Steuerzeit und Zündzeit

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von MerlinC461, 10.09.2005.

  1. #1 MerlinC461, 10.09.2005
    MerlinC461

    MerlinC461 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe noch keine sooooo grosse Ahnung von Autos.
    Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen.
    Ich würde gern wissen was der Unterschied zwischen Steuerzeit und Zündzeit ist oder gibt es da keinen Unterschied.

    Danke im voraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Hm...

    Steuerzeit ist ein Überbegriff im Motorenbau.
    Es kann damit gemeint sein wie die Ventile öffnen / schliessen.

    Mit Zündzeit meinst Du wahrscheinlich Zündzeitpunkt. Das beschreibt den Zeitpunkt wann während des Arbeitsspiels das Benzin- / Luftgemisch im Brennraum gezündet wird. Wird üblicherweise in ° Kurbelwinkel vor / nach OT angegeben.

    Emma :D
     
  4. #3 Aragami, 10.09.2005
    Aragami

    Aragami Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    es gibt immer (mindestens) zwei Steuerzeiten:
    EÖ (Einlaß öffnet) und AS (Auslaß schließt).
    Die Steuerzeiten werden ebenfalls in °KW vor oder nach OT angegeben. Dabei beziehen sich diese Angaben auf einen Bestimmten Ventilhub - üblich in der Automobilindustrie sind Angaben bezogen auf 1 oder 2 mm Ventilhub. Eii Beispiel:
    AS = 5°KW vor OT
    EÖ = 10°KW nach OT
    "mindestens" in der ersten Zeile heißt, daß manche Motoren (dies ist allerdings recht exotisch) unterschideliche Steuerzeiten zwischen einzelnen Zylindern haben könnten - um z.B. ungleichmäßige Zündabstände oder auf eine andere Weise entstehenden Zylinder-Fühlungsunterschiede zu kompensieren. In der Vergangenheit gab es auch Bestrebungen, durch unterschiedliche Steuerzeiten einige Zylinder auf Drehmoment, andere auf Leistung zu trimmen, um mehr Elastität im gesamten Drehzahl-Band zu bekommen. Diese Strategie hat sich allerdings als nicht zielführend erwisen und ist bei heutigem Stand der Technik (verstellbare Nockenwellen, variable oder vollvariable Ventilhubsteuerung) sowieso überflüssig.
     
  5. #4 Schuttgriwler, 11.09.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Ich kann mir nicht vorstellen, daß bei verschiedener Auslegung mehrerer Zylinder auf einer Kurbelwelle, diese ungleichmäßige Belastung von Vorteil sein soll.
     
  6. #5 Aragami, 11.09.2005
    Aragami

    Aragami Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Was stört Dich denn genau bei dem Gedanken? Daß alle Zylinder auf einer Kurbelwelle sitzen? :) Aber Ernst bei Seite, warum nicht?! Auch wenn alle Zylinder gleich ausgelegt sind, ist die Belastung über das ganze Drehzahlband alles andere als gleichmäßig. Es ist eben die Bestrebung hiervon gewesen, einen gleichmäßigeren Drehmomentenverlauf über die Drehzahl zu bekommen. So absurd ist die Idee doch nicht.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Toyo Tom, 13.09.2005
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Weil so wie du es beschreibst verschiedene Verbrennungsdrücke endstehen würden, was ja nichts neues ist aber dann für alle zylinder und nicht einzeln.

    Gruß Tom
     
  9. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Hm...

    Und wurde auch bereits gemacht. Siehe dazu Sternmotoren mit 7 resp. 9 Zylindern. Du hast Recht, ja, aber das Thema wurde nie weiterverfolgt. Warum? Hm, coole Frage. :D

    Emma :D
     
Thema:

Steuerzeit und Zündzeit

Die Seite wird geladen...

Steuerzeit und Zündzeit - Ähnliche Themen

  1. MR2 W1 Steuerzeiten

    MR2 W1 Steuerzeiten: Kann mir jemand die Steuerzeiten von meinem MR2 W1 Bj88 116PS nennen? Im Voraus vielen Dank.
  2. Steuerzeiten!

    Steuerzeiten!: Hallo zusammen! hat vielleicht jemand eine pdf Datei bez.der Steuerzeiten-Einstellung eines Toyota Yaris 1,0 ? oder kann mir jemand einen...
  3. Nockenwellen Steuerzeiten 3S-GE Gen4 VVti

    Nockenwellen Steuerzeiten 3S-GE Gen4 VVti: Kann mir jemand die Steuerzeiten sagen von dem 3SGE Dual VVti Beams Black Top Ich bräuchte: Intake Valve Opening BTDCý (vor oberen Totpunpt)...
  4. Steuerzeiten über Zahnriemen und Nockenwellenrad schärfer?

    Steuerzeiten über Zahnriemen und Nockenwellenrad schärfer?: Hola, da es einen "kleinen" Zwischenfall mit meiner Celi gab ( ;( ) und ich den Kopf demontieren musste, da sich von einer der Resoklappen die...
  5. Steuerzeiten 4AGE

    Steuerzeiten 4AGE: Hallo, Ich benötige dringend die Steuerzeiten eines 4AGE, EÖ,ES, AÖ,AS. Wer kann mir da bitte helfen?