Stossdämpfer hinüber?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von MichiBoa, 01.06.2004.

  1. #1 MichiBoa, 01.06.2004
    MichiBoa

    MichiBoa Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2002
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte über Pfingsten mit drei Kollegen einen Ausflug machen. Wir sind aber nicht sehr weit gekommen, da bei jeder Bodenwelle und Kurve die Pneus am Radkasten gestreift haben. Ich habe immernoch die originalen Dämpfer drunter, aber ca. vor einem Jahr TTE Federn (30mm runter) drunter gemecht. Was meint ihr? Sind die Dämpfer durch?
    Wenn ich die hinteren ersetze, soll ich gleich die vorderen auch ersetzen. Die vorderen sollten noch ok sein. und wenn ich sie ersetze, welche empfehlt ihr mir? Ich will nicht unbedingt Koni, die sind mir zu hart. Monroe Stratec oder Gasmatic?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    Hm... 3 Kollegen.... im Radkasten gestreift....

    Was fährst du denn ne Bereifung und wie siehts mit den hintern Radäusern aus, wurde da was gemacht zwecks Freigängigkeit?

    Wieviel km hat die Rina jetzt, bei welchem Stand wurden etwa die Federn getauscht.

    Rück mal ein paar Facts raus :D
     
  4. #3 Toyoxli, 01.06.2004
    Toyoxli

    Toyoxli Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    fahr einfach beim Tüv vorbei für ca. 3 Euro testen die dir deine Stossdämpfer und wenn du im ADAC bist geht es sograr umsonst.!
     
  5. #4 MichiBoa, 01.06.2004
    MichiBoa

    MichiBoa Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2002
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Habe 205/55 R16 (oder 45???) drunter. Die Radkästen sind nicht gebördelt, also noch Original. Jetzt habe ich 130tkm drunter. Die Federn habe ich bei ca. 110tkm drunter gemacht.
     
  6. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Also Dämpfer verschleißen.
    Nach 60.000km können die Dämpfer bis zu 30% ihrer Wirkung eingebüßt haben. (Oder war es andersrum?) Der TÜV testet nur, ob die Dämpfer überhaupt noch dämpfen. Das heißt aber nicht, das die Dämpfer noch 100% fit sind, sie sind lediglich für den Straßenverkehr noch tauglich.
    Normalerweise müßte man mit den Federn auch die Dämpfer tauschen, weil Federn und Dämpfer eigentlich auf einander abgestimmt sind.

    bye, ylf
     
  7. #6 MichiBoa, 01.06.2004
    MichiBoa

    MichiBoa Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2002
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Kommt das gut, wenn ich jetzt Monroe Dämpfer rein mache, zusammen mit meinen TTE-Federn? Sind ja "30mm" kürzer! ?(
     
  8. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    Ja, den neuen Monroes machen die 3cm nix.
     
  9. #8 MichiBoa, 01.06.2004
    MichiBoa

    MichiBoa Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2002
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Welche soll ich nehmen? Die Stratec oder die Gasmatic? Was ist der Unterschied? Was kostet mich der Spass etwa?
     
  10. #9 LordNibbler, 01.06.2004
    LordNibbler

    LordNibbler Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2004
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    U5
    mein kfz-mecki meint mit grossen felgen und "flachen" reifen kann son dämpfer schon mal nach 60000 km hinüber sein
     
  11. #10 MichiBoa, 01.06.2004
    MichiBoa

    MichiBoa Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2002
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Sind 16" Felgen schon gross???
     
  12. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Bei 16" müssten es eigentlich 45er Pneus sein. Ich könnte mir jetzt eher vorstellen dass er ganz einfach streift weil nicht gebördelt wurde und nicht weil die Dämpfer durch sind. Die Toyota Dämpfer sind ohnehin relativ robust und 30mm tiefer sollte dene nicht viel machen...
     
  13. #12 MichiBoa, 01.06.2004
    MichiBoa

    MichiBoa Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2002
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Aber ich fahre ja schon seit über einem Jahr so rum, ohne dass es gestreift hat. Und das ohne bördeln!
     
  14. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Und wievielmal hattest du so richtig geladen?
    Ansonsten, streifen sollte es ja nicht, auch nicht wenn die Dämpfer langsam durch sind.
     
