steuerersparnis durch kaltlaufregler!

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von [GoInG]|[HoMe], 05.10.2005.

  1. #1 [GoInG]|[HoMe], 05.10.2005
    [GoInG]|[HoMe]

    [GoInG]|[HoMe] Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    aaaalso! natürlich hab eich ein gewisses interesse daran, mein t20 gt euro2 zu versichern! klaro, wer hat das nicht! jetzt eine frage:

    HAT SCHON WER DEN DAZU PASSENDEN UMRÜSTKIT GEFUNDEN?
    ich finde nur schrott wie diesen hier Klick und frage mich dann, ob man wohl auch den mr2 sw20 verbauen kann, denn da steht ab bj90 - unbegrenzt und ab 94 war ja immerhin der selbe motor drin im t20, was is das also für eine verarsche? steht mir echt gut im hals der kack!

    sollte mann es schaffen, den mrsw20 satz in sie einzubauen? erfahrungen? etc pp? alles posten bitte! lasst euch aus!

    thx a lot!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    wieso verarsche? da steht doch das selbe bei der t18, also ist beim sw20 auch sicher nur der 156ps-motor gemeint!

    für die t20 bzw. den 175ps 3s-ge gibt's das also wohl (noch) nicht :(

    es gab hier schon mehrere diskussionen dazu: sowas scheitert nicht am fehlenden kit oder der technik, sondern an zu kleinen stückzahlen. unter einer gewissen zahl machen die hersteller halt keine gutachten, weil es sich nicht lohnt.
     
  4. #3 [GoInG]|[HoMe], 08.10.2005
    [GoInG]|[HoMe]

    [GoInG]|[HoMe] Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    aetzend, nicht wahr?
     
  5. #4 bernyblau, 02.04.2006
    bernyblau

    bernyblau Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    euro2 umrüstung

    Hallo Leute,

    habe gestern mit einer firma telefoniert welche Minikatalysatoren baut. Dieses System gibt es schon für fast alle Audi und Vw Modelle. Ab Ostern baut diese Firma solche Minikatalysatoren auch für Toyota unter anderem Carina T19 1,6 4A-FE Motor und 1,8 Liter 7A-FE und Corolla E10 1,6 Liter 4A-FE. Leider gibt es für Carina T19 2,0 3S-FE Motor und Corolla 1,4 Liter 4E-FE Motor noch nichts. Diese Firma hat mir versprochen wenn ich von jedem Fahrzeugtyp 100 Fahrzeuge zusammenbringe würden sie auch für andere Toyotas diesen Katalysator bauen. Da die kosten für die TÜV-Abnahme ca. 5000 Euro kostet ist es notwendig mindestens 100 Fahrzeuge zu finden. Dieser Katalysator wird dann ca. 100 Euro mit TÜV-Gutachten kosten. Das einzige was man dann noch machen muß, ist das gute Stück einbauen (wird einfach nach dem Katalysator im mittleren Rohr eingebaut). Aus dem Rohr wird ein ca. 20 cm langes Stück herausgetrenn, katalysator dazwischen eingesetz, mit zwei Rohrschellen befestigt, ab zum TÜV oder Dekra, Abgasuntersuchung durchführen, Steueränderungsantrag welcher dabei ist ausfüllen und wegschicken fertig.

    Wenn ihr an diesem Katalysator interesse habt, dann schreibt mir einfach. Ich bin für jede Antwort dankbar. Wir wollen doch schließlich alle unsere alten Toyotas vor der Schrottpresse retten.

    Die Internetadresse des Minikatbauers ist: www.oberland-mangold.de

    Meine emailadresse: autoteilesturm@aol.com

    PS: diese Katalysatoren können dann durch mich bezogen werden und sebstverständlich auch eingebeut werden. Wer es selbst tun will, dem helf ich selbstverständlich auch gerne weiter. (Einbauanleitung)
     
  6. #5 MrAnderson, 03.04.2006
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    das mit dem Kaltlaufregler ist doch auch schon länger bekannt. War doch mal im Sat1-Automagazin (?) ein Bericht drüber. Oder?

    Das Ergebnis war interessant:

    Mit dem Regler bekommt man zwar die bessere Einstufung und somit die Steuerersparnis, an den Abgaswerten hatte sich allerdings nichts geändert :D
    Aber egal, hauptsache weniger Kohle

    (das is D :D )
     
  7. #6 Zebulon, 03.04.2006
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Was mich noch interessieren würde:

    Geht dieser Extra-Kat auf die Leistung (mehr Widerstand im Abgasweg)?

    Nach welcher Zeit amortisiert sich das Teil? Hat schon mal jemand gerechnet? Welche Kosten fallen neben dem Kaufpreis noch an (TÜV und sonstige Gebühren)?
     
  8. #7 Astir4ever, 03.04.2006
    Astir4ever

    Astir4ever Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab seit einer woche einen kaltlaufregler in meiner T18 drin und leistungsunterschiede gibt es nicht. steuer hat sich von knapp 320euro auf 147euro gesenkt, dadurch hat man das geld vom kaltlaufregler incl. einbau nach einem jahr wieder raus.
     
  9. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    1.6 Liter EURO 1

    242 EUR aktuell, als Euro 2 sinds nur noch 117 EUR

    Es hätte sich also nach etwa einem Jahr gelohnt. Der MiniKAT hat laut Bild sehr wenige und groß bemessene Zellen. Ich denke daher nicht, daß man Leistungsverlust messen kann.

    [​IMG]

    Meines Wissens muß nur eine AU gemacht werden und ein Zettel an die Zulassungstelle geschickt werden.
     
