Stoff der Türverkleidung auswechseln im E11?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Ebeneezer, 26.08.2005.

  1. #1 Ebeneezer, 26.08.2005
    Ebeneezer

    Ebeneezer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RAV4.1 und Volvo V70 Bauschlampe
    HI,

    also dieses Muster im E11 mit der grauen Innenaustattung ist ja schrecklich. Hab schon schwarze Sitzbezüge drin aber der Stoff in den Türen bricht mich jedes Mal an. Ist das irgendwie ein separates Teil? Ich meine kann man dieses Stoffdings von hinten abnehmen und einfach mit neuem Stoff überziehen und wieder einbauen? Oder ist da irgendwas untrennbar verklebt oder so?

    Was für Stoff nimmt man da? Oder irgendwas aus Metall?

    bye,kai
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    der stoff ist sowohl vorne als auch hinten nur geklebt, einfach beherzt abreissen!

    darunter is dann plastik.

    nimm das abgerissene stück, such dir deinen wunschstoff aus, dann das original als vorlage nehmen, den stoff ausschneiden...

    ....dann besorgst du dir Pattex "Power Spray", damit kannste dann den neuen stoff verkleben.

    ich hab mir einfach normalen stoff bei karstadt gekauft, wennde willst kannste den noch mit nem imprägnier-spray behandeln dann zieht der ned so schnell wasser!


    das ganze dauert für vorne ca. 30 minuten pro seite.......und wennde alles richtig gemacht hast siehts danach so aus:

    [​IMG]
     
  4. #3 RollaFahrer, 26.08.2005
    RollaFahrer

    RollaFahrer Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Hier ist auch noch ne gute Anleitung dazu:

    *Klick*


    MfG

    RollaFahrer
     
  5. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    warum die verkleidung abbauen? kann man auch dran lassen! :]
     
  6. #5 Ebeneezer, 26.08.2005
    Ebeneezer

    Ebeneezer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RAV4.1 und Volvo V70 Bauschlampe
    Hmm, ok :)

    Hätte nicht gedacht das das an den Rändern gut genug hält, deswegen dachte ich eigentlich das der Stoff von innen grösser ist als das was man sieht.

    Danke für die Tipps...

    bye,kai
     
  7. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    an den rändern geht der stoff nach innen in sone schmale furche, am besten bekommste da den stoff mit der (runden) messerspitze von nem normalen frühstücksmesser reingedrückt!
     
  8. #7 Ebeneezer, 26.08.2005
    Ebeneezer

    Ebeneezer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RAV4.1 und Volvo V70 Bauschlampe
    Ja hab gerade an ner Ampel schon mal bischen dran gezupft *gg*

    Hmm... überlege mir gerade, ob ich nicht Folie in Carbon-Optik nehmen sollte. Wie sieht es mit der 3D-Verformbarkeit aus? Kann mir jemand da was empfehlen?

    bye,kai
     
  9. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    www.carbonteam.de

    kost zwar n bisschen was (3D-Verklebbare folie) aber die haben gute produkte!

    is auf jedenfall n blick wert. :]
     
  10. #9 SaschaMa, 27.08.2005
    SaschaMa

    SaschaMa Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    0
    hast du noch mehr bilder von deinem innen raum sieht recht interesannt aus...



    SaschaMa
     
  11. #10 RollaFahrer, 27.08.2005
    RollaFahrer

    RollaFahrer Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    @fitzi

    wie hast du das denn mit dem Stoff an der Tür gemacht ?
    ist der Normale Stoff nicht auch noch unter dem Türgriff ?
    Ich hab den Wechsel des Stoffes schon lange geplant und die Materialen hab ich hier auch schon ne halbe ewigkeit hier liegen.
    Kleiner Tipp am Rande: Guten und günstigen "Stoff" (:hat2) gibt es im Heimtextilienmarkt (z.B. Alfatex) habe für 1,5m² roten Polsterstoff 7€ bezahlt. Sieht genauso wie Leder aus, nur ist Polsterstoff strapazierfähiger.


