Stilllegung Fahrerairbag

Dieses Thema im Forum "TÜV, DEKRA, MFK, GTU, KÜS usw." wurde erstellt von TrAxX, 12.12.2010.

  1. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    Kann man den Fahrerairbag beim Tüv austragen lassen obwohl es den Wagen in jeder Baureihe NIEMALS ohne Airbag gegeben hat?

    Oder müsste ich mir in dem Falle von Toyota ein Schreiben zukommen lassen indem erwähnt wird , das auch aufgrund der Stillegung des Airbags meine Sicherheit im Falle eines Unfalls noch gegeben ist ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 12.12.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Da die nicht eingetragen sind, braucht man die auch nicht austragen.
    Die ABE vom Fzg wurde aber mit Airbag erstellt.
    Daher könnte das zu einem Erlöschen der Betriebserlaubnis führen, wenn die Dinger nicht verbaut sind.

    Die Frage kann dir aber ein TÜV-Beamter sicher besser erklären, zumal ich glaube, das es von Bundesland zu Bundesland andere Richtlinien oder andere Vorgehensweisen gibt.

    Klar ist aber, das die Sache auch mit der Versicherung und mit dem TÜV abgeklärt werden muss.
    Ich denke auch nicht, das du von Toyota eine Unbedenklichkeitserklärung oder so bekommst. Wer soll die denn ausstellen?
    Im schlimmsten Fall passiert dir was und dann forscht man nach, wer die ausgefüllt oder geschrieben hat.

    Edit:

    Und was machst du mit den anderen Airbags?
    Beifahrer, Seitenairbag und und und?
    Die müssten dann doch auch deaktiviert werden, weil einige Modelle auch nur ein einziges Steuergerät haben.
     
  4. Neon

    Neon Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    5
    auf toyota kannst du gar nicht zählen, wenn ich bedenke, dass green devil nichtmal ne freigabe fürs g6 facelift lenkrad für den vfl bekommen hat
     
  5. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Das Kann ich besser: Die sagen nichtmal was für Reifendimensionen ab Werk auf ein Modell kommen können(ohne Umbauten)...
    X(
     
  6. Reiti

    Reiti Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 + RAV4
    Der Airbag muss ausgetragen werden, wenn er entfernt wird.

    Wenn jemand das Auto kauft (ggf) dann geht der ja sonst davon aus, dass das Fzg mit Airbag ist, was dann ja nicht mehr stimmt.. Im Grunde läufts auf das hinaus.
     
  7. #6 speedmaster, 16.03.2011
    speedmaster

    speedmaster Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.03.2001
    Beiträge:
    2.831
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    speedmonster MR2,Nissan GTR R35
    ..

    man kann keinen airbag austragen,so was kann der prüfer gar nicht,
    wenn ein sonderlenkrad verbaut wird,muss es eingetragen werden,daraus ist ja ersichtlich das das originale lenkrad mit airbag nicht mehr da ist.

    ich hätte so gar noch eine momo lenkrad nabe da,für deinen yaris.
    nagelneu
     
  8. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Bei uns in der CH muss der Ausbau im Fahrzeugschein eingetragen werden, was nur mit einer Bestätigung von Toyota geht, die besagt, dass der Sicherheitsgurt als Rückhaltesystem ausreichend ist.

    Toyota weigert sich aber strickte solche Bestätigungen rauszugeben X(
     
  9. #8 ~ Fox ~, 28.02.2012
    ~ Fox ~

    ~ Fox ~ Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    MR2 AW11 / Corolla E11
    Das Problem habe ich aktuell auch :

    TÜV Süd sagt: "Nur mit Unbedenklichkeitserklärung seitens des Herstellers."
    Toyota sagt: "Wir nehmen von sowas Abstand, das dürften Sie auch bei keiner unserer Niederlassungen bekommen. Stellen Sie sich mal vor, Sie haben einen Unfall ...bla. Und wir haben damit als Unbedenklich abgesegnet... bla"

    Allerdings wurde ich an die DEKRA verwiesen, die sollen lt. Toyota das jetzt auch dürfen. Und das Beste wäre eine "einfache Einzelabnahme" . Ha ha, wie jetzt???!!!

