Stoßdämpfer hinten wechseln

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Scotty123, 19.08.2009.

  1. #1 Scotty123, 19.08.2009
    Scotty123

    Scotty123 Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute.

    ich fahre einen Toyota Avensis T22 1,8l mit 110PS. Meine Stoßdämpfer hinten sind leider nach nun entgültig kaputt. Ich wollte die nun wechseln. Brauche ich nur neue Stoßdämpfer oder auch neue Federn?? Ach so ich hab das ganz normale Standardfahrwerk drin nix mit Tieferlegung oder so.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 19.08.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Du brauchst nur neue Stoßdämpfer und eventuell die Gummis zwischen Feder und Dämpfer. Dazu sollten die Domlager überprüft werden. Federn werden so gut wie nie gewechselt. Diese halten in der Regel ein ganzes Autoleben.
     
  4. #3 Scotty123, 19.08.2009
    Scotty123

    Scotty123 Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ich dachte das ein Auto nur vorne ein Domlager hat. Ist hinten auch noch eins? Dachte das es hinten nur Stützlager gibt.
     
  5. #4 diosaner, 19.08.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Jo, die meinte ich. Auf jeden Fall sollten die mal geprüft werden.
     
  6. #5 Scotty123, 19.08.2009
    Scotty123

    Scotty123 Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Nen Federspanner brauche ich ja bestimmt auch noch oder??

    Ach so welche Marke ist da eigentlich gut?

    Sachs? Monroe? Bilstein?

    Gasdruck? oder lieber Öl?

    Außerdem ist es ok wenn nur die Stoßdämpfer an der Hinterachse wechseln will? Oder sollte ich die vorderen auch mitmachen?
     
  7. #6 diosaner, 20.08.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Du brauchst einen Federspanner. Bei der Empfehlung für eine bestimmte Marke findet sich hier bestimmt jemand, der Erfahrung hierüber schon gesammelt hat.
    Stoßdämpfer sollten nur auf einer Achse immer beidseitig erneuert werden. Wurden diese erst vor kurzem gewechselt, und noch wenig Kilometer haben, könnte man sie auch einzeln wechsel.
    Wenn die Dämpfer vorne noch I.O. sind, besteht kein Anlass, immer 4 zu wechseln.

    Ich mache ja auch nicht immer gleich 4 neue Reifen drauf oder immer alle Bremsbeläge 8)
     
  8. fox757

    fox757 Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 Kombi ,D4D 2.0
    Federspanner: Ja , hinten reicht nen ganz einfacher, da ist kaum Vorspannung

    Marke ist bei normaler Fahrweise nicht soooo wichtig.

    Auf jeden Fall Gasdruck; mit Öl hast nicht lange Spass

    Ob nur hinten oder hinten und vorne gleichzeitig kommt auf den Einzelfall an.
    Evtl. vorher mal Stossdämpfertest machen lassen.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 uffbasse, 20.08.2009
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    Hab bei meinem T22 vor einiger Zeit die Stossdämpfer wechseln lassen.
    Ich habe mich da auch vorher informiert,was für eine Marke da ins Auto kommt.
    Genommen hab ich dann die neuen Dämpfer von Sachs und bin auf den bisherigen 2000 km vollauf zufrieden.

    Eventuell könntest du hinten noch Probleme mit den Koppelstangen kriegen.
    Sind irgendwie unten am Dämpfer mit angeschraubt.
    Wenn die bombenfest dranne sind,dann brauchste neue.
    An meinem gingen sie aber ab und ich konnte mir das ersparen.

    Also viel Spass beim Wechseln ! ;)
     
  11. #9 SaxnPaule, 20.08.2009
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
    Hinten ist der Wechsel recht einfach und in ~1,5h erledigt.

    Federspanner reicht auch ein guenstiger aus eBay.

    Auto aufbocken und gegen wegrollen sichern.
    Radaufhaengung abstuetzen, sonst knallt sie auf den Boden

    Oben:
    Verkleidung im Innenraum wegschrauben / klipsen
    Die große Mutter des Federbeines habe ich mit dem Radkreuz geloest (NUR LOESEN), wenn du kein Kombi hast, weiß ich nicht, ob das funktioniert. Bei ausgebautem Federbein macht sich das nicht ganz so gut.
    Danach die 3 kleineren Muttern abschrauben.

    Unten:
    Bremsleitung ausklipsen
    Koppelstange abschrauben, mit Inbus gegenhalten
    die beiden großen Schrauben entfernen. Ich habs mit nem Drehmomentschluessel gemacht (macht man eigentlich nicht, hatte aber nix besseres zur Hand). Falls die fest sind wd50 nehmen.
    Federbein rausnehmen

    Feder spannen und Dom/Stuetzlager abschrauben.
    Feder abnehmen und auf neuen Stoßdaempfer stecken.

    Alles wieder in umgekehrter Reihenfolge zusammenbauen.

    Spur stellen lassen.

    Anleitung war jetzt aus dem Gedaechtnis geschrieben, keine Garantie auf Vollstaendigkeit.



    MfG Maximus
     
Thema: Stoßdämpfer hinten wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis 2006 federn hinten

    ,
  2. t25 stossdämpfer hinten ausbauen

    ,
  3. t25 federn wechseln

Die Seite wird geladen...

Stoßdämpfer hinten wechseln - Ähnliche Themen

  1. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  2. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  3. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  4. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  5. Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen)

    Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen): Hallo Zusammen, gestern Abend hat leider beim Reifenwechsel meines Yaris XP9F eine Mutter/Bolzen gefressen. Ich habe die Version ohne...