Steh-/Radbolzen Yaris TS P1 vorne abgerissen

Diskutiere Steh-/Radbolzen Yaris TS P1 vorne abgerissen im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen! Mir ist bei meinem Yaris TS( Schlüsselnummer: 5013 / 449) ein Radbolzen vorne abgebrochen?( Kann mir jemand eine Anleitung...

  1. #1 waechter77, 02.08.2014
    waechter77

    waechter77 Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Mir ist bei meinem Yaris TS( Schlüsselnummer: 5013 / 449) ein Radbolzen vorne abgebrochen?(

    Kann mir jemand eine Anleitung zum wechseln geben und evtl. noch eine Bezugsquelle nennen?
    Gibt es die Bolzen auch bei einem normalen Teilehändler und nicht nur bei Toyota?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchiffiG6R, 02.08.2014
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.258
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, AE111 G6R (Baustelle)
    Ein Beispiel aus der Suche: http://board.toyota-forum.de/showth...Toyota-Yaris-P1F?highlight=Radbolzen+wechseln

    Kurz gesagt:
    - Rad runter
    - Bremssattel runter
    - Bremsscheibe runter
    - alten defekten Bolzen mittels Hammer und Durchschlag rausklopfen
    - neuen Bolzen von hinten gerade in die Nabe einführen
    - mit einer Achsmutter und einer Radmutter den neuen Bolzen vorsichtig und gerade reinziehen

    Den Bolzen bekommst Du für nen Fünfer beim Freundlichen, keine Not sowas online zu bestellen.
     
  4. #3 waechter77, 03.08.2014
    waechter77

    waechter77 Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort.

    Da mein Freundlicher, keiner Freundlicher ist würde ich nur ungern "unterstützen", deshalb meine Frage nach einer sonstigen Bezugsquelle...es geht nicht um den Preis.
     
  5. #4 waechter77, 04.08.2014
    waechter77

    waechter77 Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Wechsle nun hinten auch die Stehbolzen...muss ich dort etwas besonderes beachten?
     
  6. #5 SchiffiG6R, 04.08.2014
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.258
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, AE111 G6R (Baustelle)
    Nein. Ist vom Prinzip her gleich.
     
  7. #6 waechter77, 06.08.2014
    waechter77

    waechter77 Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    So, die Sache hat 3 Stunden gedauert...vielen Dank erstmal für die Auskünfte!
    Es war allerdings nicht möglich die Bolzen komplett reinzuziehen mit der genannten Methode...ich hoffe durch die Montage der Felgen haben sich die Bolzen komplett reingezogen?(
     
  8. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.808
    Zustimmungen:
    44
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    3 stunden???was hast du getan? Das is normal ne sache von ner halben stunde ;-)


    Kontrollieren würde ich es auf jedenfall ob der Bolzen richtig drin ist.
     
  9. #8 waechter77, 06.08.2014
    waechter77

    waechter77 Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Naja...hatte auch mit weniger gerechnet...waren eben alle 4 Räder....
    Kontrolliere ich beim nächsten umstecken oder wenn was auffällig sein sollte!8)
     
  10. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.808
    Zustimmungen:
    44
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    achso du hast 4 bolzen abgerissen? naja dann.

    ne check das lieber gleich mal. wenn der nicht richtig drin ist dann ist das rad auch nur mit 3 schrauben fest.
     
  11. #10 SchiffiG6R, 06.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2014
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.258
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, AE111 G6R (Baustelle)
    Da würde ich mich nicht drauf verlassen. Du solltest das checken BEVOR was auftritt oder passiert! Räder können sich bei unsachgemäßer Montage schneller lockern als einem lieb ist!

    Wenn Du das selbst nicht hinbekommst, lass Fachleute ran!
     
  12. #11 waechter77, 07.08.2014
    waechter77

    waechter77 Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Habe den Rat befolgt und gestern nochmal den korrekten Sitz der Räder kontrolliert!
    Alle Räder sitzen nach 100 KM noch fest an Ort und Stelle!
     
