Steuerklasse Corolla E12 D-4D

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Zwen, 14.02.2003.

  1. Zwen

    Zwen Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich will mir in nächster Zeit einen Corolla E12 D-4D mit 110 PS zulegen. Hab jetzt aber gehört, dass es ab April (mit dem Avensis) "neue" Dieselmotoren gibt, die die Abgasnorm EURO IV erfüllen und daher steuerbefreit sein sollten. Außerdem sollen diese Motoren angeblich mit variabler Schaufelrad-Geometrie ausgestattet sein. Stimmt das (haben die jetztigen Motoren D3 ???) bzw. werden dann auch die Corolla Modelle mit diesem Motor ausgestattet??? (dann würd ich eventuell noch warten!) :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Smartie-21, 14.02.2003
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Im Corolla glaube ich erst ab Produktionsdatum Juni oder Juli. Dann werden die geänderten Motoren da eingeführt!

    cYa
     
  4. #3 Schuttgriwler, 14.02.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Hallo,

    zur Zeit ist es so, daß nur die D4D 85kW/116PS mit 250Nm den variablen Turbo haben. Diese sind auch nur im RAV4, Previa, Avensis Verso eingebaut.

    Nur dieser Motor ermöglicht das breite Drehmomentspektrum von 1800-3000U/Min

    110PS haben 250Nm von 2000-2400U/Min

    90PS haben 215Nm von 2200-2400U/Min

    gruß

    dennis
     
  5. #4 Schuttgriwler, 15.02.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Was vergessen: Die jetzigen Motoren erfüllen D3 und werden von Toyota als NICHT nachrüstbar auf D4 angegeben. (Habe schon gefragt, als ich von dem Testversuch mit D4-Filter-Avensis hörte).

    Also einfach einen Filter dranbasteln ist somit nicht, wenn die die neue Serie rausbringen. Das scheint schon komplexer in das Motormanagement einzugreifen. Also wieder eine neu Bastlerschwierigkeit für uns :D

    gruß

    dennis
     
  6. rojo

    rojo Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.01.2003
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habt Ihr zum Thema der Markteinführung der steuergünstigeren Diesel-Motoren für den Corolla schon neue Informationen? Meine diesbezügliche Anfrage bei Toyota Deutschland wurde lediglich mit dem Hinweis beantwortet, dass "in Kürze" mit der Einführung der Euro4-Motoren zu rechnen sei (klar, man will schließlich nicht riskieren, dass Kunden ihre Bestellung aufschieben...).
    Grüße,
    RoJo
     
  7. #6 Schuttgriwler, 02.03.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Ich würde das nicht so negativ sehen, wegen der "kürze". Wenn Sie einen Termin nennen würden, und es gäbe irgendwelche Gründe diesen aufzuschieben, würde gleich über "Produktionsschierigkeiten/Rückrufaktionen" gemunkelt.

    Wenn mich ein Fahrgast fragt. "Wann sind wir an dieser Haltestelle ??" Sageich immer: "Laut Fahrplan SOLLEN wir ##:##h da sein." Es gab schon Fahrgäste die machten mich dafür verantwortlich, wenn ich wegen übermäßigen Verkehrs zu spät ankam und sie "einen soooo wichtuigen Termin verpassen würden".

    Mach ne genaue Aussage und Du wirst beim kleinsten Fehler festgenagelt.

    Aber die EURO-IV-Motoren sollen kommen dieses Jahr. Laß denen Zeit, damit es richtig klappt.

    gruß

    dennis
     
  8. Hardy

    Hardy Guest

    Die Motoren mit Filter sollen sich verzögern bis Herbst, weil nicht wie geplant ab März schwefelfreier Sprit angeboten werden kann. Und das wohl wegen irgendeinem Land, das keine Rolle spielt und nicht rechtzeitig fertigwird mit der Umrüstung der Raffinerien.
    Hab nichts genaues gehört, aber ich denke mal, das ist Absicht, damit Toyota keinen zeitlichen Vorsprung hat. Denn auf einmal wollen mehrere deutsche Autohersteller noch in diesem Jahr einen Filter rausbringen.
     
  9. #8 Schuttgriwler, 02.03.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Das siehste mal wieder die Innovative Deutsche Autoindustrie. Erst auf Teufel komm raus neue Technik auf den Markt puschen, damit die Autos teurer und schwerer werden und jetzt wo alle davonlaufen, weil die Innovative Technik am Kunden zur Serienreife entwickelt wurde, und sie es jetzt wie die japaner machen wollen, erst testen dann verkaufen, wird der Schwanz eingezogen.

    gruß

    dennis
     
  10. Zwen

    Zwen Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Lt. eines freundlichen Toyotas Händlers (wurde von anderem Händler bestätigt) wird eine kleine Modellpflege beim Corolla vorgenommen. Kopfairbags gibt es dann serienmäßig. Außerdem erfüllen dann auch alle Diesel die D4 Norm. Der neue starke Diesel hat dann 116PS und 280Nm Drehmoment.
    Ab 17.Mai solllen sie beim Händler stehen !

