Stossdämpfer T18 Celica

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Fastjack, 04.06.2007.

  1. #1 Fastjack, 04.06.2007
    Fastjack

    Fastjack Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin

    ich habe mir ja nun ein 40/40 Fahrwerk besorgt und bin nun am Überlegen wenn ich das umbaue auch gleich die Stossdämpfer zu wechseln.

    Leider scheiden sich da bei mir die Geister ich sehe es nicht ein 500 Euro für nen Satz Konis auf den tisch zu legen gibt es da nicht
    eine Billigere Alternative ?

    Habe auch leider in der Forensuche nur ein Thread gefunden der dieses Thema bezüglich der T18 angerissen hat.

    Habt ihr ein paar Ideen was man als gute Alternative einbauen kann oder vielleicht ob jemand noch gute Stoßdämpfer hat die er loswerden möchte.

    Vielen dank für die Hilfe

    Fastjack
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OlliM.

    OlliM. Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ich vermute du hast dir 40-40mm Tieferlegungsfedern gekauft, sollte es ein Fahrwerk sein, sind schon neue Stoßdämpfer dabei.
    Wenn es eine ST-i ist hätt ich noch ein kaum gefahrenen Satz Monroe Stoßdämpfer. mgf Olli
     
  4. #3 celibrio, 04.06.2007
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Ich hab Vogtland-Federn drin, und hab vorne damals die Stossdämpfer wechseln lassen, weil dies nötig war. Hab aber Original-Sachs-Stossdämpfer einbauen lassen, und kann mich nicht beschweren. Gemäss Vogtland kann man diese Federn mit Original-Dämpfern benutzen.
     
  5. #4 Fastjack, 04.06.2007
    Fastjack

    Fastjack Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Moin

    habe mir kein komplettes fahrwerk sondern nur die federn gekauft deshalb leider auch noch die suche nach den passenden Stossdämpfern.

    @OlliM. vielen dank habe aber leider ne gti das wird dann wohl nischt :-).

    Gruss

    Fastjack
     
  6. Celoso

    Celoso Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2003
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST182 , HXU3A
    Bei eBay stehen gelegentlich die Weitec Komplettfahrwerke für die GTi drin!
    Und zwar zum Preis von nur 435,- €uro !!!
     
  7. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    Weitec ist Mist, fahre selber die Federn von denen.
    Ich kann nur Konis empfehlen. Ist ein Unterschied wie Tag und Nacht.
    500 Euro hin oder her. Die Dinger sind einfach nur genial!
     
  8. Celoso

    Celoso Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2003
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST182 , HXU3A
    Habe auch die Weitec-Federn mit Konis kombiniert und bin mit den Federn auch nicht besonders zufrieden.

    Aber es gab schonmal ein paar Meinungen zum Komplettfahrwerk.
    Und die waren garnicht mal schlecht... :]
     
  9. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Darf man wissen, warum Weitec nicht gut ist?
     
  10. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    Weitec = Weichtec
    Meist gehen die Federn hinten mehr runter als vorne.
    Ein Anruf beim Hersteller brachte auch nur dumme Entschuldigungen...
    Aber mit den Konis ist es schon ok.
    Ich wuerde das Geld fuer die Konis wirklich investieren.
     
  11. #10 Hornibert, 05.09.2007
    Hornibert

    Hornibert Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es kein Komplettfahrwerk was ein gutes Preis Leistungsverhältnis hat ?

    GTS ?
    Weitec ?
    KAW ?
    MD Tuning ?
     
  12. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Nö, GTS würde ich nicht nehmen, ebenso den KAW Pluskit und der KAW Performance Kir ist mit fast 1000 Euro ganz schön teuer. Da kann man sich um ein paar hunderter mehr auch ein deutlich besser ausgeführtes K-Sport FW kaufen.
     
  13. #12 Pizzaschnitzer, 05.09.2007
    Pizzaschnitzer

    Pizzaschnitzer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    'K Sport = 1145,- glaub ich

    :tup
     
  14. #13 Verlusti, 05.09.2007
    Verlusti

    Verlusti Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2004
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18, Polo 6r
    also probleme mit federn gab es hier im forum schon mit fast jedem hersteller, egal ob eibach H&R oder weitec.

    meine steht schon ne weile auf den weitec federn und hängt hinten nicht. zu hart will ich meine eh nicht haben.

    was auch oft als dämpfer schon emfohlen wurde sind die exel-g von kayaba.
    mußt mal suche-funktion benutzen, da solltest einiges zu kayaba finden.
     
  15. Gordon

    Gordon Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 200 CS, Celica T20, T18, Mazda RX-7 FD Type R j-spec
    Ich hab bei meiner celi vor kurzem koni dämpfer mit 50/40 kaw federn verbaut. kam richtig gut runter die dicke :D. von der Fahrtdynamik kann ich nur positives berichten. und preislich biste auch ziemlich gut dabei.
     
  16. #15 Hornibert, 06.09.2007
    Hornibert

    Hornibert Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Dann stelle ich die Frage nochmal anders...sind z.B weitec Fahrwerke schlechter als das Originalfahrwerk ?
     
  17. #16 Pizzaschnitzer, 06.09.2007
    Pizzaschnitzer

    Pizzaschnitzer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    hab die normalen kayabas drin und bin sehr zufrieden.
    kommen noch die kaw federn zu, die gordon auch hat.
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Hornibert, 12.09.2007
    Hornibert

    Hornibert Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Originales ist sehr weich und bald nichtmehr zu gebrauchen. Aber ich kann unmöglich 1300€ für ein Fahrwerk blechen. Und mir das Originale nochmal zu kaufen finde ich auch schwachsinnig.
    Ich möchte sportlich und sicher unterwegs sein, aber nicht auf den Ring :D
     
  20. #18 Torsten, 12.09.2007
    Torsten

    Torsten Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    40er Federn kannst du ruhig mit originalen Dämpfern fahren. Ich würde sie nur vorher mal testen lassen, ob sie noch gut sind. Das kannst ja beim ADAC (als mitglied) oder bei ATU kostenlos machen lassen.

    Somit hättest du es mit einem Aufwasch weg.

    Ich selbst fahr Koni/ H&R als 55/35 Fahrwerk und bin absolut zufrieden. Obwohl die Konis nun nach 5 Jahren und 100.000 km hinten langsam schwach werden. HJab auch ca. 80 Kilo Anlage zusätzlich drin (deswegen Keilfahrwerk. Durch das Extragewicht auf der Hinterachse steht die Gute nun satt auf der Piste). Das Fahrwerk hat mich komplett jedoch auch knapp 1000 Euro gekostet. Die sind aber auf jeden Fall sehr gut investiert.

    Die sind in der Zugstufe verstellbar. Kann man die eigenschaften positiv verändern, wenn ich die härter drehe?
     
Thema:

Stossdämpfer T18 Celica

Die Seite wird geladen...

Stossdämpfer T18 Celica - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  3. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  4. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  5. verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung

    verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung: Rücksitzbank + Lehne viele Innenverkleigungen/Plastikteil,..(Kofferaum hinten Seite schon weg) ggf noch andere teile.. Abholung bevorzugt. Kann...