  10. #9 Zebulon, 03.04.2006
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Komische Firma: keine Email-Anfrage möglich und noch nimma ein Impressum....
     
  11. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Mehr fällt Dir dazu nicht ein? :D

    Ich finde aber auf der Webseite Ansprechpartner, aufgeschlüsselt nach Fachgebiet. Das Impressum haben sie wohl vergessen, ist mir aber auch egal, es steht ja Adresse, Telefonummern und alles nötige unter "Kontakt".
     
  12. #11 Zebulon, 03.04.2006
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    [​IMG]


    Gehst Du auch schwanger mit dem Gedanken, so ein Teil noch in die Rina einzubauen?

    Neue Klima, neue Stoßdämpfer, neue Bremsen, Scheidung :D ... ich werde das Mädel wohl noch eine Weile behalten.

    Rufst Du an oder ich?

    Vielleicht machen Sie nen Sonderpreis, wenn wir uns als Carina Pilottester anbieten :)
     
  13. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Ja, gehe ich. Trotz Ölverbrauch werde ich den Wagen wohl noch >1 Jahr fahren und da sich selbst das schon rechnet bzw +-0 ginge, würde ich mir das Teil einbauen.

    Ich rufe morgen Nachmittag mal an und frage, ob und wann das Teil nun für die T19 kommt. Direktverkauf machen die wohl nicht, das steht bei den Oxikats schon auf der Webseite, nur über den Teilehandel. Aber das macht ja nichts.
     
  14. #13 Astir4ever, 03.04.2006
    Astir4ever

    Astir4ever Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    leistungsverlust ist aus dem grunde nicht da, da der kaltlaufregler meines wissens nur die leerlaufdrehzahl etwas erhöht damit der kat schneller warm wird und er somit früher wirken kann.
    eingebaut wird das teil nur inner werkstatt in ca.20min, dann gibts dazu ne einbaubestätigung. außerdem wird ein kat-test und eine au gemacht und mit den sachen und der abe vom kaltlaufregler geht man denn zum verkehrsamt die das umschreiben und fertig is die sache
     
  15. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Auch wenn das Thema anders heißt, wir sprachen vom Leistungsverlust durch einen sogenannten MINI-KAT, keinen Kaltlaufregler.
     
  16. #15 Zebulon, 04.04.2006
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Ahso, selbst einbauen ist also nicht möglich? (Ich mag es nicht wenn andere an meinem Auto rumschrauben. :( )

    Wissenswert wäre noch, ob bei der Rina ein Teil vom Rohr abgetrennt werden muß. Dann isses wohl etwas aufwändiger.

    Idealerweise läßt man sich dann von ATU oder/und PitStop an Angebot für das Teil incl. Einbau machen (wenn Selbsteinbau ausfällt).
     
  17. #16 Paseofreak, 04.04.2006
    Paseofreak

    Paseofreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    4.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo, Aygo Edition, Supra MK4, Duster, Vespa
    Für den AW11 wär das auch interresant :]
     
  18. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Ihr werft nun alle den KAT und den Regler wild durcheinander. Den Kat kann man selbst einbauen, die Werkstatt muß das nur bestätigen und eine neue AU machen. Es muß dafür garantiert ein Stück Rohr herausgetrennt werden, da es sonst bei der Abgasanlage der Carina gar keine Montagemöglichkeit geben kann. Schellen gibts da nicht, nur verschraubte Teile.
     
  19. #18 ingohausn, 04.04.2006
    ingohausn

    ingohausn Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ich verstehe das nicht ganz...der Carina E 1,8 (T19U) ist doch Euro 2?!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Zebulon, 04.04.2006
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Die ist "Schadstoffarm E2, Schlüssel-Nr. 14" und das fällt unter Euro 1 ... wenn ich das richtig verstehe.
     
  22. #20 Zebulon, 04.04.2006
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Evtl. am Endrohr? :D

    Vielleicht sollte man den Titel des Threads mal langsam ändern...
     
Thema:

steuerersparnis durch kaltlaufregler!

Die Seite wird geladen...

steuerersparnis durch kaltlaufregler! - Ähnliche Themen

  1. Supra MK3 GAT Kaltlaufregler

    Supra MK3 GAT Kaltlaufregler: Verkaufe einen GAT Kaltlaufregler für Toyota Supra MK3 MA70 mit 7mgte Motor. Durch Einbau und Eintragung wird die Supra auf Euro 2 umgeschlüsselt,...
  2. kaltlaufregler

    kaltlaufregler: Hallo, hat zufällig jemand einen kaltlaufregler für einen starlet p8 rumliegen? 2-ee motor... grüsse Preisregion: bis 100
  3. Suche Kaltlaufregler Celica T18 2,0

    Suche Kaltlaufregler Celica T18 2,0: Hi Leute suche einen Kaltlaufregler für ne T18 oder nur die papiere sprich ne Kopie davon. Kann mir jemand bitte helfen. auch gerne per e-Mail:...
  4. Kaltlaufregler Starlet P8?

    Kaltlaufregler Starlet P8?: Hallo, Ich habe hier ein Twintec Klatlaufregeler den ich mal vom Schrotter hatte. Jetzt wollte ich mal nach fragen wie man das ding an den 2ee...
  5. Kaltlaufregler MR2/Celica

    Kaltlaufregler MR2/Celica: Hallo zusammen, jemand interesse an einem original verpackten kaltlaufregler für den 2Liter MR2 oder Celica?? Gruß Sebastian Preis: 130...