Steuergeräteproblem

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von nudells, 06.10.2010.

  1. #1 nudells, 06.10.2010
    nudells

    nudells Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich hab folgendes Problem!

    Bei einen Ford Mondeo BJ 99 2L Maschiene fällt ab und zu die Masseschaltung für das Krafftstoffpumpenrelais weg!

    Ich habe eine Prüflampe direkt am STGstecker eingebunden und kann damit sagen das die Lampe nur ab und zu mal nicht leuchtet!

    Bereits gemacht:

    Fehler ausgelesen
    Masseverbindungen vom STG gebrüft
    Spannungsversogung geprüft
    Relais selbst
    ZÜndungsseitig alles i.o.
    und Kraftstoffpumpe es ist alles so wie es sein soll auser das die Lampe ab und zu ausfällt!

    Ich weiß leider net weiter bitte um hilfe!!!!!!!!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Japanerfan, 10.10.2010
    Japanerfan

    Japanerfan Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cit Xsara Picasso 1,6HDI Bj.2004; ex E10 LB
    Hallo!
    Wenn ich dich richtig verstehe, heißt das, dass dieses Steuergerät ab und zu einfach die Kraftstoffpumpe abschaltet, mitten unter'm Fahren oder so. Immer wenn deine Prüflampe erlischt, kriegt dann auch gleich der Motor keinen Sprit.
    Ohne das Ding zu kennen, könnte das viele Gründe haben, z. B. spinnende Wegfahrsperre, irgendein anderes Signal das dem STG einen gravierenden Fehler meldet, usw.
    Abgesehen davon gibt es noch die ganz kleine Wahrscheinlichkeit dass der betreffende Stecker-Pin in dem Steuergerät einen Wackler hat, typischerweise eine schlechte Lötstelle. (die durch die mechanisch raue Umgebung ab und zu unterbricht)
    Also wirklich Tipps geben ohne die Elektrik/Elektronik zu kennen, ist fast unmöglich..
    lg Japanerfan
     
  4. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Also was mit einfällt Thema Sicherheitsschalter in der A-Säule ? Sollte aber weniger das Problem sein.
    Eher glaube ich im Steuergerät an eine Faule Lötstelle ...
    evtl. mal hier anfragen ?

    http://www.hitzpaetz.de/
     
  5. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Hängt die Masse von der Einspritzpumpe bei Ford tatsächlich voll am Steuergerät? Ist da nicht noch ein Abschaltrelais dazwischen? Falls da eines ist: vielleicht ist nur das Relais defekt?

    Edit: Quatsch,du sagst ja, daß du direkt am STG gemessen hast. Das ist wirklich doof - da sind die o.g. Aussagen richtig. Entweder Fehlersignal von anderen Komponenten oder Steuergerät hat einen Wackler. Eventuell ist auch nur der Stecker oxidiert, das hatten wir hier im Forum bei einer Celica auch schonmal.
     
  6. #5 nudells, 17.10.2010
    nudells

    nudells Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    ja da ist ein relais drin das wird ja weggeschalten und jetzt seit neusten wird auch die Zündspulen 15 nicht mehr angesteuert!!!!

    Ich hab jtzt das STG ausgebaut und hab gesehen das es schon einmal instandgesetzt wurden ist.

    Da hab ich es aufgeschraubt aber leider keine schlechten Lötstellen gesehen.

    Werde es jetzt wohl zu so einen STG fachmann wegschiken, hoffe nur es ist das STG.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Leyland, 17.10.2010
    Leyland

    Leyland Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Masseverbindungen im Kofferraum checken und reinigen!

    Gruß

    Leyland
     
  9. #7 SevenFlames77, 18.10.2010
    SevenFlames77

    SevenFlames77 Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ford?!

    Ich bin zwar kein Ford Spezi, aber die haben in aller Regel (zumindest in diesem Baujahr) in der Reserveradmulde einen Kollisionsschalter gehabt, der die Kraftstoffversorgung unterbrechen sollte. Hast Du mal geprüft, ob diese Leitung ein Problem hat?


    Bis denne
    Seven
     
Thema:

Steuergeräteproblem