Stoßdämpferwechsel

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von SG3, 16.04.2002.

  1. SG3

    SG3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    19
    Wer kann mir sagen wie lange in etwa der Austausch der Stoßdämpfer in ner E10 dauert (nur hinten). Und muß danach irgend etwas vermessen werden ??

    [ 16. April 2002: Beitrag editiert von: SG3 ]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hardy

    Hardy Guest

    Korrigiere erstmal die Überschrift, sonst hagelt's wieder dumme Sprüche! :D
     
  4. SG3

    SG3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    19
    OK, schon passiert.
     
  5. #4 Thomas SUMO, 16.04.2002
    Thomas SUMO

    Thomas SUMO Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2000
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    VERSCHOBEN NACH TECHNIK
     
  6. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    hi,

    aslos in eigenarbeit beim ersten mal brauchste zu zweit etwa 2-3 stunden, das weiß ich so genau weil ich das lettzens erst gemacht habe. Ist am besten du holst dir nen kumpel dazu, geht schneller.

    Spur brauchste nicht vermessen zu lassen, aber die Bremse muss wohl entlüftet werden, weil du wohlnicht drumrumkommst den Bremsschlauch zu öffnen (wir sind nicht drumrum gekommen).

    Aber Boch den wagen vorher mal hoch und mach überall ordentlcih rostlöser drauf, da hatten wir mächtig tun wei ales eingegammelt ist. Das größte Problem wird wohl der Stabi sein, der klappert jetzt bei mir und die schraube geht weder fest noch lose, so zugegammelt ist das alles. Schlimstenfalls musste nen neues Stabigelenk einbauen :D :D :D .

    Aber sonst ist das eigentlcih als ungelernter gut machbar.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. SG3

    SG3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    19
    OK, Stoßdämpfer habe ich heute früh, mit nem Kumpel zusammen(der sowas auch noch nie gemacht hat), gewechselt. Hat 1,5h gedauert und funzt prima.
     
  9. #7 Toyoraner, 19.04.2002
    Toyoraner

    Toyoraner Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Bei den Stabihebel, vorher die vorderen Gewindegänge mit Drahtbürste schön blank machen!!<br />Rest hat Jan gesagt. Achse sollte eigentlich. vermessen werden, auch wenn fast keine Abweichungen zu erwarten sind!!!

    MFG

    Dirk
     
Thema:

Stoßdämpferwechsel

Die Seite wird geladen...

Stoßdämpferwechsel - Ähnliche Themen

  1. celica st182 stoßdämpferwechsel.

    celica st182 stoßdämpferwechsel.: hey, wollte bei meiner gti die stoßdämpfer wechseln. komme wohl nicht drum rumm ale bremschläuche zu demnotieren und die bremsen neu zu befüllen...
  2. Anleitung: Stossdämpferwechsel T22

    Anleitung: Stossdämpferwechsel T22: Hallo, hier eine kleine Anleitung zum Wechseln der Stossdämpfer. Erst mal die vorderen. Bilder habe ich keine gemacht, da es nicht unbedingt...
  3. Stossdämpferwechsel- Im "Prinzip" ganz einfach

    Stossdämpferwechsel- Im "Prinzip" ganz einfach: Moin Moin, Da meine hinteren Stossdämpfer am Paseo neulich undicht waren und ordentlich rumölten, bin ich mal in einen Zubehörladen gegangen und...