorhabe, bevor ich meinem Nachbarn zusage...

    Aber Dankeschön schonmal
     
  6. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    ich würde da sowiso ganz anders ran gehen... mal davon abgesehen


    aber ich denke das sich der aufwand nicht mit dem nutzen deckt


    ich würde die stoßstange (giebt es als rep-set, lohnt sich aber nur wenn du das öfters machst... ich hab zufällig sowas) mit plastik auffüllen (sowas wie ein lötkolben mit dem man plastik aufschmilzt, mann kann damit auch risse löten/schweissen) abschleifen bis es plan ist und dann zum lackierer bringen


    PS: ich glaub ne grundierung bekommt man auch in der garage hin ;)
     
  7. Bombe

    Bombe Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    0
    Hey, son Lötkolben mit Plastikaufsatz habe ich auch noch ;)

    Denke aber eigentlich, dass das Verarbeiten von Epoxidharz einfacher ist, oder meinste nicht? Aber halten wirds doch auch mit dem Harz, oder? Habe Schiss, dass es irgendwann im Laufe der Zeit abplatzt, sich löst oder es Risse gibt...

    Wie gesagt, mit Epoxidharz habe ich schon Erfahrung...

    Ja, Grundierung evtl schon, aber sicher ist sicher und die Lackierung kostet ja nur ca. 150 Euro und die zahlt der Nachbar dafür... Also wozu sollte ich mir die Arbeit machen...
     
  8. #7 Starletfever, 30.09.2009
    Starletfever

    Starletfever Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    2.490
    Zustimmungen:
    0
    wenns nur kleinere macken sind -> schleifen, plastik haftgrund(wenn bis zum plastik geschliffen, spachteln, schleifen, füllern, lacken, fertig.
    was wisst du da mit ner flex und ewig mit dem harz rum sauen?
     
  9. Bombe

    Bombe Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    0
    Naja, dachte halt, dass es im Endeffekt sauberer aussieht, wenn ich es großflächig bearbeite...

    Plastikhaftgrund??? Was ist das? Und wie verarbeite ich das?
     
  10. #9 Starletfever, 30.09.2009
    Starletfever

    Starletfever Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    2.490
    Zustimmungen:
    0
    hast du bilder davon? sorry aber deine beschreibung klingt so als wolltes du die ganze stoßstange um designen.

    Plastik Haftgrund gibt der sache erst richtig halt. ohne den platz dir der lack früher oder später vom kunststoff ab. gibts in der sprühdose
     
  11. #10 MichBeck, 30.09.2009
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    @zero

    wie heißt denn das feine zeug? hätte da bei mir auch was....
     
  12. Bombe

    Bombe Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    0
    Foto kann ich morgen machen, sofern denn das Auto da steht.

    Klingt aber nur nach viel Arbeit. So viel ist es nicht. Sind halt echt nur kleine Macken, mal tiefer, mal weniger tief. Aber sind immerhin mehrere. Das Ganze erstreckt sich auf etwa 40 cm². Ist wirklich nicht viel Arbeit, aber bevor ich daran gehe und sich hinterher wieder was ablöst, dachte ich mir, frage ich doch mal nach, bevor ich Fehler mache...

    Edit:

    Habe grade gelesen, dass dieser Plastikhaftgrund nach dem Schleifen aufgetragen werden soll. Ist das korrekt? Und wenn ja: Dann müsste das doch eigentlich der Lackierer auch machen, oder?
     
  13. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0

    fön und kunststoff ist von presto
     
  14. Bombe

    Bombe Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    0
    Schade, Nachbars Auto war heute leider nicht da. Aber ich mache Fotos, sobald der Wagen wieder hier steht...
     
  15. #14 VenomSR20, 01.10.2009
    VenomSR20

    VenomSR20 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
    Und bitte bitte keinen normalen Spachtel bei Kunststoffstoßstangen :(

    Es gibt für solche Stoßstangen extra 2 Kompo. Plastikspachtel/Kleber
     
  16. Bombe

    Bombe Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    0
    ahh gut, das ist ja mal ein hilfreicher tipp. dankeschön schonmal

    was meinst du, sollte ich dafür nehmen? kannst du mir nen hersteller und fabrikat nennen?

    vielen dank

    patrick
     
  17. Bombe

    Bombe Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    0
    Hier nun die Fotos von dem Audi

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  18. Bombe

    Bombe Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    0
    *up*

    na nu kommt schon leute. gebt mir tipps. wollte eigentlich diese woche anfangen, weiß aber immrenoch nicht so recht, ob es halten würde, so wie ich es vor habe
     
  19. #18 VenomSR20, 04.10.2009
    VenomSR20

    VenomSR20 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, hab das erst jetzt gelesen!

    Für solche Plastik-Stoßstangen nimmt man zum Beispiel Berner "Plast-o-Fix".

    Wichtig wäre auch das du sowas dann nicht mit einer Sprühdose lackierst. Ich vermute sehr stark, das in den Lack nämlich weichmacher rein muss. Da Kunststoffstoßstangen in der Regel immer ziemlich labbrig sind.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Bombe

    Bombe Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    0
    Ahh eine Antwort! Danke ;)

    Also am besten nicht mit Epoxidharz?
    Was muss ich beachten beim Verarbeiten von dem Plastofix?
    Lässt es sich einfach verarbeiten, oder ist das schon eher was für Fortgeschrittene?!

    Edit:
    Irgendwie finde ich das Krams nicht im Internet. Oder meinst du Elastofix?
    Lackierarbeiten übernimmt dann der Lackierer, das mache ich nicht selber. Ich bereite die Stoßstange lediglich für den Lackierer vor...
     
  22. #20 VenomSR20, 04.10.2009
    VenomSR20

    VenomSR20 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Stoßstange Macken aufbereiten (jetzt mit Fotos)

Die Seite wird geladen...

Stoßstange Macken aufbereiten (jetzt mit Fotos) - Ähnliche Themen

  1. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  2. Heckklappe + Stoßstange Celica t18 gesucht

    Heckklappe + Stoßstange Celica t18 gesucht: Hallo zusammen, ich suche für meine t18 GTi eine Stoßstange und eine Heckklappe. Farbe ist wichtig und sollte weiß sein. Umlackieren lohnt sich...
  3. Starlet P8 Stoßstangen in rot (3E5)

    Starlet P8 Stoßstangen in rot (3E5): Hallo zusammen, suche für den P8 die beiden Stoßstangen (vorn + hinten). Wichtig: Es muss die Farbe 3E5 sein. Egal ob die Standard, GT oder...
  4. Suche hintere Stoßstange

    Suche hintere Stoßstange: Ich suche für Corolla Kombi E12 Bj. 10/03 hintere Stoßstange, wenn möglich Farbe silber
  5. Starlet P8 Stoßstangen in rot 3E5

    Starlet P8 Stoßstangen in rot 3E5: Hallo zusammen, suche für den P8 die beiden Stoßstangen (vorn + hinten). Wichtig: Es muss die Farbe 3E5 sein. Egal ob die Standard, GT oder...