stoßdämpfer hin?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von sapi, 16.08.2008.

  1. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    was meint ihr is die beste zeit meiner stoßdämpfer vorbei?

    das auto sieht hier sehr beladen aus, jedoch is der kofferaum gänzlich leer,
    saß mit nem kumpel 4 stundem im kofferaum, da wir die scheiben beklebt haben, nachdem ich das bild gemacht hab is mir das aufgefallen...

    [​IMG]
    [​IMG]
    so könnte man ja vermuten das das auto tiefergelegt is^^

    [​IMG]
    [​IMG]
    das zeigt den unterschied hinten zu vorn..


    da mir n komplettfahrwerk zu teuer is und ich mich an das tieferlegen net so traue, wollt ich nur härtere stoßdämpfer rein machen,
    ist es möglich die des g6 einzubauen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich bei meiner Celi auch. Bei kaputten Dämpfer leiern die Federn aus. Meine steht vorne auch wie ein SUV hoch.

    Klar, kannste härte Dämpfer einbauen. Ist sorum sogar besser, als harte Federn mit den Seriendämpfer.
    Ob sich die Optik dann allerdings normalisiert, wage ich zu bezweifeln.
     
  4. #3 Bezeckin, 16.08.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    die dämpfer alleine wechseln bringt nichts. so wie das aussieht, sind die federn auch mit fertig.
     
  5. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    Wieviel km ist der Wagen gelaufen?

    Verschlissene Stossdämpfer merkt man normal beim Fahren.
     
  6. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0

    nicht unbedingt da stoßdämpfer schäden schleichend auftreten!

    das geht so langsam das man sich daran gewöhnt und das fahrverhalten so als normal einstuft!!

    wie der subway schon gesagt hat: wenn die stoßdämpfer durchschlagen (also defekt sind)dann laiern sie aus und werden weicher da sie die komplette dämpfkraft übernehmen!

    desweiteren sollten stoßdämpfer nach spätestens 90-100000Km gewechselt werden


    @sapi:

    wird dir wohl nix anderes übrig bleiben als die dämpfer sowie die federn zu tauschen da die neuen dämpfer durch die ausgeleierten federn wieder "leiden" werden!!! ist halt ein teufelskreis ;( ;( ;(
     
  7. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    das auto hat 133t km drauf, is aber n zweitwagen (die ersten 7 jahre is mein vater zur arbeit gefahren, die letzten 2,5 bin ich zur schule gefahren) und wurde nie sonderlich beladen, weswegen es mich wundert das die hinten hin sind...

    ja das mit dem fahrverhalten is so ne sache, habe das auto ja schon "alt" bekommen, weiß also net wie es neu war, habe allerdings das gefühl das er sich zunehmend in die kurven legt...
     
  8. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    Sorry, aber nach längerem beobachten: du laberst teilweise echten Quatsch.

    Wiki
     
  9. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0

    erklär......!!!!!! X( X( X( X( X(

    mich würde mal interessieren was du beruflich machst!!!
    wenn im wiki drinstehen würde das es empfohlen wird, ab einem gewissen alter von der brücke zu springen, würdest du es tun??

    es sind einfach erfahrungsberichte (die auch in fachzeitschriften und fachmagazinen im TV bestätigt sind)
    auch ein auto das jahre lang steht bekommt stoßdämpfer schäden!!

    die meisten schäden entstehen ja dadurch das sich staub/dreck an der kolbenstange bilden die beim einfedern immer wieder ein stück von der kolbendichtung oben am stoßdämpfer weg "schleifen"! wie schon gesagt: auch wenn ein auto nicht all zu vel gefahren bzw beladen wird: dieser dreck ist immer da und der kommt unter die staubschutmatten glaube mir!!!

    also..... jezt will ich mal wissen von was für einem quatsch du redest!! würde mich echt mal interessieren!!!
     
  10. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Der Prozeß des Stoßdämpferverschleiß ist schleichend. Auch wenn nach TÜV-Maßstäben der Dämpfer in Einzelfällen erst nach 250.000km gewechselt werden muß, kann es nicht schaden, dies früher zu tuen.

