Stoßdämpfer T22

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von WMS, 07.07.2005.

  1. WMS

    WMS Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2003
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    5er Golf
    Hallo Leute!!

    Da mein Baby nun mittlerweile 155.000km runter hat, ist es glaube ich doch langsam an der Zeit, mal die Stoßdämpfer zu wechseln!!
    Deswegen war ich letzte Woche mal bei nem Bekannten, mit dem ich mal im Rechner geschaut habe, was mich der Spaß so kostet!! Wir waren beide ziemlich platt, wo wir gesehen haben, was zum Wechsel so für Zeit angesetzt ist!! Vorne irgendwas um die 2h und Hinten sogar 3,5h oder so!! Er traute seinen Augen nicht!! Also raus zum Auto und gucken warum!! Ok, komplette Verkleidung abbauen und dann auch noch mit Federspanner!! sch...

    Kurzum, Dämpfer mit Wechseln und Vermessung ca 550 bis 600€!! :(


    Wie gesagt, er wunderte sich auch ziemlich, deshalb meinte er ich soll die Dämpfer erst mal aufm Prüfstand testen lassen, ob es wirklich nötig ist!!!
    Also heute erstmal zu ATU und testen lassen!! Ergebnis: Ich sollte doch in naher Zukunft mal die Dämpfer wechseln lassen!!!
    Kostenvoranschlag von ATU mit Monroe Dämpfern (15%Rabatt diese Woche) insgesamt 650€!!! ;( :(Ich könnte kotzen!!! :(


    Wer hat schonmal Dämpfer wechseln lassen und kommen die Preise hin??
    Andere kriegen dafür schon fast nen Fahrwerk eingebaut! ;(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ronin07, 07.07.2005
    Ronin07

    Ronin07 Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Hyundai Tiberon V6
    Also die Stunden passen, das ist echt ne aufwendige Sache.
    Was kosten denn die Dämpfer alleine?

    RICHTISCH! 8)

    Nur das Material, das wieder eingebaut wird, ist ein anderes. Federn und Federbein werden voneinander getrennt, da ist das keine Mehrarbeit, andere Federn wieder einzubauen.
     
  4. #3 duntradux, 07.07.2005
    duntradux

    duntradux Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0
    kauf dir nen paar federspanner und mach die sache selber. federspanner kosten zwischen 40 - 150€ je nach dem welche qualität. die dämper würde ich auch nicht komplett wechseln sondern nur die kartuschen. denke damit kommst insgesammt mit 300€ gut wech...
     
  5. WMS

    WMS Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2003
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    5er Golf
    Bei meinem Bekannten kosten die Dämpfer 80€/Stück (waren glaube ich Exel G oder so!!)

    Bei ATU sind es Monroe, wo das Stück 96€ kostet und dann würde ich diese Woche noch 15%Rabatt kriegen!! bin ich aber immer noch teurer wie bei meinem Bekannten!!!

    Das selber machen hatte ich auch schon überlegt, aber ist nen heiden Arbeit und im Moment hab ich nicht ganz so viel Zeit!! Zudem fehlt mir auch ein bißchen die Ahnung dazu!!!

    Geht das beim Avensis mit den Kartuschen wechseln?? Was kostet da eine?? ?(
     
  6. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Also ich habe für einen kompletten Satz Kayaba Excel-G 350Euro bezahlt und die Dämpfer selbst getauscht. Die Excel-G sind spürbar straffer als Serie. An der Hinterachse fast schon zu straff. Das typische einfeder Poltern der Hinterachse beim T22 ist dann zwar besser, dafür knallt es ordentlich wenn man einen Stieg runter fährt (z.B. Hausausfahrten).

    Ein Komplett Fahrwerk für den T22 wird schwierig, außer du kaufst die Koni Patronen. Aber die sind sicher nicht günstiger als der Excel-G.

    Übrigens: Falls du dich dafür entscheidest den ganzen Dämpfer und nicht die Patrone zu tauschen, könnte ich dann deine HA Dämpfer haben?
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. WMS

    WMS Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2003
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    5er Golf
    Wenn ich sie komplett wechsel, kannst Du sie schon haben!!!
    Wieso eigentlich?? Was hast Du damit vor??
     
  9. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Ich lass mir von Lowtec Sportdämpfer anfertigen, nachdem es sowas für dem T22 ja nicht zu kaufen gibt.

    Übrigens, weiß jemand ob die Dämpfer vom Facelift und Vorfacelift gleich sind?
     
Thema:

Stoßdämpfer T22

Die Seite wird geladen...

Stoßdämpfer T22 - Ähnliche Themen

  1. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  2. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  3. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...
  4. T22 - Innenbeleuchtung defekt

    T22 - Innenbeleuchtung defekt: Tag zusammen, seit gestern ist bei unserem T22 (Fl, 1.8 Automatik) die Innenbeleuchtung am Dach defekt. Kofferraumleuchte und Lämpchen an der...
  5. Kreuzgelenk Lenkung Avensis T22 1.8

    Kreuzgelenk Lenkung Avensis T22 1.8: Hallo suche das untere Kreuzgelenk der Lenkung. Also das was direkt auf die Lenkung kommt und im Motorraum sitzt. Leider derzeit keins auf ebay...