Stickstoff im Reifen?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Dr.Hossa, 19.01.2004.

  1. #1 Dr.Hossa, 19.01.2004
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Ich fahr seit diesem Winter mit Stickstoff im Reifen rum, weil ich von von Bekannten gehört hab, dass das ganz gut sein soll in Sachen Komfort, Spritverbrauch usw.

    Was haltet ihr davon? Habt ihr das auch drin?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. muc

    muc Guest

    Wenn`s für umsonst war tuts nix, bringt aber auch nix; wenn was dafür verlangt wird = GELDSCHNEIDEREI
     
  4. mdsky

    mdsky Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 3 Sport TOP
    Wahnsinnig gut begründet deine Meinung @ muc.

    Marc
     
  5. #4 Zebulon, 19.01.2004
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Luft enthält schon ca. 80% Stickstoff.

    Dass es sich auf 100% Stickstoff besser rollen soll, das halte ich für ein künstlich erzeugtes Gerücht.

    Jo
     
  6. #5 Holland Yaris, 19.01.2004
    Holland Yaris

    Holland Yaris Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Stickstoff hat weniger problemen mit warm werden als lucht ( druckveranderung )
    Auch bleiben deine reifen besser und langer auf den guten druck

    Bringt also doch etwas

    Peter
     
  7. muc

    muc Guest

    Stimmt natürlich, schaut man sich aber mal die spezifischen Gaskonstanten von Luft und reinen Stickstoff an, kommt man auf ca. 3% Unterschied, die in der Theorie und in der Praxis erst recht, vernachlässigbar sind. Da hat ein nicht überprüfter Reifendruck (z.B. 2,0 anstatt 2,2 bar) schon deutlich stärkere Auswirkungen.

    Zusätzlich dazu ist genau der Effekt des besseren Druckhaltens, der so gerne (als Pro N2) ins Spiel gebracht wird m.E. ein absolutes Killerkriterium, da die Luft im Reifen dann ohnehin früher oder später einen höheren Stickstoffanteil (spätestens nach ein paar mal Nachfüllen) hat. Da man den Reifendruck auch bei N2 Füllung kontrollieren muß bringts einfach nix... :P ;)
     
  8. #7 rpm6200, 19.01.2004
    rpm6200

    rpm6200 Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2002
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    thats the point:

    irgend wer hat mal erklärt dass nach ein paar mal luft auffüllen genau derselbe effekt im reifen ist:
    der freie sauerstoff diffundiert durch den gummi nach aussen, der eh schon in der luft enthaltene stickstoff bleibt drin (mehr oder weniger), d.h. nach jeder auffüllung steigt der stickstoffanteil im reifen.
     
  9. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    ich fahr seid ca. 2 jahren mit gas in den reifen rum (kein plan ob das stickstoff ist) die folge ist das ich noch nie(!!!) einen druckverlust hatte, bin jetzt seit anfang april mit den sommerreifen gefahren und als ich die vorletzte woche gegen winterreifen ausgetauscht hab hatte keiner der 4 sommerräder auch nur 0,1 bar druckverlust! sehr geil!!! :]

    die füllung kostet bei meinem reifenhändler 2€ aufpreis pro reifen, aber das ist es mir wert, dafür halt ich njed jeden monat einmal anner tanke um zu checken ob noch genug luft im reifen ist!
     
  10. muc

    muc Guest

    Sehr clever! Zu solcher Fahrlässigkeit kann man nur gratulieren... :(
     
  11. #10 khelget, 19.01.2004
    khelget

    khelget Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Mir ham'se damals erzählt, dass aufgrund der Struktur des Gases zwei Effekte eintreten:
    1. Das Gas diffundiert nicht, d. h. man muss nicht ständig kontrollieren (sollte man trotzdem, also Quatsch)
    2. Höherer Komfort bzgl. Federung
    3. Die Schallübertragung o. ä. ist anders, so dass das Abrollgeräusch leiser ist.

    Ich habe mir das beim Übergang Sommer- nach Winterreifen aufschwatzen lassen, nun haben aber die Winterreifen eh' andere Eigenschaften und sind auch mit Gas deutlich lauter als die Sommerreifen (zumindest bei 5°). Insgesamt kann ich keine großen Unterschiede feststellen vielleicht auch, weil zwischen den Füllungen der Sommer lag. Wenn man aber ab und zu den Druck kontrollieren will, dann muss man zwangsweise mit Luft nachfüllen, was bei der Kontrolle verloren geht, oder man lässt es machen :(
     
  12. #11 khelget, 19.01.2004
    khelget

    khelget Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß, das waren jetzt drei Effekte...
    Ist bei dem Käse aber auch egal :D
     
  13. #12 Christoph, 19.01.2004
    Christoph

    Christoph Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2001
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Verso 1.8 life (ZGR21L)
    Es ist hier wie es immer mit solchen Sachen ist.
    Mache schwören drauf, andere halten es für Humbug!