    MfG

    RollaFahrer
     
  12. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    ok, also eigentlich isses echt easy, (habs ja schon weiter oben kurz beschrieben):

    um den original stoff abzumachen muss man natürlich den türgriff an besagtter stelle lösen, da is eine schraube die man abmahcen muss, dann kann man den griff n bisschen wegbiegen und kann den stoff entfernen, einfach abreissen und gut is, kaputt machen kann man nichts!

    dann nimmt man das originale stück stoff und nimmt das als vorlage für den neuen stoff, einfach drauflegen, kontur anzeichnen (1-2cm rand stehen lassen) und ausschneiden.

    jetz gibts zwei möglichkeiten, entweder man klebt das neue stück stoff auf das alte, und dann beides wieder an die tür, das hat den vorteil das das ganze weiterhin "gepolstert" bleibt, denn wenn man nur den neuen stoff in die tür klebt dann is da ja kein schaumstoff mehr drunter.

    wie ihr macht is euch überlassen.

    festkleben tut man den stoff am besten mit "Pattex Power Spray" (gibts bei OBI), ihr könnt auch anderen sprühkleber nehmen aber achtet darauf das er auch textilien klebt und vor allem: er muss hitzebeständig sein!!!!!!!!

    denn sonst fällt euch im sommer die ganze pracht wieder vonner türe ab, weil es wird doch im innenraum recht warm. Das Pattex zeug is fest bis 70°C, das sollte reichen.


    joa, und wenns dann festgeklebt is wars das auch schon, noch schön die stoffkanten in diese vertiefung drücken die ringsum ist (am besten mit der (runden!!!) messerspitze von nem stinknormalen frühstücksmesser.


    fertig!

    die türverkleidung muss dafür NICHT abgemacht werden, nur dann bitte schön abkleben damit ihr den sprühkleber ned überall verteilt!


    zeitaufwand: 30 minuten pro seite! :]


    bzgl. Stoff: meinen hab ich bei karstadt gekauft, is ganz normaler stoff, nix polsterzeug oder so, strapaziert wird der stoff ja ned oder tretet ihr öfter auf eure türverkleidung???? ?( ?( :D also ich ned.


    nochn tip: um zu verhindern das der stoff wasser zieht könnt ihr den kram noch imprägnieren, mit sonem spray, gibts in jedem textilladen!

    @ SaschaMA: ich kann die tage mal nochn paar bilder machen, is aber momentan ned so ansehnlich weil ich da n bastelprojekt am laufen hab......... :] :D
     
  13. #12 SaschaMa, 28.08.2005
    SaschaMa

    SaschaMa Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    0
    @ fitzi

    Ja okay alles klar ....sobald eben zeit und lust dann hast nach dem "bastellprojekt" ;)

    Gruß

    SaschaMa
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Ebeneezer, 21.09.2005
    Ebeneezer

    Ebeneezer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RAV4.1 und Volvo V70 Bauschlampe
    Hab gerade versucht meine Tür von innen mit Kunstleder zu bekleben... erfolglos... :(

    Ich hatte gedacht das dieses Pattex Power-Spray so ähnlich wie Farbe aus der Dose kommt, und nicht so ungleicmässig.... :( Die Knubbel von dem Kleber konnte man durchs Leder sehen....

    Naja... aber das grössere Problem war, das das Leder schon am abgeklebten Teil rumdrum klebt, bevor ich es in den Spalt drücken könnte. Dann hatte ich die Folie bzw. das Kreppband hintendran :(

    Hab dann aufgegeben :( :(

    Jetzt muss ich die Tür erstmal trocknen lassen und dann den Kleber abschmirgeln... aber weiss jetzt nicht wie ich es beim nächsten mal anders machen soll... werde mir wohl Kleber kaufen müssen den man aufpinselt.. so gehts ja irgendwie nicht...

    bye,kai (der der ohne Türverkleidung rumfährt)
     
  16. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    hmm, du kannst natürlich auch ganz trickreich hingehen und nicht die tür, sondern das leder (die rückseite) mit dem kleber behandeln.......

    vll. is das einfacher (fand ich zumindest)
     
Thema:

Stoff der Türverkleidung auswechseln im E11?

Die Seite wird geladen...

Stoff der Türverkleidung auswechseln im E11? - Ähnliche Themen

  1. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  2. Dachträger e11

    Dachträger e11: Hallo Ich bin auf der suche mach der richtigen befestigen des grundträger für einen 3türer e11g6 compakt. AE111 Wie wird dieser im Bereich der...
  3. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  4. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...