Stoßdämpfer

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Burnmax, 25.01.2004.

  1. #1 Burnmax, 25.01.2004
    Burnmax

    Burnmax Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    2.839
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leutz, will demnächst meine Dämpfer wechseln hab aber das Problem, dass ich nicht weiß welche! Also was könnt ihr empfehlen?? KYB? Monroe? Koni? Bilstein? Wär geil wenn ihr auch gleich noch Preise dazu hättet!

    Mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Marci

    Marci Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du bis Mai wartest kannst mein Fahrwerk haben!! besteht aus gekürzten Kayaba Dämpfern und B&G Federn(65/55)
    war bzw ist bei mir erst seid 15tkm drin!!!
     
  4. #3 Andyfreis, 20.10.2004
    Andyfreis

    Andyfreis Guest

    sagt mal wo bekommt man sportstoßdämpfer fürn e11 her, oder vielleicht gekürzte gaßdruck dämpfer
     
  5. #4 Tóronn, 20.10.2004
    Tóronn

    Tóronn Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
  6. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Kayaba, Bilstein und Koni dürften wohl die beste Wahl sein. Monroe und Sachs würde ich nicht nehmen. Die haben eine rel. geringe Dämpfkraft. Falls dein Auto tiefer gelegt ist, der Excel-G von Kayaba ist auch halbwegs fürs tieferlegen tauglich, wenn du aber einen Sportdämpfer findest (Bilstein, Koni oder KW) würde ich diese dem Excel-G aber vorziehen. Kosten meist auch nicht mehr.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Wirti

    Wirti Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS. EX: AE86, AE82, Starlet EP71, Starlet P6, Civic EG6, CRX ED9, Celica T20
    Das kannst du nicht verallgemeinern, da die Monroe Sensatrac das Auto viel stabiler und agiler machen ohne das Auto tiefer zu legen.
    Die Kosten aber dafür auch ein Schweinegeld :)
     
  9. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Also von den Sensatrac habe aber schon schlechtes gehört. Nach 2 Jahren waren die anscheinend so hinüber, dass der Komfort deutlich schlechter wurde. War ein Benz Fahrer, der die Filterschwächen bei kurzen Stößen beheben wollte. Anfangs wars gut hat er gesagt, aber nach zwei Jahre wars dann noch schlimmer als mit den original Dämpfern.
     
Thema:

Stoßdämpfer

Die Seite wird geladen...

Stoßdämpfer - Ähnliche Themen

  1. stoßdämpfer hersteller erfahrung

    stoßdämpfer hersteller erfahrung: hallo ich brauche für meinen e11 neue dämpfer da tun sich bei mir mehrere fragen auf 1.welcher hersteller es gibt ja viele hersteller aber...
  2. Corolla E12 Kombi D4D Stoßdämpfer Empfehlung bei 30er Eibach Federn

    Corolla E12 Kombi D4D Stoßdämpfer Empfehlung bei 30er Eibach Federn: Hallo zusammen Wollte mal ein paar Meinungen ein holen zwecks neuen Stoßdämpfer in Verbindung mit 30er Eibach Federn für den Corolla E12 Kombi...
  3. Celica Carlos Sainz Stoßdämpfer

    Celica Carlos Sainz Stoßdämpfer: Suche Stoßdämpfer für die ST185. Bitte alles anbieten
  4. Stoßdämpfer Rav4 2006 hinten ausbauen

    Stoßdämpfer Rav4 2006 hinten ausbauen: Hallo zusammen Seit ein paar Wochen fällt mir ein "wubbern"an der Hinterachse auf wenn ich Unebenheiten überfahre zB Gullideckel, Löcher etc....
  5. Highjackers oder verstärkte Stoßdämpfer für Celica RA40 HA gesucht

    Highjackers oder verstärkte Stoßdämpfer für Celica RA40 HA gesucht: suche highjackers oder verstärkte stoßdämpfer für eine celica ra40 hinterachse celica-ta@gmx.de bin für jede info dankbar gruß wolf