Stoßdämpfermanschetten

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von leincredible, 10.11.2008.

  1. #1 leincredible, 10.11.2008
    leincredible

    leincredible Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2005
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe vor ca. einem Jahr die Überreste der Stoßdämpfermaschetten entfernt (waren total im Eimer!).
    Sind die Dinger eigentlich zwingend nötig, oder reicht es, wenn ich die Dämpfer bei jedem Räderwechsel 'mal ein wenig reinigen?

    Die Dinger sind ja blöd zu montieren, oder???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sonicblue, 10.11.2008
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91
    Naja ist eben Schutz und die Stangen sind ja angeoelt,also wer weiss,obs so gut waere,die staendig zu reinigen.Wenn der Daempfer sich verkuerzt rammt a ne furztrockene Daempferstange den Dichtring.Mit etwas Schmierung hinterher koennte man das evtl verhindern.

    Und die Manschetten bekommst du nur montiert,wenn du den Domteller abnimmst,quasi das komplette Federbein ausbaust.
     
  4. fifty

    fifty Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Öl an den Dämpfern ist, sind aber die Dichtungen schon defekt. Die Kolbenstangen sind veredelt, und sehr glatt. Da haftet nichtmal Öl dran. Deshalb auch die Schutzmanschetten, um ein Eindringen von Dreckpartikeln zu minimieren. Die meisten Tüv- Prüfer wissen aber auch, das die Dinger da sein müssen, und stellen das als Mangel fest.
     
  5. #4 leincredible, 10.11.2008
    leincredible

    leincredible Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2005
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Habe die Dämpfer seit dem ca. 2-3 Mal eingeölt, eingefettet. Sind aber absolut sauber und o.k., die Dämpfer!
    Also, ist das mit einfetten nun o.k. oder eher nicht.

    Möchte eigentlich nicht die Dämpfer nur für die Manschetten demontieren lassen.
     
  6. Crizz

    Crizz Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    einschmieren halte ich persönlich für nicht besonders sinnvoll. Dadurch bleibt Schmutz besser an der Kolbenstange haften. Somit wird noch mehr Schmutz zur Dichtung transportiert. Der Schmutz zerlegt über kurz oder lang die Dichtung.

    Also besser ohne zusätzliches Schmiermittel.

    Grüße
    Christian
     
  7. #6 Energy_Master, 10.11.2008
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.630
    Zustimmungen:
    9
    Mir war kurz nach dem Kauf meines E11 aufgefallen, dass die vorderen Manschetten rissig waren, darum hab ich die im Autohaus auf Garantie tauschen lassen. Dachte mir, wenn da Dreck und Staub ran kommt, dann wird der Dämpfer undicht und is hinüber.
     
  8. #7 leincredible, 10.11.2008
    leincredible

    leincredible Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2005
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Habe nun gehört, daß die Dinger garnicht unbedingt nötig sind. Weil so einfach gehen die Dämpfer nicht kaputt. Gewindefahrwerke werden z.B. auch komplett ohne die verbaut!
     
  9. #8 sonicblue, 10.11.2008
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91
    Die Kolbenstange würde ich ja auch nich komplett einfetten,sondern lediglich dort,wo sie in den Dämpfer eindringt mit einem Silikonsprühfett einsprühen.Mit dickem Fett oder sontiges würde ich da garnicht erst rangehen.Das Argument mit der Glätte hat aber was und wird auch stimmen.
     
  10. #9 HeRo11k3, 10.11.2008
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem E10 sind die Manschetten hinten auch schon seit meinem Kauf vor vier Jahren am Ende - und die Tele dämpfen auch noch.

    MfG, HeRo
     
  11. #10 Bezeckin, 10.11.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Bei uns wird ne fehlende Dämpfermanschette bei der HU bemängelt.
     
  12. #11 leincredible, 10.11.2008
    leincredible

    leincredible Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2005
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    heißt das man könnte evt. nicht durch den TÜV kommen? Oder erscheint dies nur als Hinweis im Bericht?
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Bezeckin, 11.11.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die manschetten komplett kaputt sind, ists nen schwerer mangel, oder wenn sie halt fehlen. Bei eingerissenen, oder ausgefransten ists nurn nen kleiner mangel.
     
  15. #13 HeRo11k3, 11.11.2008
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Naja, es fällt erst richtig auf, wenn man den Wagen aufbockt - und das tat die Dekra bei meinen letzten beiden HUs nicht.

    MfG, HeRo
     
Thema:

Stoßdämpfermanschetten

Die Seite wird geladen...

Stoßdämpfermanschetten - Ähnliche Themen

  1. Stoßdämpfermanschette zerfällt

    Stoßdämpfermanschette zerfällt: hallo, meine Stoßdämpfermanschette hinten rechts wird bald aus zwei teilen bestehen, da eine hälfte demnächst abreisen wird. Gibt auch feim fahren...