Stormquelle für Tagfahrlicht gesucht + was it das für ein Teil??

Diskutiere Stormquelle für Tagfahrlicht gesucht + was it das für ein Teil?? im Elektrik Forum im Bereich Technik; moin moin... da ich heute neue LED Tagfahrlichter verbauen durfte, da meine alten nicht mehr funzten, bin ich nun auf der Suche nach einer 12...

  1. Fila

    Fila Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus IS 250
    moin moin...
    da ich heute neue LED Tagfahrlichter verbauen durfte, da meine alten nicht mehr funzten, bin ich nun auf der Suche nach einer 12 Volt Quelle im Motorraum, die erst Strom abgibt, wenn Zündung bzw Motor an ist...
    hab im Sicherungskasten im Motorraum schon alles gecheckt, aber über all fließt Strom schon, bevor der Schlüssel im Zündloch steckt... gibts da überhaut ne Möglichkeit? oder muss ich erst wieder ein Kabel in den Innenraum ziehen??
    meine alte LED Steuereinheit wurde ja nur auf Batterie, Masse und auf das Abblendlicht geschaltet... die erkannte, sobald Lima arbeitet und schaltete sofort ein, die neue muss irgendwo auf ein Zündungsplus gelegt werden... aber wo??
    so, zum zweiten Thema:
    wie ich so beim Messen sämtlicher Sicherungen fand ich durch Zufall, das bei diesem Bauteil, das untere Kabel gar nicht mehr angeschlossen war...
    [​IMG]
    aber, was ist das für ein Teil?
    hab dann kurz gesucht, wurde schnell nach dem Gegenstück fündig und habs wie drauf gesteckt... allerdings ist mir bis jetzt nichts bekannt, das am Fahrzeug irgendwas nicht richtig funzen würde.
    danke
    cY
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Corollamark, 08.08.2013
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.113
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    Ich möchte mal behaubten das das Teil etwas nachgebasteltes ist!
    Kann man allein schon an den Steckern erkennen.
    Hast Du den Wagen gebraucht gekauft?

    Vor allem: Was für ein Toyota überhaupt??? Vereinfacht es dir eine Antwort zu geben!
     
  4. Maik9

    Maik9 Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2001
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Corolla Verso 2.2 DCat, E46 330i Cabrio
    Moin, das sieht aus wie ein Lastwiderstand mit Keramikummantelung. Sowas hab ich bisher immer dann an der Spritzwand nachgerüstet gesehen, wenn in den Wagen eine Standheizung eingebaut wurde. Evt. wird darüber das Gebläse betrieben, wenn die Standheizung läuft. MfG Maik
     
  5. #4 Corollamark, 08.08.2013
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.113
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    Macht Sinn, richtig. Ist ja auch auf Masse geschaltet.
     
  6. Fila

    Fila Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus IS 250
    ok ok... ist ein Avensis FL Bj 2001 mit Webasto Standheizung...
    aber kommen wir mal wieder zum eigentlich Thema zurück...
    wo kriege ich im Motorraum den Strom für meine Tagfahrleuchten her??
    oder doch in den innenraum aus Radio oder Ziggianzünder klemmen??
    da im Sicherungkasten find ich ja eh nicht das richtige Kabel, ohne alles rausbauen zu müssen...
    danke

    cY
     
  7. #6 Aurishybris, 16.03.2017
    Aurishybris

    Aurishybris Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.03.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Auris Hybrid
    Hallo,
    habe in den Avensis T25 Tagfahrlichter eingebaut. Ebay LED Tagfahrleuchten R87 Modul für € 34,50. Dies sind die Einzigen, die in die Vertiefungen der Stoßstange neben den Nebelleuchten passen. Befestigungswinkel etwas anders biegen, damit Lampen in Fahrtrichtung leuchten, und einfach mit 4mm Blechschrauben befestigen. Kabel durch gebohrtes 10mm-Loch in den Motorraum durchziehen und von oben mit einem langen Greifer hochziehen. Gelbes Kabel (Dimmer) ans Abblendlicht an linken Scheinwerfer. Schwarzes an Minus von Batterie (gutes Chassis-Minus schwer zu finden). Schwierig war, ein sog. Zündplus im Motorraum zu finden. Schliesslich im kleineren der beiden Sicherungs-/Relaiskästen oberhalb des Bremsverstärkers entdeckt.
    Wenn man das alles weiss, kann die Montage in 1 Stunde fertig sein.
     
    SterniP9 gefällt das.
  8. #7 altmarkmaik, 16.03.2017
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    110
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    Moin,

    Ich klink mich mal hier ein.