  13. #12 SchiffiG6R, 07.08.2014
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.258
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, AE111 G6R (Baustelle)
    Gut!

    Noch interessant wäre es zu wissen, ob die Bolzen vollständig in die Nabe reingezogen wurden....
     
  14. #13 waechter77, 08.08.2014
    waechter77

    waechter77 Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Habe gestern mal bei einem Rad mit einem kleinen Spiegel und einer Taschenlampe nachgeschaut!
    Zumindest an diesem Rad haben sich die Bolzen reingezogen.

    Wenn es jemand also wie ich mit einer Mutter nicht hinbekommt, Felge drauf und dann einfach mit dem für die Felge vorgesehenen Drehmoment festziehen!
    Der Bolzen sollte sich dann reinziehen und selbst wenn er nicht ganz drin sitzt, ist es m. Meinung nach nicht so tragisch...es muss nur in regelmässigen Abständen nach dem Sitz der Radmutter gesehen werden.
     
  15. #14 SchiffiG6R, 09.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2014
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.258
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, AE111 G6R (Baustelle)
    Bitte nicht persönlich nehmen, ABER: Deines Erachtens nicht so tragisch (?), fachlich aber nicht korrekt!
    Nur weil Du die Bolzen selbst nicht bis zum Anschlag an die Nabe bekommen hast (warum auch immer), ist das kein Grund Andere mit diesem "Tip" zu ermutigen es gleich zu tun.

    Generell ist bei Arbeiten an sicherheitsrelevanten Bauteilen (ja, dazu gehören auch Radbolzen) Sorgfalt das oberste Gebot. Wer nicht über die notwendigen Fähigkeiten, Wissen oder das Werkzeug verfügt sollte das lieber Fachleuten überlassen.
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 waechter77, 09.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2014
    waechter77

    waechter77 Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Fachlich sicherlich nicht korrekt, da gebe ich Dir recht!
    Aber wie geschrieben die Bolzen haben sich reingezogen, von daher kann man getrost die Felge als Hilfe zum reinziehen nehmen!

    Allerdings möchte ich betonen, dass die Bolzen vorher auch nicht 100%ig bündig in der Nabe saßen und immerhin 170.000km gehalten haben und so kam das Auto vom Werk, insofern sollten wir nicht päpstlicher sein als der Papst...
     
  18. #16 SchiffiG6R, 10.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2014
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.258
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, AE111 G6R (Baustelle)
    Das kann gut sein dass da schon ab Werk ein minimaler Abstand vom Bolzen zur Nabe drin ist, da wird es sich aber wohl auch nicht um einen exorbitant großen Abstand gehandelt haben....ist halt ohne genaue Angaben schwer nachzuvollziehen wenn man den Beitrag später mal lesen sollte, deshalb hinterfrage ich das Ganze schonmal kritischer. ;)
     
Thema: Steh-/Radbolzen Yaris TS P1 vorne abgerissen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Toyota yaris radbolzen vorne wechseln

Die Seite wird geladen...

Steh-/Radbolzen Yaris TS P1 vorne abgerissen - Ähnliche Themen

  1. Orignalradio Yaris XP9

    Orignalradio Yaris XP9: [ATTACH] Originalradio aus Toyota Yaris XP9 (2007-2011) inkl. seitliche Abdeckungen 6-fach Wechsler MP3 / WMA NAVI Preis: 95 VB [IMG]
  2. Toyota Celica t23 ts

    Toyota Celica t23 ts: ich suche für die Celica meines Sohn, folgendes Teil Toyota Part No.: 33820-2B670 CABLE TRANSMISSION CONTROL SELECT [IMG] ist leider kaputt...
  3. Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem

    Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Getriebe für einen Yaris p1 Bj 2004, 1.5 liter und 77KW/105PS. Das Getriebe macht extreme Geräusche im 4...
  4. 2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last

    2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last: Moin moin liebe Forengemeinde, ich benötige euren Rat. Ich fahre unten abgebildeten Yaris, habe aktuell 298tkm auf der Uhr und...