Stoßdämpfermanschette zerfällt

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Ice@man, 04.11.2007.

  1. #1 Ice@man, 04.11.2007
    Ice@man

    Ice@man Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    hallo, meine Stoßdämpfermanschette hinten rechts wird bald aus zwei teilen bestehen, da eine hälfte demnächst abreisen wird. Gibt auch feim fahren über größer bodenwellen komische Geräusche, sollte man sie austauschen lassen oder kann man da noch so ein gutes halbes jahr damit fahren?

    Mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 04.11.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Die ist nicht ganz so wild. Ich würds machen, aber wennde eh nurnoch n halbes Jahr fahren willst, wird dir nichts groß kaputt gehen.
     
  4. Maik9

    Maik9 Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2001
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Verso 2.2 DCat, E46 330i Cabrio
    Wenns um den E10 Liftback in deinem Avatar geht, sollte das kein Problem sein. Ich bin mehrere Jahre mit defekten Stoßdämpfermanschetten gefahren. Der TÜV hats alle 2 Jahre als geringen Mangel aufgeschrieben.
    Laut meiner Werkstatt lohnt sich der Aufwand fürs Wechseln nur, wenn die Dämpfer sowieso fertig sind.
    Das hat trotz der defekten Manschetten ca. 5 Jahre gedauert.
     
Thema:

Stoßdämpfermanschette zerfällt

Die Seite wird geladen...

Stoßdämpfermanschette zerfällt - Ähnliche Themen

  1. Stoßdämpfermanschetten

    Stoßdämpfermanschetten: Hallo, habe vor ca. einem Jahr die Überreste der Stoßdämpfermaschetten entfernt (waren total im Eimer!). Sind die Dinger eigentlich zwingend...