    Wo finde ich im Corolla E12 Zündungsplus im Motorraum?
    Wollte meine Breitbandlambdasonde bzw. deren Anzeige zur Lamdaüberwachung anschließen.
    Hatte Sie erst am Kabel zum Leerlaufregler.
    Aber das möchte ich nicht mehr.

    Vielen Dank
    Maik
     
  9. #8 SterniP9, 16.03.2017
    SterniP9

    SterniP9 Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    147
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2xP9 Bj.98; T19 Bj.97
    Ich nehme den "Zündungsplus" meistens vom Wischermotor oder der Zündspule.
     
    Cybexx gefällt das.
  10. #9 altmarkmaik, 16.03.2017
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    110
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    OK,

    Besten
     
  11. #10 Aurishybris, 16.03.2017
    Aurishybris

    Aurishybris Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.03.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Auris Hybrid
    Hallo,
    habe in den Avensis T25 Tagfahrlichter eingebaut. Ebay LED Tagfahrleuchten R87 Modul für € 34,50. Dies sind die Einzigen, die in die Vertiefungen der Stoßstange neben den Nebelleuchten passen. Befestigungswinkel etwas anders biegen, damit Lampen in Fahrtrichtung leuchten, und einfach mit 4mm Blechschrauben befestigen. Kabel durch gebohrtes 10mm-Loch in den Motorraum durchziehen und von oben mit einem langen Greifer hochziehen. Gelbes Kabel (Dimmer) ans Abblendlicht an linken Scheinwerfer. Schwarzes an Minus von Batterie (gutes Chassis-Minus schwer zu finden). Schwierig war, ein sog. Zündplus im Motorraum zu finden. Schliesslich im kleineren der beiden Sicherungs-/Relaiskästen oberhalb des Bremsverstärkers entdeckt.
    Wenn man das alles weiss, kann die Montage in 1 Stunde fertig sein.
     
  12. #11 altmarkmaik, 17.03.2017
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    110
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    Moin.

    Hab Zündungsplus jetzt vom Einspritzdüsen-Stecker mittels Stromdieb abgegriffen.
    Funzt wunderbar :)

    MfG
    Maik
     
  13. #12 Aurishybris, 17.03.2017
    Aurishybris

    Aurishybris Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.03.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Auris Hybrid
    Kann ich jetzt stolz sein, dir geholfen zu haben?
    Würde mich freuen, gerade weil mich 3 (drei) Werkstätten im Regen stehen liessen.
    M
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 SterniP9, 17.03.2017
    SterniP9

    SterniP9 Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    147
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2xP9 Bj.98; T19 Bj.97
    Natürlich kannste stolz sein. :birthday Wir freuen uns immer, wenn jemand seine Erfahrungen teilt.
    Ja, die Werkstätten machen nur gerne "Das", womit sich schnell Geld ergau..... ääääh verdienen läßt.
    Wenn Du die TFL auch als Positionsleuchten schaltest, kommst Du da auch mit dem max. seitlichen Abstand von 400 mm hin?
     
  16. #14 Aurishybris, 17.03.2017
    Aurishybris

    Aurishybris Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.03.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Auris Hybrid
    Guter Tip, das mit dem Seitenabstand. Werde das messen, wenn ich die Fotos mache, glaube aber, dass er wesentlich kleiner als 40 cm ist.
     
    SterniP9 gefällt das.
Thema:

Stormquelle für Tagfahrlicht gesucht + was it das für ein Teil??

Die Seite wird geladen...

Stormquelle für Tagfahrlicht gesucht + was it das für ein Teil?? - Ähnliche Themen

  1. Teile von E10 übrig!

    Teile von E10 übrig!: Wer was von einem E10 Compact HIT sucht, schreibt mich bitte an. Ich hab noch bissl was im Keller liegen. Preis: Fix [IMG]
  2. TA40 Teile verbauen in TA22?

    TA40 Teile verbauen in TA22?: Hallo, wie es die Überschrift schon sagt, ist meine Frage ob man einige Teile wie Achse und Fahrwerk von einem TA40 in einen TA22 einbauen kann?...
  3. Ansaugbrücke e11 für Starlet P9 gesucht !

    Ansaugbrücke e11 für Starlet P9 gesucht !: Hallo, ich suche eine Ansaugbrücke von einem E11 für meinen Toyota Starlet P9. Ich habe mich schon etwas eingelesen hier ,blicke aber nicht...
  4. Carina E Kombi gesucht

    Carina E Kombi gesucht: Hallo an Alle, ich suche einen guten gebrauchten Carina E Kombi mit Klima und wenig Kilometern in gutem Zustand. Rechts oder Links Lenker ist...
  5. Notrad Prius 3 gesucht.

    Notrad Prius 3 gesucht.: Suche für meinen P3 VFL ein Original Notrad. Bitte alles anbieten. [IMG]