    Und Dämpfer bzw. Federn immer achsweise oder besser gleich ganz tauschen. Und härter müssen die auch nicht zwangsläufig sein, frische Dämpfer sind zwangsläufig härter, als ausgelutschte.

    bye, ylf
     
  11. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    hmm ich wollte ja auch nur wissen ob das überhaupt geht die des g6 da reinzugauen oder ob das dann irgentwie net geht wegen den aufnahmen oder so...
    laut hardys beschreibung hat der g6 kayaba dämfer, die etwas härter sind...
    nur finde ich im internet zwar kyb dämpfer für den e11 die sind aber für fahrzeuge mit schlechtwegefahrwerk...
     
  12. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Also wenn der Wagen ungleich hoch ist liegt das NICHT an den Stoßdämpfer, sondern an den Federn! Stößdämpfer beeinflussen die Höhe praktisch nicht, es sei denn man hat einen 1-Rohrhochdruckdämpfer, da wird der Wagen ein paar mm höher als mit einem 2-Rohrdämpfer.

    Härtere Dämpfer mit Serienfedern kann ich nur bedingt empfehlen. Ich sag mal einen Dämpfer der 5-10% Härter ist, das ist sicher gut, aber einen Sportdämpfer der erheblich härter ist (20% oder mehr) empfehle ich nicht, da dann der Wagen zu stark gedämpft wird und sich da dan auch das Fahrverhalten verschlechtert.

    Der Kayaba Excel-G ist z.B. einige Prozent härter als Serie, den kannst auf alle Fälle nehmen. Im Zweifelsfall kannst auch den Kayaba AGX nehmen, der ist 4-fach härteverstellbar und in der weichsten Stufe inetwa so hart wie der Excel-G.

    Was den Stoßdämpferverschleiß betrifft so muss ich Zero absolut zustimmen. Die wenigesten Stoßdämpfer halten mehr als 100tkm, nur merken es die Leute und leider auch Mechaniker/TÜV nicht. Nachrüstdämpfer sind oft noch schneller kaputt, mein Excel-G war nach 44tkm schon merklich weicher als im Neuzustand.

    Ebenso fällt mir bei neuen Autos oft auf, dass die Dämpfer in den ersten 5tkm stark nachlassen. Mein Vater hat z.B. einen Accord, da haben die Dämpfer am Anfang gepasst, nach 4-5tkm waren sie für unsere empfinden aber schon zu schwach, das gleiche ist beim Daihatsu Materia meines Bruders. Der hat jetzt ca. 7tkm dauf und schaukelt bei Bodenwellen schon etwas nach obwohl der Dämpfer im Neuzustand zu hart war.
     
  13. Pad3

    Pad3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    0
    @Brain:
    Mal OT wieviel % härter sind rote Konis auf der weichsten Stufe im Vergleich zum Serien P8 Dämpfer?
     
  14. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    ja danke für die erklärung, n kumpel von mir der inner werkstatt arbeitet meinte auch er tendiert auf beides, federn weil das auto nach belastung nimmer hoch kommt und stoßdämfer wegen der laufleistung und des alters...

    ich überlege nun wie ich es mache da es ja schon batzen geld is der auf mich zukommen würde, nur ob ich einfach weiter fahren soll, das waren nur 2 leute, wie sieht der wagen dann voll belanden aus... nich das ich mal irgentwo aufsitze

    edit: hab das auto mal probeweiße voll beladen, werd das jetz ne weile lassen und dann ausräumen und sehn was passiert...

    is das normal das das auto bei voller beladung soweit durchhängt, das kein federweg mehr übrig is???
     
  15. #14 Energy_Master, 18.08.2008
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    9
    Es gibt ja ein Maximalgewicht (wegen Zuladung). Wenn du das erreichst sollte immernoch ein bissl Federweg da sein. Wenn du den Corolla überlädst, dann wird der Federweg weniger. Ist klar.
     
  16. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    kp ob überladen hab 2 lahen ziegelsteine in kofferaum getan.. das auto is 4 cm nach unten, danach aber nur 2 wieder hoch...
     
  17. #16 SteveMcQueen, 18.08.2008
    SteveMcQueen

    SteveMcQueen Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    2
    Beim Supra war ein vorderer Dämpfer auch komplett hinüber. Hab mir Bilstein ( Sehr empfehlenswert!! ) Stoßdämpfer verbaut und zur Vorsorge neue Federn. Aber die Federn waren trotzdem noch gut.
    Auto kam auch höher.
    Also neue Stoßdämpfer und die Sache könnte wieder passen. Denke nicht dass die Federn etwas haben, aber möglich ist es.
     