    Gibt es da keine Chance??? Ist ein 96er Starlet.
    Ich verstehe nicht, wie das andere machen. VW z.B. - gibt unzählige Golfs etc mit stillgelegten Airbags, oder Familien, die sich im Passat wegen des Kindersitzes den Airbag ausbauen lassen. ?(
     
  10. #9 ~ Fox ~, 04.03.2012
    ~ Fox ~

    ~ Fox ~ Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    MR2 AW11 / Corolla E11
    So.... aktueller Stand, bzw. aktuelle Aufklärung:

    Alles möglich :

    -Von Fachwerkstatt alles was mit dem Airbagssystem zu tun hat ausbauen lassen und bescheinigen lassen
    -TÜV muss den Ausbau eintragen - die Schlüsselnummern werden hinten komplett auf "0" gesetzt=Sonderfahrzeug, da es dieses Fahrzeug so in D nicht gab

    Das soll übrigens unabhängig vom Baujahr sein, als Beispiel habe ich den Fahrzeugschein von einem 2001er Autos gezeigt bekommen, bei dem beide Airbags ausgebaut und ausgetragen wurden.

    Problem:

    Erst TÜV finden, der das macht (mit der Bescheinigung der Werkstatt), dann eine Werkstatt finden die das durchführt. Aus Angst vor haftungsrechtlichen Konsequenzen ist das schwierig.
    Wirklich schwierig!

    Fazit: Schwierig, Beamtenrennerei, aber m ö g l i c h.
     
  11. Neon

    Neon Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    5
    und wenn in meinem auto ein airbag ist, das auto gabs aber als vfl ohne airbag und im gutachten steht drin, dass das lenkrad nicht für fahrzeuge mit airbag ist?
    kann ich das dann trotzdem machen?
    also airbaglenkrad raus und ohne airbag rein?
     
  12. #11 ~ Fox ~, 10.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2012
    ~ Fox ~

    ~ Fox ~ Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    MR2 AW11 / Corolla E11
    Im Grunde ist es total egal, ob es den mit oder ohne gab. Nur wirst du eher jemanden finden, der dir das Lenkrad einträgt.
    Das oben genannte Beispielauto war ein 2001er BMW den es nie anders gab und trotzdem völlig "legal", dank Negativgutachten, bzw. Gutachten im Sinne des §19/3.

    Bei vielen Werkstätten/TÜVlern sinkt die Hemmschwelle, wenn es den Wagen auch ohne Airbags Serie gab. Weil sie ja quasi "keinen gravierenden Einschnitt" bewilligen müssen.

    Du kannst das Lenkrad einbauen, aber erst muss der Airbag raus. Ob es bei einem E10 mit einem Airbag aufällt, dass der plötzlich keinen hat, wage ich zu bezweifeln. Muss halt alles raus, damit es keine Fehlermeldungen gibt.
    Aber bei dem E10 wirst du mehr Erfolg haben, als mit einem reinen Airbagauto.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Neon

    Neon Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    5
    ich denke mir das nur,weil in meinem mr2 ja auch ein momo millenium s32 verbaut und eingetragen ist obwohl er vorher ein airbag hatte
     
  15. #13 ~ Fox ~, 11.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2012
    ~ Fox ~

    ~ Fox ~ Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    MR2 AW11 / Corolla E11
    Den W2 gab es auch ohne Airbag.

    Aber am Ende ist das doch die Entscheidung des Einzelnen, ob er auf eine Sicherheitsaustattung verzichtet oder nicht.

    Morgen mal sehen ob sich endlich was ergibt.
     
Thema: Stilllegung Fahrerairbag
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fahrerairbag stilllegen

    ,
  2. airbag fahrer stilllegen

Die Seite wird geladen...

Stilllegung Fahrerairbag - Ähnliche Themen

  1. AGR stilllegen

    AGR stilllegen: Hallo Forum, leidiges Thema AGR. Nachdem ich immer wieder Leistungsverlust hatte und das Problem mit dem Reinigen des AGR beheben konnte, ist...
  2. Carina E Klimakompressor einfach stilllegen?

    Carina E Klimakompressor einfach stilllegen?: Moin liebes Forum, Erstes Posting hier, sonst schwinge ich eher den Lötkolben..... Problem an unserem Carina E T19U Erstzulassung 97 280Mm .. Äh...
  3. Kühlerschlauchqualität ADAC / Kreislauf an Drosselklappe stilllegen

    Kühlerschlauchqualität ADAC / Kreislauf an Drosselklappe stilllegen: Moin Fories, heute war es mal wieder so weit, der ADAC war da. Mir ist der Schlauch, der die Drosselklappe mit Kühlwasser versorgt, kaputt...
  4. Fahrerairbag Widerstand

    Fahrerairbag Widerstand: wie gross muss der widerstand sein um die airbaglampe auszubekommen und in welches kabe löte ich den ein? blau oder gelb?
  5. AGR stilllegen möglich?

    AGR stilllegen möglich?: Hallo! was meint Ihr? ist es möglich das AGR stilllegen? denn das ist nicht normal meiner Meinung nach (da bin ich nicht der einzige-GANZ...