    Gruß
    Sven
     
  11. rojo

    rojo Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.01.2003
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    OK, schönen Dank für die prompten Antworten!
    Gruß,
    RoJo
     
  12. Jacob

    Jacob Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2001
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ist der neue D4 Diesel dann eigentlich steuerbefreit?

    Gruss vom Jacob
     
  13. Zwen

    Zwen Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Bis 23.03.2005 steuerbefreit !

    Gruß
    Sven
     
  14. #13 Smartie-21, 04.03.2003
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Hardy das ist nicht so richtig wie du sagst.

    Selbst in Deutschland bekommst du nicht flächendeckend schwefelfreien Sprit ;)

    Dieser schwefelfreie Sprit ist bei den BENZINDIREKTEINSPRITZERN von Wichtigkeit. Aus diesem Grund sind diese Motoren auch noch so versoffen weil sie nicht wirklich in sparsame Bereiche vorstoßen können. Ist z.b. beim Avensis D4 der Fall. In D gibt es den nicht im Magermix Modus in Japan schon. Liegt daran das schwefelfreier Sprit in D/EU nicht überall verfügbar ist.

    Der Dieselfilter wird bei Toyota übrigens nciht als erstes im Avensis eingesetzt sondern in LKW's die noch härtere Abgasnormen als die PKW's haben. Eventuell liegt es daran das die den erstmal in den LKW in Serie testen oder halt die Produktion noch net groß genug ist vor Oktober.

    cYa
     
  15. #14 Nixgehtmehr, 04.03.2003
    Nixgehtmehr

    Nixgehtmehr Guest

    Na toll!

    Ich habe vor genau zwei Wochen meinen 110PS D4D Corolla bestellt und soll diesen laut Händler ende April bekommen. Das es am 17 Mai eine Modelpflege vorgenommen wird hat mir der Händler nicht gesagt.

    Ich fühle mich voll verar***t!

    Wenn das wirklich so wäre, hätte ich natürlich auch noch bis dahin gewartet um ein neues Model (Steuerbefreit!! - 270€ pro Jahr) zu bekommen.

    Was kann ich jetzt machen? Ist es in solch einem Fall möglich, vom Vetrag zurückzutreten?

    Gruß
    Nixgehtmehr
     
  16. Jacob

    Jacob Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2001
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ab wann gibt's den Corolla mit dem neuen Dieselfilter... weiss das jemand?

    Gruss vom Jacob


    P.S. ooops, steht ja oben *lesen sollte man halt* ...
     
  17. #16 Smartie-21, 04.03.2003
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    @NIX: Schnell mal zum Händler laufen und ihm das verklickern! Und ihn darauf hinweisen das er es einem hätte sagen können. Denn das eine Überarbeitung kommt das ist schon LANGE bekannt! Nur wann genau wusste keiner. Nur 2. oder 3. Quartal war bekannt.

    Ein freundlicher Händler legt sich da für dich in s Zeug. Wenn nicht sag ihm einfach das du dann zur Inspektion nciht wiederkommen wirst!

    cYa
     
  18. #17 Schuttgriwler, 05.03.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Bleib mal realistisch. Glaubst Du im Ernst, bei dem heutigen Preiskampf um jede kleine mArge, sagt Dir ein Händler, der jedes Auto auf den Hof gestellt bekommt und bezahlen muß, daß Du warten sollst, bis ein neues Modell kommt und er die Dinger auf Halde stehen hat ??

    Ich verstehe Deinen Ärger, aber wer ein Auto kauft, sollte sich vorher informieren. Daß es dieses Jahr bei den Dieseln eine Änderung auf D4 gibt, ist schon länger bekannt. Nur die genauen Zeitpunkte standen nicht fest.

    Ich habe damals auch ein bißchen meinen EP91 Automatik bereut, weil die mir den Superkraftstoff aus dem Tank saugte. War aber mein Problem, daß ich die Prospekte mit 9,9l Innenstadtverbrauch nicht ernst genug nahm.

    gruß

    dennis
     
  19. #18 Nixgehtmehr, 05.03.2003
    Nixgehtmehr

    Nixgehtmehr Guest

    Ich weiss ja nicht wieso eure Toyota Händler so viel wissen. Meiner (immerhin einer der ganz großen in Hessen) sagt mir zu den neuen D4 Modell: Ihnen ist nichts bekannt! Man wolle sich bei Toyota Deutschland informieren.

    Kommen jetzt mitte Mai verbesserte Diesel oder wird sich das noch länger rauszögern?

    Wer kann hier mal Klarheit in die Sache bringen?

