Steuerung Klimaautomatik

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von MontyBurns, 05.12.2002.

  1. #1 MontyBurns, 05.12.2002
    MontyBurns

    MontyBurns Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2001
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    hi!

    hab folgendes problem mit meinem camry (v2, bj 97):<br />die klimaautomatik regelt zu früh wieder runter.

    beispiel:<br />ich steig in den kalten wagen ein, stell auf 22 grad und automatik. das gebläse macht erstmal ganichts. ist so ja auch korrekt, kalte luft rausblasen nützt ja nichts. sobald dann die wassertemperatur im wärmetaucher etwas steigt steigert sich das gebläse langsam auf höchste stufe und warme luft kommt. soweit ists auch noch korrekt. wird dann gleich mal wohlig warm. aber: baldmal regelt die steuerung wieder auf stufe 1 zurück und die luft ist eher lau. mit dem erfolg dass es dann im wagen recht frisch wird. um auf ne angenehme temperatur zu kommen muss ich dann immer auf 25-28 grad nachregeln und dias gebläse manuell raufstellen. ist so denk ich nicht im sinne des erfinders. und hat früher auch besser funktioniert.

    beispiel 2:<br />ich steig im sommer in den heissen wagen ein. selbes spiel, nur halt umgekehrt. muss dann die temp immer auf 18 grad oder so runterregeln dass es angenehm wird. bin ich auch nicht grad happy damit.

    in der celi zb stell ich 22 grad ein und das passt sommer wie winter.

    woran kann das liegen? ist da ein temperatur-fühler defekt? oder die steuerung hinüber? hattet ihr so n problem schonmal?

    nette grüsse, monty
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MontyBurns, 11.12.2002
    MontyBurns

    MontyBurns Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2001
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    niemand?? ?( rolleyes

    <br />cu<br />monty
     
  4. #3 Schuttgriwler, 11.12.2002
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Ich kann Dir nur bedingt helfen, da ich das Elektro-Handbuch für den CorollaVerso habe. Ich lese mich heute Abend mal rein...

    gruß

    dennis
     
  5. raiden

    raiden Guest

    es kam gelegentlich schonmal vor, dass der thermistor, der hinter dem verdampfer, verdreckt war und falsche werte an die klima-ECU gesendet hat...
     
  6. #5 MontyBurns, 12.12.2002
    MontyBurns

    MontyBurns Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2001
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    jööö, so langsam wirds ja.<br />hab ja gewusst hier wird man geholfen. ;)

    danke euch beiden!

    @ raiden: werd mich dann mal auf die suche begeben.

    @ dennis: wär nett wenn du mir da mal nachlesen könntest!

    @ all: noch irgendwelche anderen tipps??

    nette grüsse, monty
     
  7. #6 Schuttgriwler, 13.12.2002
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Hallo Monty,

    also beim CorollaVerso wird die Klimaautomatik von 4 Fühlern beeinflußt:

    - Dem Außenfühler

    - Dem Innenraumfühler

    - Dem Verdampfertemperatursensor (sitzt der nun VOR dem Wärmetauscher HINTER dem Verdampfer, oder am Luftauslaß als letztes ??)

    - Dem Sonnensensor an der Windschutzscheibe

    Deine Beobachtung im Kalt-Zustand ist vollkommen richtig. Die Klima schaltet das Gebläse erst bei 35°C Wassertemperatur langsam hoch.

    Was mir allerdings auffällt ist, daß wenn der Wagen hochgeheizt ist, daß dann die Temperatur so kraß abfällt.

    Im Schaltplan des CorollaVerso sind auch die beiden Stellmotoren für die Luftklappen und die Luftmischung dargestellt.

    Diese Servormotoren haben zwei Anschlüsse für den Motor zu stellen und drei Anschlüsse für den (mit der Luftklappe) sich verstellenden Widerstand, der der Elektronik die Position des Stell-Motors mitteilt. Ich tippe darauf, daß der Stellwiderstand defekt ist (Oberflächenverschmutzung von Poti's ist wie beim Krachen der Lautstärkeregler am Radio/TV) oder dessen Verdrahtung.

    Warum ?? Die Elektronik bestimmt aufzuheizen mit maximaler Kraft. Gut.

    In dem Moment, wo sie langsam zurückstellen will, um die Ausblasluft kühler zu stellen, dreht der Motor in die andere Richtung, die LEktronik erkennt aber die Stellung nicht und er Motor läuft nun bis zum Kalt-Anschlag. Du drehst nun mit dem Sollwertgeber dagegen und der Motor fährt nun wieder in die andere Richtung.... allerdings müßte er dann wieder überheizen.....<br />Prüfe dennoch mal die Funktion der Stellmotoren.

    Zuletzt: Ich scanne die Funktionserklärung der Klimaautomatik ein und stelle sie auf meine Yahoo-Seite (Link = Signatur unten) zum Nachlesen. Vielleicht hat auch die nach der Aufwärmregelung arbeitende Normalfunktion eine Störung das würde weiderum auf den Luftauslaßfühler/Verdampferfühler hinweisen.

    gruß

    dennis
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Steuerung Klimaautomatik

Die Seite wird geladen...

Steuerung Klimaautomatik - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Radioeinbau T25 Klimaautomatik

    Probleme mit Radioeinbau T25 Klimaautomatik: Servus, nachdem ich mich die letzten Tage durch das Forum gelesen habe und leider keine wirkliche Lösung für mein Problem finden konnte muss nun...
  2. Toyota Corolla 1.4 SOL, Klimaautomatik,TÜV neu, 3600€ VB

    Toyota Corolla 1.4 SOL, Klimaautomatik,TÜV neu, 3600€ VB: Hallo alle zusammen, da ich mich leider schweren Herzens von meinem treuen Begleiter trennen muss (habe nun einen Firmenwagen) dachte ich mir,...
  3. Fensterheber Steuerung

    Fensterheber Steuerung: Hallo Gemeinde! Ich habe ein recht dringendes Problem... Fahrzeug: Corolla E11 1.4 compact von 1999, 3 Türer Problem:...
  4. Toyota Avensis Kombi 2.0 VVT-I Klimaautomatik Problem

    Toyota Avensis Kombi 2.0 VVT-I Klimaautomatik Problem: Hallo. Habe ein Problem mit meiner Klimaautomatik. Diese wurde abgesaugt, Vakuumiert und neu befüllt! Hat aber bei warmen Wetter keine...
  5. Corolla E12 : Stellmotor für Klimaautomatik macht Geräusche!?

    Corolla E12 : Stellmotor für Klimaautomatik macht Geräusche!?: Hallo! Bei meinem 2004er E12 macht der Stellmotor für die Heiz/Kühlluft komische geräusche! Genauer gesagt, zuckt ein Hebelchen am Heizungskasten...