    Wenn du es wirklich wissen möchtes, muß du es selber ausprobieren.
     
  14. #13 carthum, 19.01.2004
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    2 oder noch mehr Euro für Stickstoff im Reifen, ich glaube es hackt :rolleyes: Ich nehme seit jeder die (kostenlose) "normale" Luft, und alles klappt bestens...
     
  15. #14 E10Jens, 19.01.2004
    E10Jens

    E10Jens Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    0
    bei atu 3euro pro reifen
     
  16. #15 Dragonlord, 19.01.2004
    Dragonlord

    Dragonlord Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2002
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0


    Sage nur TOP!Unsere Celi hat deutlich leisere Rollgeräusche,der Spritverbrauch naja,es geht,aber sie läßt sich super fahren,also deutlich ruhiger,laufleichter.Und die Reifen halten auch tatsächlich länger!

    Zu Empfehlen!!

    Gruß Zorro
     
  17. #16 JohnMcClane, 19.01.2004
    JohnMcClane

    JohnMcClane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    0
    stimmt, abrollgeräusche werden deutlich leiser, und ein klein wenig sprit verbraucht er auch weniger...
     
  18. #17 carthum, 19.01.2004
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Wie soll denn eine Spritersparnis zustande kommen? Druck ist Druck, ob Luft oder reiner Stickstoff... ?(
     
  19. #18 echt_weg, 19.01.2004
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    zusätzlich braucht mein auto weniger öl und fährt jetzt 50km/h schneller außerdem ist meine anlage nun viel lauter.

    ne mal im ernst ich hab zwar selber kein gas im reifen aber zum beispiel meine mutter hat das im p9 drin und ich merke da absolut KEINEN unterschied zu luft oder reifengas wirklcih keinen! wie soll der reifen denn weniger verschleißen nur weil was anderes drin ist - ich kanns mir echt nicht erklären? man sollte von nem autofahrer erwarten können das er ab und zu guckt ob der reifen genug luft hat und wenn nciht auffüllt. nen reifen verschleißt schneller wenn man nen falschen luftdruck fährt das hat nix damit zu tun was in dem reifen drin ist.

    aber ok wer meint das es was bringt soll das machen. zusätzlcih nen e-turbo einbauen und ihr habt richtig dampf :D ;)

    ich investiere 12 Euro (24 Mark!!!!) lieber in was anders dafür kann ich mir lieber ne kiste bier kaufen hab ich mehr von
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Marci

    Marci Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Das mit den reifengas ist docvh geldmacherei!!
    Mein Dad hat das bei sich drin gehabt und hat trotzdem luft verloren!! Ich lehne immer dankend ab wenn mir das empfolen wird!! Außerdem ist es mir nicht zu viel bei jedem 10ten Tankstop mal zu schauen ob noch genug luft in den Reifen ist!!!
    Wobei ich aber sagen muss da ich nie meht als 0,2bar druckverlust habe und das mit ganz normaler luft!! :D
     
  22. #20 carthum, 19.01.2004
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Mal ernsthaft: Womit begründen die denn die Spritersparnis?
     
Thema:

Stickstoff im Reifen?

Die Seite wird geladen...

Stickstoff im Reifen? - Ähnliche Themen

  1. Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile

    Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile: Hallo an Alle, Habe mich Nebenbei noch selbständig gemacht und vertreibe Ersatzteile aller Art und verkaufe diverse Tuningartikel. Unter anderem...
  2. Reifen Kontrollleuchte resetten ?

    Reifen Kontrollleuchte resetten ?: Hallo fahre einen Toyota Yaris 2015 nun leuchtet die Kontrolllampe der Reifen . Habe Reifen kontrolliert und etwas luftdruck mehr rauf gemacht ....
  3. Spike reifen

    Spike reifen: Hat wer erfahrung? Modell & Bezug? Spikes zum reinschrauben will ich nicht, zu viel arbeit Werden nur für paar 1000km benötigt.. ggf reichen da...
  4. RAV4 Bj 2015 - Geländetauglichkeit, Reifen etc.

    RAV4 Bj 2015 - Geländetauglichkeit, Reifen etc.: Hallo, ich besitze neuerdings einen RAV4 Bj 2015. Sehr schönes Fahrzeug soweit, allerdings stören mich zwei Sachen: - das Fahrzeug ist mit diesen...
  5. Warmes Reifen nach der Fahrt

    Warmes Reifen nach der Fahrt: Hi, Ich hoff, ihr könntet mir helfen. Ich war bei duzenden Werkstätten keine konnte das Problem behoben. Nach der Fahrt habe ich festgestellt das...