  18. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    @Pad3

    also genau % Angaben sind schwierig, da die Dämpfkraft davon abhängt wie schnell die Karosserie bzw. das Rad schwingt. Der rote Koni ist in der weichsten Stufe aber leider gerade bei langsamen Schwingungen (Karosserie) sogar weicher als Serie. Das hat den großen Nachteil, dass der Wagen stärker schaukelt und der Komfort auch abnimmt. Erst wenn man den roten Koni ganz hart dreht ist die Kennlinie im Low-Speed Bereich gut, aber dann wieder so hart, dass es für die Serienfedern zu viel ist. Aufgrund der Ventilkonstruktion kann man aber keine richtige Einstellung finden. Ist der Dämpfer unter maximum ist der High Speed Bereich meist schon zu hart und der Low-Speed Bereich oft noch zu weich, dreht man ihn ganz zu, ist der Dämpfer generell für Serienfedern zu hart.

    Also der Koni rot funktioniert nur ganz zu gedreht mit 40-50mm Federn.

    Drum lieber den Kayaba AGX nehmen, der hat eine weitaus bessere Kennlinie, was dazu führt, dass der Dämpfer in der weichsten Stufe (und vermutlich auch in der zweiten) sehr gut mit Serienfedern funktionert und in Stufe 2-4 funktioniert er mit 30-40mm Federn, ist dabei schön straff und bietet aber dennoch sehr guten Fahrkomfort.
     
  19. Pad3

    Pad3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    0
    Schade, nu is zu spät, hab jetzt grad günstige rote Konis für hinten bekommen... aber is auch wurscht, da ich die eh nur für den langweiligen Alltagseinsatz brauche, und es eh nur um hinten geht...
    Werd den dann vielleicht eine Stufe oder so zudrehen... mal sehen...

    EDIT: Grad gesehen... den AGX gibts gar nich für den P8... es gibt nur den Excel-G und den Gas-A-Just..
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Hast du noch Serienfedern?

    Also ich denke mal, dass bei deinem auch zwei Umdrehungen möglich sind. Eine Umdrehung kannst ja versuchen, aber mehr nicht.
     
  22. Pad3

    Pad3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    0
    Jupp, sind Serienfedern...
    da kommt auch nix andres mehr rein... die Kiste ist schon so n wirtschaftlicher Totalschaden, und wenn der nich grad erst frisch TÜV bekommen hätte, hätten sich die neuen Dämpfer und Domlager auch nicht mehr gelohnt...
     
Thema:

stoßdämpfer hin?

Die Seite wird geladen...

stoßdämpfer hin? - Ähnliche Themen

  1. stoßdämpfer hersteller erfahrung

    stoßdämpfer hersteller erfahrung: hallo ich brauche für meinen e11 neue dämpfer da tun sich bei mir mehrere fragen auf 1.welcher hersteller es gibt ja viele hersteller aber...
  2. Corolla E12 Kombi D4D Stoßdämpfer Empfehlung bei 30er Eibach Federn

    Corolla E12 Kombi D4D Stoßdämpfer Empfehlung bei 30er Eibach Federn: Hallo zusammen Wollte mal ein paar Meinungen ein holen zwecks neuen Stoßdämpfer in Verbindung mit 30er Eibach Federn für den Corolla E12 Kombi...
  3. Celica Carlos Sainz Stoßdämpfer

    Celica Carlos Sainz Stoßdämpfer: Suche Stoßdämpfer für die ST185. Bitte alles anbieten
  4. Stoßdämpfer Rav4 2006 hinten ausbauen

    Stoßdämpfer Rav4 2006 hinten ausbauen: Hallo zusammen Seit ein paar Wochen fällt mir ein "wubbern"an der Hinterachse auf wenn ich Unebenheiten überfahre zB Gullideckel, Löcher etc....
  5. Highjackers oder verstärkte Stoßdämpfer für Celica RA40 HA gesucht

    Highjackers oder verstärkte Stoßdämpfer für Celica RA40 HA gesucht: suche highjackers oder verstärkte stoßdämpfer für eine celica ra40 hinterachse celica-ta@gmx.de bin für jede info dankbar gruß wolf