  15. #14 LordNibbler, 01.06.2004
    LordNibbler

    LordNibbler Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2004
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    U5
    weiss ich nicht aber in kombination mit niederquerschnittreifen (ich hab bloss keine ahnung ob deine solche sind, hab echt keinen dunst von reifen ;() vielleicht einfach nicht gut
    was hat die rina an originalfelgen?
    ich glaub 14" oder?
     
  16. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    Das Streifen kann eigentlich garnix mit den Dämpfern zu tun haben, bzw. ist völlig unabhängig von deren Zustand.

    Daher frag ich ja nach der Reifengröße. Ob man da jetzt Bördeln muss, müssen die Carina-Leute wissen.
     
  17. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Genau, 55 wäre ein bissel gross für 16", bei 16" dürften es 45 max. 50er sein..., dazu kommt noch die ET...
     
  18. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    Wenn deine Dämpfer hinüber wären, würdest du es durch ein schwammigeres Fahrverhalten und bei bodenwellen durch stärkere nachfederung bemerken .
     
  19. #18 MichiBoa, 01.06.2004
    MichiBoa

    MichiBoa Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2002
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Leute, ich war gerade bei meinem Garagisten. Wir haben herausgefunden, an was es liegt. Ich hatte letztes Jahr noch Bridgestone Potenza Reifen drunter. Die haben stark angeschrägte Flanken. Die sind gerade so knapp am Radkasten vorbei gekommen, ohne zu streifen. Jetzt habe ich Michelin Reifen drunter. Die haben ganz senkrechte Flanken und streifen jetzt darum an der Innenkante vom Radkasten. Ich lasse den Radkasten ein wenig bördeln, dann sollte es funktionieren! Die Stossdämpfer sind also definitiv nicht!
    Ich sage euch dann, obs geklappt hat!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    na das dacht ich mir doch.

    wie schräg die Reifenflanken sind hat aber nix (oder nur gering) mit dem Reifenhersteller zu tun, sondern mit der Breite des Reifens und der Felge, auf die er gezogen wird.
     
  22. #20 MichiBoa, 01.06.2004
    MichiBoa

    MichiBoa Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2002
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Und ob das mit den Reifenflanken zu tun hat. Ich hatte nämlich vorher die genau gleichen Dimensionen wie jetzt! Einfach Bridgestone und jetzt Michelin. Die Bridgestone haben nie gestreift! Auch die Felgen sind noch die gleichen!
     
Thema:

Stossdämpfer hinüber?

Die Seite wird geladen...

Stossdämpfer hinüber? - Ähnliche Themen

  1. stoßdämpfer hersteller erfahrung

    stoßdämpfer hersteller erfahrung: hallo ich brauche für meinen e11 neue dämpfer da tun sich bei mir mehrere fragen auf 1.welcher hersteller es gibt ja viele hersteller aber...
  2. Corolla E12 Kombi D4D Stoßdämpfer Empfehlung bei 30er Eibach Federn

    Corolla E12 Kombi D4D Stoßdämpfer Empfehlung bei 30er Eibach Federn: Hallo zusammen Wollte mal ein paar Meinungen ein holen zwecks neuen Stoßdämpfer in Verbindung mit 30er Eibach Federn für den Corolla E12 Kombi...
  3. Celica Carlos Sainz Stoßdämpfer

    Celica Carlos Sainz Stoßdämpfer: Suche Stoßdämpfer für die ST185. Bitte alles anbieten
  4. Stoßdämpfer Rav4 2006 hinten ausbauen

    Stoßdämpfer Rav4 2006 hinten ausbauen: Hallo zusammen Seit ein paar Wochen fällt mir ein "wubbern"an der Hinterachse auf wenn ich Unebenheiten überfahre zB Gullideckel, Löcher etc....
  5. Highjackers oder verstärkte Stoßdämpfer für Celica RA40 HA gesucht

    Highjackers oder verstärkte Stoßdämpfer für Celica RA40 HA gesucht: suche highjackers oder verstärkte stoßdämpfer für eine celica ra40 hinterachse celica-ta@gmx.de bin für jede info dankbar gruß wolf