    Gruß
    Nixgehtmehr
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Zwen

    Zwen Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Die Händler in Baden Württemberg wissen wohl schon mehr oder verheimlichen weniger ?( ! :D

    Hier alle Details :


    1. Produkt:

    Sicherheitstechnologie:
    Bei allen positiven Kritiken, die der neue Corolla im Verlaufe des letzten Jahres erfahren hat, wurde oftmals auch festgestellt, daß das Sicherheits-Paket noch ausbaufähig sei.
    Aus diesem Grunde wird für die Karosserievarianten 3/5-Türer, Limousine und Combi für sämtliche Motoren und Ausstattungen ein Kopfairbag-System zum Serienstandard. Dieser Kopfairbag entfaltet sich entlang des Dachholms und verringert die Verletzungsgefahr für Front- und Fondspassagiere.

    Motorenangebot:
    Um im stetig wachsenden Diesel-Markt das Angebot nachhaltig auszubauen, und um dem Wunsch der Kunden nach mehr Leistung Rechnung zu tragen, wird der 2,0 D-4D Motor mit 110 PS für den 3/5-Türer durch die nächste Ausbaustufe dieser Motorengeneration abgelöst: Ab sofort wird der stärkere 2,0 D-4D eine Höchstleistung von 116 PS aufweisen. Das maximale Drehmoment erhöht sich von derzeit 250 Nm auf dann 280 Nm, was besonders der Fahrdynamik zugute kommen wird. Das Triebwerk verfügt jetzt über einen Turbolader mit variabler Schaufelgeometrie. Erfreulich für den Kunden: Das neue Triebwerk erfüllt die Anforderungen der EURO 4 –Norm und wird somit in den Genuß der Steuererleichterung gelangen, was die Unterhaltskosten für diese Modelle nochmals deutlich reduzieren wird.


    2. Angebotsstruktur

    Die bestehende Angebotsstruktur des Corolla wird im Bereich der volumenstärksten Modelle (3-/5-Türer) um eine neue Modellvariante erweitert. Der neue Corolla linea luna ist die Antwort auf die gestiegenen Komfortansprüche der Kunden besonders im Bereich der mittleren Ausstattungs-Varianten und wird insbesondere bei der Neukundengewinnung eine zentrale Rolle einnehmen.
    Die neue linea luna-Ausstattung wird im Wesentlichen auf den Austattungs-Merkmalen des heutigen „Corolla“- basieren, wobei folgende Features ergänzt werden:

    - manuelle Klimaanlage
    - Lederlenkrad
    - Audio-Bediensatellit am Lenkrad
    - Audiosystem mit CD-Player und 6 Lautsprechern
    - „linea sol“ Schaltknauf

    Der neue Corolla linea luna wird für alle 3/5-Türer mit 1,6-Triebwerk und in Verbindung mit dem neuen 2,0 D-4D Motor (116 PS) angeboten. Exclusiv für diese Modelle wird die attraktive TS-Farbe 1D2, silbergrau metallic, erhältlich sein.
    Weitere Außenfarben: 199 brillantsilber metallic, 3E5 magmarot und 8P4 kobaltblau mica metallic.
    Der Corolla linea luna wird ausschließlich mit Schaltgetriebe erhältlich sein, werksseitig steht das Glas Schiebe-Hebedach als Option zur Verfügung. Selbstverständlich werden auch das Toyota Navigationssystem TNS 300 sowie die bekannten Audio-Erweiterungen angeboten.

    Um das Angebot der 3/5-Türer zu vereinfachen, wird mit Einführung des neuen linea luna-Modells die bisher angebotene Austattungsvariante „Corolla“ mit 1,6l Triebwerk entfallen.


    Verkaufsstart
    Fahrzeuge mit Kopfairbag werden ab März (Japan-Produktion) bzw. ab April (England- und Türkei-Produktion) produziert.
    Die neue 2,0 D-4D- Triebwerksgeneration mit 116 PS wird ab April produziert.
    Erster Produktionsmonat für den neuen 3/5-Türer linea luna mit 1,6l bzw. 2,0 D-4D (116PS) Motor wird der Mai sein.
    Als gemeinsamer Verkaufsstart für die optimierte Angebotsstruktur ist der

    17. Mai 2003

    vorgesehen, wobei die linea-luna-Modelle dann ab Juni zur Auslieferung gelangen.


    Preise:

    Hinsichtlich der unverbindlichen Preisempfehlung der einzelnen Modelle werden wir Sie separat informieren.
     
  22. #20 Nixgehtmehr, 05.03.2003
    Nixgehtmehr

    Nixgehtmehr Guest

    Hallo Zwen,

    Danke für die info.

    Noch eine Frage: Woher hast Du das, ist der Text aus zuverlässiger Quelle?

    Werde dann heute nochmals mit meinem Händler sprechen...

    Gruß
    Nixgehtmehr
     
Thema:

Steuerklasse Corolla E12 D-4D

Die Seite wird geladen...

Steuerklasse Corolla E12 D-4D - Ähnliche Themen

  1. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  2. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  3. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  4. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  5. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...