Stoßdämpferpatrone vorne einsetzen T19

Diskutiere Stoßdämpferpatrone vorne einsetzen T19 im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Tuning; hi, folgendes kompliziertes problem. wollte in meine rina nen komplettfahrwerk 65/45 von wheels tech einsetzen, bestehend aus kayaba dämpfern die...

  1. #1 schÖppi, 17.09.2004
    schÖppi

    schÖppi Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    hi, folgendes kompliziertes problem.
    wollte in meine rina nen komplettfahrwerk 65/45 von wheels tech einsetzen, bestehend aus kayaba dämpfern die vorne nur aus einer patrone bestehen. leider hatte ich kein originalfahrwerk mehr drin, da nach rücksprache klar wurde, das die originaldämpfer zur montage der kayaba katusche von nöten sind. also hin zu toyota, originale dämpfer bestellt. das böse erwachen danach, ich habe nun die dämpfer aber die kartusche ist nicht rausschraubbar, also wieder kein separates federbein. toyota meint nun, es gibt diese stoßdämpfer nicht mehr, nur noch komplett fest. das kotzt mich nun tierisch an, ich komme nicht weiter. wie bekomm ich nun die kartusche in den dämpfer ?
    unter Suche habe ich alte dämpfer gesucht, dort meint P7 es gibt gar keine (oder gab nie welche), wo die kartusche rausschraubbar ist.
    >>> http://www.toyotas.de/cgi/wbb2/thread.php?postid=630099

    kann man vielleicht den originalen toyo dämpfer irgendwie paßend flexen wie P7 da schreibt und bekomm ich das dann auch tüvig ?
    danke, ich brauch jetzt echt hilfe `... :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Toyota hatte noch nie schraubbare Dämpfer in der Carina !
    Musste meine auch aufflexen um die Konis einzusetzten !!

    Kann dir auch per mail ein Bild von den Patronen und den Dämpfern schicken wenn du möchtest !
     
  4. #3 the_iceman, 18.09.2004
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    könnt ihr das bild auch mal hier reinsetzen?
    interesseiert mich auch, was ihr genau meint...
     
  5. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Hier mal das Bild :
    [​IMG]

    Also, der Originale Dämpfer wird oben aufgeflext, dann nimmt man den Originalen Dämpfer aus dem Federbein raus, dann hat man links das Federbein, ganz rechts den alten Dämpfer.

    In das Federbein wird nun unten ein Loch gebohrt, die Patrone kommt in das Federbein, und wird dann am Boden verschraubt ! !
     
  6. #5 schÖppi, 20.09.2004
    schÖppi

    schÖppi Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    danke markus, das bringt mich ein stück weiter.
    werd mich mal informieren ob das bei den kayaba dämpfern auch so wie bei koni geht.
     
Thema:

Stoßdämpferpatrone vorne einsetzen T19

Die Seite wird geladen...

Stoßdämpferpatrone vorne einsetzen T19 - Ähnliche Themen

  1. Bremssattel vorn Links Corolla E12T

    Bremssattel vorn Links Corolla E12T: Hallo liebe Toyota Community, dies wird mein erster Beitrag sein, also vergebt mir, sollte ich mich ungenau ausdrücken. Ich kenne mich nicht...
  2. Klackern vorne links

    Klackern vorne links: Hallo Leute, in "scharf und schnell" gefahrenen Rechtskurven klackert es bei meinem E11 vorne links. Nicht laut, aber schon wahrnehmbar....
  3. Mr2 AW11 Sitze vorne

    Mr2 AW11 Sitze vorne: Schwarz/Weiß verstaubt aber heile Preis: VB [IMG]
  4. T23 Sitze vorne

    T23 Sitze vorne: Beifahrer und Fahrersitz mit Airbag in dunkelgrau/schwarz Preis: VB [IMG]
  5. suche Celica T20 GT4 Bremse vorne

    suche Celica T20 GT4 Bremse vorne: Hi, ich suche für meine Celica T20 GT (Basis 175PS SS Fahrwerk) die große Bremse vom GT4 ST205. Nachdem der Motor aus dem Caldina ST215 drin ist...