Stossstange bei E12 deformiert.Hilfe!!

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Evgenij, 01.11.2007.

  1. #1 Evgenij, 01.11.2007
    Evgenij

    Evgenij Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Grüß Gott miteinander.
    In 2004 habe ich mir eine neue Corolla E12 gekauft. Kurz danach habe ich folgende Defekt entdeckt:http://img475.imageshack.us/my.php?image=cimg1050dy5.jpg
    Dann habe ich angeschaut richtige anpassung bei linke Seite und mit bloßen Händen genau so rechts ausgebessert. Nach den 100km/h Fahrt Spalte war wieder da. Zwei Toyota Vertragswerkstätte waren hilfslos. Neuwagengarantie läuft in Dezember ab.
    Hat Jemand so was gehabt? Wie beseitigt? Kennt Jemand die Lösung?
    Danke in voraus!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Norman Bates Jr., 01.11.2007
    Norman Bates Jr.

    Norman Bates Jr. Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2005
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 328i, Corolla E11 G6, Ex Corolla E9
    die e12 limo meiner mutter hat das selbe problem. wir haben aber bis jetzt noch nix dagegen unternommen. ich hab das schon oft wieder richtig rein gesteckt, kommt aber immer wieder raus. wäre gut wenn jemand einen rat zum richten hat
     
  4. reisi

    reisi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    wenn Du noch Neuwagengarantie hast, soll sich der Toyotahändler um die Reparatur kümmern - wie kann Dir egal sein. Wenn eine Reparatur nicht möglich ist, bestehe auf einen Austausch.
    Wichtig: lass Dich nicht bis zum Ablauf der Garantie hinhalten!
     
  5. #4 Evgenij, 01.11.2007
    Evgenij

    Evgenij Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    @reisi : Ganz egal ist es mir nicht, weil:
    1.Ich libe meine Rolla :D;
    2.Meine Erfahrung nach, keine Werkstatt kann genau so sauber arbeiten wie Autowerk ;(;
    3.Wenn es so weit wird(unwahrscheinlich), dass das Auto ausgetauscht werden muß, wer kann mir garantieren, dass neue Rolla wieder aus Japanische Werk stammen wierd? Englische "Wertarbeit" habe ich schon genossen, danke sehr. :(
    Aber natürlich, danke dir, reisi.
     
  6. #5 AE92/101, 01.11.2007
    AE92/101

    AE92/101 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    0
    Die Werkstatt, soll sich drum kümmern, nicht Du.

    Die Stoßstange versuchen mit Heißluftfön zu bearbeiten, oder eine neue Innenradschalle einbauen, die ist nämlich ein "tragendes " teil, wo die Stoßstange mit befestigt wird.

    Wenn alles nichts hilft, neue Stoßstange. :]

    MfG.Alex
     
  7. #6 Evgenij, 02.11.2007
    Evgenij

    Evgenij Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Servus. Ich war heute bei Toyota Werkstatt und gebeten um Defekt Beseitigung. Ich mußte zimlich große druck erzeugen um von Mechaniker eine Termin für meine Garantiefall zu bekommen. Probleme dafür war angeblich, dass diese meine zweite Corolla nicht bei dem Händler gekauft worden. Hier möchte ich angeben, dass ich seit 2000. Jahr bin Stammkunde in diesem Autohaus( ausgenommen 2 Jahresservices), und meine vorige Corolla E11 Facelift war bei diesem Händler gekauft worden und war echte Montagsauto ;( Vor dem kauf meines aktuelle Auto habe ich mich bei 4 Händler erkündigt und, logische weise, dort ein Kaufvertrag unterschrieben, wo die beste Angebot gekriegt habe( leider zu weit von meine Wohnort entfernt). So viel zum Kundenfreundlichkeit.
    Also, am Donnerstag, 8.11.07 in meiner Rolla wird die Radlaufabdekung getauscht werden. Hoffentlich hilft´s.
    Danke an Alle. Ich werde hier schreiben über Ergebnisse.:gruebel
     
  8. #7 Evgenij, 08.11.2007
    Evgenij

    Evgenij Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Servus.
    Heute bei meine Rolla war Radlaufabdekung erneuert worden. Angeblich nur richtig eingebaut, sonst nix. Von Werkstatt nach Haus bin ich absichtlich ca. 14 km. auf Autobahn gefahren mit 150 km/h. Und, oh Wunder- Defekt ist weg! Hoffentlich, für immer.
    MFG:))
     
  9. #8 Ädam`s, 08.11.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.201
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    war wohl unten oder oben nicht richtig in der klammer oder falsch drin
     
  10. #9 Evgenij, 09.11.2007
    Evgenij

    Evgenij Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    @Ädam`s : Die Ursache ist Nebensache. Ich kaufe eine neue Auto von eine führende Autokonzern in der Welt und will, natürlich, dass so relatiw einfache Dinge, wie Kunststoffabdekung, ordentlich eingebaut worden. Ist meine Einstellung falsch?:gruebel
     
  11. #10 Ädam`s, 11.11.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.201
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    ne ist ok.
    der händler hätte das ja in ordnung bringen müssen befor er das auto raus gegeben hat.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Duke_Suppenhuhn, 11.11.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Die Sache an sich ist Kleinkram, kann Dir bei jedem Hersteller passieren.
    Aber wie schon gesagt hätte es der verkaufenden Händler sehen müssen.

    Dein Kundendienstler häte auch ihne großes Gemurre dir einen Garantietermin geben müssen, andererseits kann ich ihn auch verstehen. Du hast woanders gekauft, weils billiger war, willst dann aber den für den Händler nicht lukrativen Garantieanspruch geltend machen.
     
  14. #12 Evgenij, 11.11.2007
    Evgenij

    Evgenij Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann dir, ieider, nicht zu stimmen. Eine von bekannte Toyota Dewise- zusammenarbeit. Oder gilt das nur bei Produktionsablauf? Schau mal hier:http://de.wikipedia.org/wiki/Toyota-Produktionssystem Ausserdem, wie oben gesagt, ich bin Stammkunde in dem Autohaus und will entsprechend bechandelt werden. Leider, kann ich mir nicht leisten bei Autokauf einige hunderte von Euros ins Klo spülen um später meine Ohren von Unzufriedenheiten Problemeverursacher zu schonen. Schlisslich, Vertragswerkstatt vertretet Konzern Toyota, oder?;)
    Mfg
     
Thema:

Stossstange bei E12 deformiert.Hilfe!!

Die Seite wird geladen...

Stossstange bei E12 deformiert.Hilfe!! - Ähnliche Themen

  1. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  2. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  3. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  4. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  5. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...