Stoßdämpfer zum Tieferlegen (40 mm +)

Diskutiere Stoßdämpfer zum Tieferlegen (40 mm +) im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Tuning; Hallo Alle, bitte kurz um Hilfe und sachkundige Ratschläge im Auftrag eines Kollegen aus Finnland (nicht Lordi!): er sucht Stoßdämpfer zum...

  1. kimmok

    kimmok Guest

    Hallo Alle,

    bitte kurz um Hilfe und sachkundige Ratschläge im Auftrag eines Kollegen aus Finnland (nicht Lordi!): er sucht Stoßdämpfer zum Tieferlegen von verschiedenen Corollas (E9, E10, E11), kann aber auf dem dortigen Markt kein geeignetes Zeug finden. (Federn gibt's, also die sind kein Problem).
    Die gesuchten Dämpfer sollten eine Tieferlegung von 40 mm und mehr ermöglichen. So'ne Ware ist anscheinend nur ausserhalb der finnischen Landesgrenzen zu finden und nun bräuchte er genauere Koordinaten: welche Firmen/Händler/Läden haben in Deutschland sowas im Angebot? Also bitte um Vorschläge hier im Forum oder per Mail (kimmok@gmx.de). Allerlei Erfahrungsberichte und Bewertungen der Ware nach dem Muster "Super/ok/geht so/Geldverschwedung/Schrott" sind auch willkommen.

    MfG Kimmo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Marius

    Marius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 20V ST
    Es laufen zur Zeit ein Paar Thread zu diesem Thema.
    Wenn's "extrem" sein soll, dann empfehle ich die Gelben Koni's, am besten gekürzt. Viele Infos unter www.koni.de .
    Als Händler kann ich dir die Firma AP-Sportfahrwerke empfehlen - haben im Programm viele Sachen für Toyota's, egal ob nur Federn, Komplettfahrwerke, oder Federn und Dämpfer nach Wunsch.
    Frage nach dem Herr Kroll - netter, kompetente Verkäufer, der auch gute Preise macht.


    schönen Gruß
    marius
     
  4. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Koni Gelb gekürzt sind sicher eine gute Wahl.

    Grundlegend kann man Dämpfer verwenden, die gekürzt sind und genug Dämpfkraft aufweisen. Sollten meiner Meinung nach mindesten 50% härter als Serie sein.
    Aber ich denke die Auswahl für E9 und E10 beschränkt sich eh nur auf Koni Gelb.
     
  5. kimmok

    kimmok Guest

    Danke!

    Hallo Marius, Hallo Brain,

    vielen Dank für die Informationen, die ich nun gleich (auf finnisch) weiterleiten werde.
    Hab gerade auch den Beitrag "Infos übers Tieferlegen und Fahrwerke" von Brain gelesen. Finde ihn sehr gut da sogar ich (ohne nennenswerte Vorkenntnisse in diesem Bereich) im Wesentlichen verstehen konnte. Wäre super, wenn ich diesen Text ins Finnische übersetzen dürfte und ebenfalls den den finnischen Toyota-Leuten (in solchen Bedarfsfällen wie diese) zur Verfügung stellen könnte: die 40/40-Grenze und sonstigen sicherheitselevanten im Text genannten Fakten sind dort anscheinend nicht besonders gut bekannt; man tunt oft nach dem Motto "how low can you go" -- ohne daran zu denken, daß man seine Kiste in der Wirklichkeit doch auch über die oft etwas holprigen Straßen fahren sollte.

    Schöne Grüße aus Berlin
    Kimmo
     
  6. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    @kimmok

    freut mich dass ich dir mit diesem Beitrag helfen kann. Natürlich darfts du den ins finnische Übersetzen, ein Forum ist ja schließlich dazu da, Erfahrungen und Wissen auszutauschen.

    Wegen der Tieferlegung von größer 40mm.
    Man kann ja mal bei dem zu tunenden Auto die Länge der Kolbenstange des Stoßdämpfers abmessen (nur bis zum Anfang des Gewindes) dann hat man mal den gesamt Federweg. Im Serienzustand befindet sich die VA in der Mitte, also halbiert man die Länge des Kolbenstange und man hat den Serienmäßigen Einfederweg. Dann die Tieferlegung abziehen und schon hast den Restfederweg nach der Tieferlegung.
    Es soll auch Autos mit 18-20cm gesamt Federweg geben. Da wären dann bei 60er Federn noch 30-40mm Restfederweg vorhanden, das wäre sogar noch vertretbar. Nur wie gesagt, bei Toyotas habe ich bisher noch keinen so großen Federweg gesehen (ca. 15cm) und da sollte man es dann lieber lassen.
     
Thema:

Stoßdämpfer zum Tieferlegen (40 mm +)

Die Seite wird geladen...

Stoßdämpfer zum Tieferlegen (40 mm +) - Ähnliche Themen

  1. 215 40 17 reifen

    215 40 17 reifen: Hallo zusammen, vielleicht hat noch jemand 2 (!)Reifen in 215 40 17 im Keller rum liegen? Bitte um Angebot ;) Gruss
  2. ABE Felgen + Reifen, später Tieferlegung

    ABE Felgen + Reifen, später Tieferlegung: Hallo zusammen, ich möchte zunächst Felgen kaufen, für welche es eine ABE gibt in welcher Reifendimensionen ohne Auflagen aufgeführt sind, welche...
  3. Moderate Tieferlegung eines E12 mittels H&R, Eibach oder GFW?

    Moderate Tieferlegung eines E12 mittels H&R, Eibach oder GFW?: Hallo zusammen, es fing damit an, dass ich mir gedanken gemacht habe zu breitere Reifen inkl. neuer Felgen. Derzeit hat mein E12 FL noch...
  4. Stoßdämpfer

    Stoßdämpfer: Guten abend. Ich wollte fragen ob jmd bei einer 92er Supra mk3 weis, ob man von den stoßdämpfer die federteller abmontieren kann. Hab neue dämpfer...
  5. Welche Stoßdämpfer für Avensis T25 Kombi?

    Welche Stoßdämpfer für Avensis T25 Kombi?: Hallo. Ich möchte an meinem Avensis T25 Kombi 2.0i Benziner die Stoßdämpfer austauschen lassen. Welchen der folgenden Hersteller könntet ihr mir...