Stoßdämpfer bei E10

Diskutiere Stoßdämpfer bei E10 im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen! Wie schwer ist es die Stoßdämpfer hinten beim E10 zu wechseln ? Müß man da was beachten ?( Gruß Sascha

  1. #1 Die_Ärzte, 09.05.2006
    Die_Ärzte

    Die_Ärzte Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris Verso, AT180 , E11
    Hallo zusammen!

    Wie schwer ist es die Stoßdämpfer hinten beim E10 zu wechseln ?
    Müß man da was beachten ?(

    Gruß
    Sascha
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    wenn du ein bisschen schrauberfahrung hast ist es kein schweres dng. wo du allerdings probleme bekommen wirst sind die stabiknochen am federbein. kannst am besten gleich 2 neue mitbestellen ;) es ist selten das man die heile herausbekommt.

    Mfg
     
  4. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    Und du brauchst warscheinlich Bremsflü!
    Weil sich nicht jeder traut bis an die Bremsleitungen zu flexen!(der Halter ist am Dämpfer) :D
    Aber du kannst sie dort aufmachen bloss dann müsstetst du sei wie gesagt neu befüllen und entlüften! :]
     
  5. #4 Die_Ärzte, 09.05.2006
    Die_Ärzte

    Die_Ärzte Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris Verso, AT180 , E11
    Hat der E10 hinten auch Ferderbeine ?(

    Gruß
    Sascha
     
  6. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    Was ist denn der stoßdämpfer?Ist das nicht das Federbein?
    Oder verstehe ich deine frage nicht?
     
  7. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    lass bloss die finger von der flex !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! nimm ne metall / eisen säge, bloss nicht die flex !!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Mfg
     
  8. #7 Die_Ärzte, 09.05.2006
    Die_Ärzte

    Die_Ärzte Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris Verso, AT180 , E11
    Dachte immer das vorne, Dämpfer und Ferder = Ferderbein sind. ?(
     
  9. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    Ich meinte ja auch nicht das es unbedingt die Flex sein muss(mir ist nix dümmeres auf die schnelle eingefallen)!
    Aber es gibt manche hier die das schon gemacht haben!
    Am besten ist es die Bremsleitung aufzumachen!und neu zu befüllen!
     
  10. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    stimmt nicht, ist echt nur unnötig viel arbeit. die leitung aus dem halter nehmen, bzw leicht versetzen -> halter aufsägen -> aufbiegen -> fertig ist die laube

    Mfg
     
  11. #10 Die_Ärzte, 09.05.2006
    Die_Ärzte

    Die_Ärzte Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris Verso, AT180 , E11
    Hat mal jemand ein Bild von der Aufhängung hinten ?(
    Habe mir das noch nicht angesehen, ist der Wagen von einem Kumpel. :D

    Gruß Sascha
     
  12. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    Man sieht es zwar nicht so gut bzw fast garnich aber besser als erstmal nix:

    [​IMG]
     
  13. #12 Die_Ärzte, 09.05.2006
    Die_Ärzte

    Die_Ärzte Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris Verso, AT180 , E11
    Danke !!!

    Weniger ist oft mehr !!! :D

    Muß man nach dem einbau noch was einstellen ?

    Gruß Sascha
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 BlackTiger, 09.05.2006
    BlackTiger

    BlackTiger Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Wobei, Stabis hab ich heil runterbekommen, musst halt nur vieeeeeeeel Rostlöser drauf sprühen, besonders auf die Muttern.
    Kann dir noch original E10 Dämpfer+Federn anbieten.
     
  16. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    ne brauchste nicht, ausser es sind tieferlegungsfedern oder gar n komplettes fahrwerk...

    Mfg
     
Thema:

Stoßdämpfer bei E10

Die Seite wird geladen...

Stoßdämpfer bei E10 - Ähnliche Themen

  1. Innenausstattung E10/E11

    Innenausstattung E10/E11: Guten Tag Bin neu hier im Forum und wollte mich mal Vorstellen. Mein Name ist Kevin, komme aus Bochum und fahre einen Corolla E10 Bj. 96. Nun zu...
  2. Corolla E10

    Corolla E10: Verkaufe meinen geliebten E10. Er muss weg, da ich mir einen Lexus angeschafft habe. Er hat originale 82000km wurde bis jetzt nur im Sommer...
  3. MR2 vs. E10 eine Abstruse Überlegung;

    MR2 vs. E10 eine Abstruse Überlegung;: Guten Abend Werte Gemeinde. Ich habe heute zu viel Zeit zum Nachdenken gehabt. Aber ist es möglich einen Corolla e10 so aufzubauen dass er mit...
  4. Corolla TSC Stossdämpfer

    Corolla TSC Stossdämpfer: Hallo zusammen, Hat jemand noch originale TSC Stossdämpfer, hinten ?? Oder kann mir jemand einen Ratschlag geben welche ich optional einbauen...
  5. Riemenscheiben Corolla E10

    Riemenscheiben Corolla E10: Servus zusammen, kurze Frage: wenn ich von oben in den Motorraum blicke, laufen zwei sichtbare Riemenscheiben auf der linken Motorseite. Die (auf...